Finden Sie Ihre perfekte Reise

Azoreninsel Faial - die Mondlandschaft Capelinhos

Wandern, Vulkanismus und Segelflair Faial – die blaue Azoreninsel

Die Azoreninsel Faial lässt vor allem Wander- und Seglerherzen schneller schlagen. Sie wird auch die blaue Insel genannt aufgrund der Hortensienbüsche, die die Insel umsäumen. Karge Vulkanlandschaften im Kontrast zur üppigen grünen Vegetation und dem internationalen Flair der lebendigen Hafenstadt Horta erwarten Sie auf Faial.

Das größte Gästebuch der Welt zeugt hier von Tausenden Seglern, die auf ihrem Weg über den Atlantik einen Stopp auf der Azoreninsel Faial einlegen. Der Vulkankrater Caldeira ist eine perfekte Fotokulisse und die erst 1957/58 entstandene, vulkanische Landzunge Ponta dos Capelinhos mit ihrem erstklassigen Informationszentrum wirkt wie aus einer anderen Welt.

Azorenreisen auf die Insel Faial

Eine traumhafte Naturbucht bildet die Bühne auf der sich die weißen Häuser der Hauptstadt Horta in Szene setzen. Sanft steigen die Berge empor, bis sie fast die Wolken berühren. Breite blaue Pinselstriche aus Hortensien setzen die Akzente im grünen Landschaftsbild. Der Zauber der Azoreninsel Faial fesselt jeden Besucher. Die vielen bunten Jachten, die bei ihrer Atlantiküberquerung im Hafen von Horta Zwischenstation machen, die Mondlandschaft um den Vulkan Capelinhos und das dicht bewachsene Rund eines tiefen Kraterkessels im Inselzentrum von Faial werden Sie ebenso bezaubern wie die atemberaubenden Ausblicke von Faial auf die Nachbarinsel Pico und den majestätischen Vulkankegel, der sich aus dem Meer erhebt. Planen Sie zwei oder drei Tage auf der Insel Faial unbedingt in Ihre Azoren Rundreise mit ein. Wir beraten Sie gerne!

  • Sete cidades Saomiguel
Azoren

Azoren Rundreise in 14 Tagen I Best-of Azoren

Faial, Pico, Sao Miguel, Terceira

  • 15 Tage
  • ab 1.260 € p.P.

Unsere beliebteste Urlaubsreise auf die Azoren führt Sie auf die Inseln Terceira, Faial, Pico und Sao Miguel

Urlaub auf den Azoren: Landestypische Unterkünfte, kulturelle Höhepunkte, atemberaubende Ausblicke und üppige Natur erwarten Sie auf dieser Rundreise auf die Azoren. Entdecken Sie in 14 Tagen die Highlights der vier schönsten Inseln auf eigene Faust.

  • Sao-miguel-azoren-lagoas-das-empadadas
Azoren

Anders reisen auf den Azoren

Faial, Pico, Sao Miguel, Terceira

  • 22 Tage
  • ab 2.180 € p.P.

Naturreise zu den Schätzen des Atlantiks: Terceira, Faial, Pico und Sao Miguel entdecken

Anders reisen auf den Azoren heißt: Ankommen in der Natur, bei den Menschen und bei sich selbst. Bei unserer Naturreise zu den Schätzen des Atlantiks entdecken Sie die Gesichter der Inseln. Gönnen Sie sich den Luxus, langsam zu reisen.

  • Wandern-ohne-gepaeck
Azoren

Genüsslich Wandern ohne Gepäck – auf den Azoren-Inseln mitten im Atlantik

Faial, Pico, Sao Jorge, Sao Miguel

  • ab 2 Personen
  • 15 Tage
  • ab 1.840 € p.P.

Azoren Inselhüpfen ohne Auto auf Faial, Pico und São Jorge

Wandern ohne Gepäck bedeutet Freiheit. Beim Azoren Inselhüpfen mit individuellen Wanderungen und Shuttleservice genießen Sie die Naturwunder der Azoren ohne Auto. Die Fähre bringt Sie von Insel zu Insel.

  • Wandern-auf-den-azoren
Azoren

Azoren Trekking auf den großen Routen

Faial, Flores, Sao Miguel

  • ab 2 Personen
  • 13 Tage
  • ab 1.410 € p.P.

Individuell wandern auf den Azoren mit Shuttleservice durch Faial, Flores und Sao Miguel

Unsere 13-tägige Azoren-Trekkingreise eignet sich besonders für Naturliebhaber. Die schönsten Wege der Inseln Flores, Faial und Sao Miguel laden ein zum wandern auf den Azoren. Erleben Sie die Atlantikinseln individuell und aktiv!

  • Terceira Azoren
Azoren

21 Tage - 6 Inseln - volle Vielfalt: Die große Azoren Rundreise

Faial, Flores, Pico, Sao Jorge, Sao Miguel, Terceira

  • 22 Tage
  • ab 1.860 € p.P.

Azoren Mietwagenrundreise auf Terceira, Sao Jorge, Pico, Faial, Flores und Sao Miguel

Diese einzigartige Azoren Mietwagen-Rundreise führt Sie in 21 Tagen auf die sechs schönsten der neun Inseln. Entdecken Sie Natur, Geschichte und Kultur auf eigene Faust!

  • Faial view of Horta
Azoren

Azoren Rundreise auf eigene Faust

Faial, Sao Miguel, Terceira

  • 11 Tage
  • ab 780 € p.P.

Inselhopping auf Terceira, Faial und Sao Miguel mit Mietwagen

Erkunden Sie die Azoren bei einer Rundreise mit dem Mietwagen auf eigene Faust. Erleben Sie die Inseln Terceira, Faial und Sao Miguel beim Inselhopping von ihrer schönsten Seite.

Bezaubernde Landschaften auf der Insel Faial

Die viertkleinste Insel der Azoren, Faial, ist schon immer ein wichtiger Knotenpunkt für Schifffahrten, Flüge und Telekommunikation zwischen Europa und Amerika. Der Yachthafen von Horta ist ein Treffpunkt für Segler aus aller Welt, die sich an der Kaimauer verewigen.  Die Insel Faial auf den Azoren hat rund  15.000 Einwohner und eine Fläche von 173 km². Der höchste Berg der Azoren Insel Faial ist der Cabeco Gordo mit 1043 m.

Azoren Strand Porto Pim Bay auf Faial

Hortas Stadtstrand Porto Pim Bay

Unzählige Hortensienhecken machen Faial zu einer der schönsten Inseln der Azoren. Weiden, Wiesen und Wälder prägen die abwechslungsreiche Landschaft. Der begehrteste Badeort mit feinem weißen Sand und dem Blick auf den Vulkankegel des Cabeco Gordo ist die Bucht Porto Pim. Ein beliebter Badeort sind auch die Naturschwimmbecken von Varadouro. Aufgrund des Vulkanismus finden sich auch schwarze Strände auf der Azoreninsel Faial wie der Praia do Almoxarife. Im Westen der Insel Faial finden Sie die Mondlandschaft Capelinhos entstanden durch den Vulkanausbruchs im Jahr 1957. Bei gutem Wetter können Sie vom Aussichtspunkt Espalamaca die Nachbarinseln von Faial – Pico, São Jorge und Graciosa – sichten.

Das Vulkanzentrum Capelinhos auf der Azoreninsel Faial mit Vulkanmuseum und beeindruckender Landschaft.

Karge Schönheit Capelinhos

Faial hat einen vulkanischen Höhepunkt zu bieten und dazu noch einen der nicht aus grauer Vorzeit stammt: Die Landzunge Capelinhos ist jünger als einige ihrer Besucher. Erst 1957/1958 wuchs die Azoreninsel Faial durch einen Vulkanausbruch unter dem Meer um 1 km² gen Westen. Wer diese schwarze Geröllwüste zu Fuß erkundet, wähnt sich auf einem anderen Planeten. Ein eindrucksvoller und sogar auf den vulkanischen Azoren-Inseln einzigartiger Anblick! Auch das informative Besucherzentrum Centro de Interpretacao do Vulcao dos Capelinhos ist einen Besuch wert, um mehr über Vulkanismus zu lernen.

Komfortable Stadthotels und landestypische Quintas auf der Insel Faial

Für landestypischen Charme und herzliche Gastfreundschaft auf der Azoreninsel Faial empfiehlt sich ein Aufenthalt in der Quinta da Meia Eira. Wer lieber im Palmenhain übernachten möchte, ist in der Glamping-Unterkunft Azul Singular genau richtig. Direkte Strandlage und moderne Einrichtung mit viel Holz bieten die Apartments Porto Pim Bay. Die Patio Ecolodge auf Faial ist ein Reiterhof mit Lustiano-Pferden, der genussvolle Reitausflüge und ein sehr gutes Restaurant offeriert. Zentralität und Komfort finden Sie auf der Azoreninsel Faial in der Inselhauptstadt Horta im Hotel Azoris Faial Garden mit Blick auf die Gartenanlage oder das Meer.

alle Unterkünfte auf den Azoren

Entdecken Sie im Azoren Urlaub die Highlights der Insel Faial!

Die Hortensien wurden bereits vor Jahrhunderten aus China oder Japan eingeführt und finden auf den Azoren ideale Wachstumsbedingungen vor. Aber auf keiner anderen Insel wachsen sie so prächtig wie auf Faial. Sie säumen Häuser und Straßen, umgrenzen die Weiden und färben die grüne Landschaft mit ihren unzähligen Blautönen. Deshalb ist die Insel Faial zu Recht stolz auf ihren Beinamen „blaue Insel“. Planen Sie mit uns Ihre Azorenreise auf Faial und senden Sie uns ganz unverbindlich Ihre Anfrage!

Azoren Rundreise auf eigene Faust: Hafen von Horta auf Faial

Die bunteste Marina der Welt

Faial ist die drittgrößte Metropole der Azoren und bekam 1498 von König Manuel I. Stadtrechte einer Vila verliehen. Der typische Kolonialstil ist noch überall vorhanden, mit wunderschönen weißen Häusern, die sich entlang der weiträumigen Bucht zwischen dem Monte da Guia und der Anhöhe Espalamaca aneinander reihen. Faials lebendige Hafenstadt Horta versprüht internationales Flair und bietet Wassersport-Anhängern eine perfekte Basis. Das größte Gästebuch der Welt zeugt hier von Tausenden Seglern, die auf ihrem Weg über den Atlantik einen Stopp auf der Azoreninsel Faial einlegen. Die Kaimauern sind bemalt mit bunten Bildern, von denen einige wahre Kunstwerke darstellen. Nach einem Aberglauben muss sich ein Segler an der Hafenmauer verewigen, um für den Rest der Reise Gottes Schutz zu erhalten.

Inselhüpfen mit der Fähre und wandern ohne Gepäck auf der wunderschönen Azoreninsel Fajal: Es warten watemberaubende Ausblicke.

Die Caldeira des Cabeco Gordo

Der Krater des Cabeco Gordo bildet den Mittelpunkt der Insel Faial und wurde vor 400.000 Jahren durch zahlreiche Eruptionen geformt. Heute ist der höchste Punkt der Insel auf 1038 Metern eines der vulkanischen Highlights der Azoren. Das Naturschutzgebiet Caldeira do Faial hat einen Durchmesser von 2 km, ist rund 400 m tief und gesäumt von üppig grüner Vegetation. Wälder, grüne Hochebenen und meterhohe Hortensien begleiten Sie auf dem Weg nach oben zum Kraterrand. Damit Sie den phänomenalen Blick von der Aussichtsplattform genießen können, sollten Sie die Wandertour auf Faial zum Cabeco Gordo möglichst bei schönem Wetter unternehmen. Eine beeindruckende Rundwanderung führt Sie in zweieinhalb Stunden um den Krater und bietet sensationelle Ausblicke – auch auf die Nachbarinsel Pico.

Aktivitäten

  • Patio Horse Teaser
Faial, Azoren
  • 59p.P.

Trailreiten auf der Azoreninsel Faial

Erkunden Sie die Azoren-Insel Faial auf dem Rücken eines edlen Lusitano-Pferdes. Wir bieten Anfängern und Wiedereinsteigern den 1,5-stündigen Lusitano-Trail an. Für Fortgeschrittene gibt es den 3-stündigen Coast-Trail oder einen 5 Stunden langen Panorama-Trail inkl. Picknick.

  • Diver-2-0
Faial, Azoren
  • 128p.P.

Tauchen auf der Insel Faial

Entdecken Sie diesen vulkanischen Archipel aus der Unterwasserperspektive, oft als das beste Tauchziel in Europa bezeichnet.

  • Azoren Tauchen Santa Maria
    Azoren Tauchen Santa Maria
Faial, Azoren
  • 194p.P.

Tauchen oder Schnorcheln in der Princess Alice Bank

Die relative Abgeschiedenheit der Inselgruppe hat dazu geführt, dass die Tauchumgebung unberührt geblieben ist. Wie wäre es mit einem Tauchgang mit Mantas?

  • ►Im Walmuseum auf Madeira lernt man alles über die großen Meeressäuger
    ►Im Walmuseum auf Madeira lernt man alles über die großen Meeressäuger
Faial, Azoren
  • 88p.P.

Walbeobachtung auf Faial

Für Naturliebhaber und Abenteurer ist eine Walbeobachtungstour auf Faial ein absolutes Muss. Die atemberaubende Schönheit der Insel und die faszinierenden Begegnungen mit den Walen machen diese Erfahrung zu einem unvergesslichen Highlight einer Reise auf die Azoren.


Azorenurlaub auf Faial - die häufigsten Fragen und Antworten

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf der Azoreninsel Faial zu entdecken?

Entdecken Sie die Hafenstadt Horta mit ihrer langen Segeltradition, den Vulkankrater des Cabeco Gordo und die Mondlandschaft Capelinhos im Westen der Azoreninsel Faial.

Wie ist das Wetter auf der Azoreninsel Faial?

Das Wetter auf der Faial ist wie auf den anderen Azoren-Insel auch vom häufigen Wechsel geprägt. Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Faial liegt in den Monaten Juli, August und September. Hier steigt das Thermometer durchschnittlich auf 23 Grad, es scheint fast immer die Sonne und es fällt so gut wie kein Regen. Von Juni bis November ist der Atlantik angenehm zum Baden. Wer die Insel Faial erwandern möchte findet im Frühling von April bis Juni und im Herbst von September bis Oktober die besten Bedingungen für eine Reise auf die Insel Faial vor.

Wo kann man auf Faial gut baden?

Von Juni bis Oktober kann man auf der Azoreninsel Faial baden - ideal für einen Azorenurlaub mit Kindern. Es gibt mehrere Strände sowie ein natürliches Meerwasserschwimmbecken. An den beiden äußersten Enden der Stadt Horta liegen zwei Stände, Porto Pim und Conceicao, mit feinem, aber dunklem Sand, der auf den vulkanischen Ursprung der Insel hindeutet. Porto Pim ist ein kindergerechter Strand, denn er ist seicht. Der Strand von Almoxarife bietet Gelegenheit vor der Kulisse der Insel Pico zu schwimmen. Surfer und Body-Boarder finden am ausgedehnten Strand der Faja von Praia do Norte die richtigen Wellen. Die vielleicht schönsten Badefreuden bieten die Naturschwimmbecken bei Varadouro auf Faial. Sie werden angenehm überrascht sein von dem klaren, vom Golfstrom erwärmten Wasser der Azoren.

Welche kulturellen Veranstaltungen sollte man sich auf der Azoreninsel Faial nicht entgehen lassen?

Die Bewohner von Faial lieben Musik. Fünf Musikkapellen spielen bei Inselfesten auf. Neben den Heilig-Gest-Festen wird seit 1975 in Horta, dem Hauptort der Insel Faial, vom ersten bis zweiten Sonntag im August ein fröhliches Meeresfest gefeiert. Das Wasserport-Fest Semana do Mar ist das bekannteste und beliebteste Fest der Azoreninsel Faial und gilt als großes sportliches und kulturelles Ereignis. Neben Regatten und anderen Sportveranstaltungen gehören Musik, Folklore, ein Kunsthandwerkermarkt, Wein und Leckerbissen und das gesellige Beisammensein zu dem beliebten Fest. Außerdem feiert man am 24 Juni das Johannesfest und am ersten Sonntag im August das Fest zu Ehern der Senhora da Guia mit einer Bootsprozession.

Wie bewegt man sich auf der Insel Faial am besten fort?

Auf Faial gibt es nur sehr wenige Linienbusse, daher empfehlen wir mit dem Mietwagen oder mit unseren Wandertransfers zu reisen. Da die Insel Faial relativ klein ist, lassen sich manche Strecken auf Faial auch gut mit dem Taxi zurücklegen.

Wohin kann man von Faial aus fliegen?

Der Flughafen auf der Azoren Insel Faial liegt etwa 10 km vom Zentrum des Hauptortes Horta entfernt und verbindet Faial mit den Azoren-Inseln Flores, Corvo, Terceira und Sao Miguel. Außerdem gibt es von Faial Flüge nach Lissabon.

Kann ich mit der Fähre von Faial auf die Azoreninseln Pico oder Sao Jorge fahren?

Die Fähre verkehrt bis zu sechsmal täglich zwischen der Insel Faial und der Insel Pico. Die Fährüberfahrt dauert circa 30 Minuten. Zwischen Faial und Sao Jorge verkehrt die Fähre ein- bis zweimal täglich bis auf einen Tag die Woche an dem keine Fähre fährt. Die Fährüberfahrt dauert 2 Stunden. In der Nebensaison wird der Fährplan ausgedünnt. Die Fähre zwischen der Azoreninsel Faial und Pico verkehrt nicht mehr so häufig und nach Sao Jorge nicht mehr täglich.

Wo liegt Faial auf der Karte?

Faial ist Teil der Azoren Zentralgruppe und gehört mit den Inseln Pico und Sao Jorge zum Inseldreieck "Triângulo" der Azoren. Die Insel wird durch den etwa 9 Kilometer breiten Meeresarm von der Nachbarinsel Pico getrennt. Faials beliebte Hafenstadt Horta ist Anlaufpunkt für Segler aus aller Welt.