Rota-da-agua-sao-miguel-azoren

Individuell wandern auf den Azoren mit Shuttleservice durch Faial, Flores und Sao Miguel Azoren Trekking auf den großen Routen

Unsere 13-tägige Azoren-Trekkingreise eignet sich für alle Naturliebhaber und Wanderfreunde. Die Reise kombiniert die schönsten Wanderwege der Inseln Flores, Faial und Sao Miguel mit atemberaubenden Panoramen. Erleben Sie beim Wandern auf den Azoren die artenreiche Blumeninsel Flores, die spektakuläre Kraterlandschaft auf Faial und Küstenwanderungen auf der Hauptinsel Sao Miguel mit dem Atlantik immer ganz in Ihrer Nähe. Jede Insel bietet Rund- und Streckenwanderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, die tiefe Einblicke in die einheimische Flora und Fauna gewähren. Bei Ihrem Azoren Trekking sind Hin- und Rücktransfers zu Ihren Wanderungen auf Flores und Faial organisiert, damit Sie die Inseln entspannt entdecken können. Auf der vielseitigen Hauptinsel Sao Miguel steht Ihnen ein Mietwagen für Ihre individuelle Erkundungstour zur Verfügung.

Stepmap-karte-azoren-ein-mekka-fuer-wanderer-1730730
Azoren

Individuelle Rundreise

Faial, Flores, Sao Miguel

  • Inklusive Shuttelservice zu den Wanderungen auf Flores und Faial
  • Inklusive Mietwagen auf Sao Miguel
  • ab 2 Personen
  • 13 Tage
  • pro Person schon ab
  • 1.410 €
  • exklusive Flug

Die Höhepunkte Ihrer Reise

Faszinierendes Vulkanzentrum Capelinhos

Hier lässt sich die Urgewalt spüren, als neues Land aus dem Meer entstand. Die Mondlandschaft aus Lava und Aschegestein setzt einen Kontrast zum tiefblauen Meer. Inzwischen sprießen aus der schwarzen Vulkanasche die ersten grünen Pflänzchen. Das moderne Dokumentationszentrum ist sehr sehenswert.

Das Vulkanzentrum Capelinhos auf der Azoreninsel Faial mit Vulkanmuseum und beeindruckender Landschaft.

Spektakuläre Küstenwanderung von Ponta Delgada nach Faja Grande

Eine der schönsten Wanderungen der Azoren wartet beim Azoren Trekking auf Sie. Der Leuchtturm von Ponta de Albarnaz markiert den Startpunkt der Streckenwanderung. Bei gutem Wetter können Sie im Hintergrund die Insel Corvo ausmachen.

Der Weg nach Faja Grade auf Flores ist eine der schönsten Küstenwanderungen auf den Azoren. Diese Tour ist einer der Höhepunkte Ihrer Azoren Mietwagen Rundreise in 21 Tagen

Beeindruckender Kratersee Lagoa do Fogo

Wandern Sie in den frühen Morgenstunden durch nebelverhangene Hügel und erleben Sie das Schauspiel des Sonnenaufgangs. Eine abwechslungsreiche Tour führt entlang einer Levada und durch ein Gebiet mit mystischem Lorbeerwald und wilder Natur, bevor der majestätische Feuersee "Lagoa do Fogo" vor Ihnen liegt. Ein beeindruckender Kratersee umgeben von üppiger Vegetation und von geologischer Bedeutung.

Der Feuersee auf den Azoren, ein kraterartiger See, fasziniert mit seinem smaragdgrünen Wasser und mystischer Atmosphäre.

Ihr Reiseverlauf

Tag 1

Die Azoren begrüßen Sie

Herzlich Willkommen zum Azoren Trekking auf der Insel Sao Miguel. Nach Ihrer Ankunft auf der Hauptinsel bringen wir Sie in Ihr zentral gelegenes Stadthotel in der Inselhauptstadt Ponta Delgada. Sie können den Tag gemütlich mit einem Spaziergang entlang der Hafenpromenade oder einem leckeren Abendessen am Pier ausklingen lassen.

Tag 2-3

Azoren wandern individuell auf Flores

Am zweiten Tag fliegen Sie weiter zur westlichsten und zugleich landschaftlich schönsten Azoren Insel Flores. Dort bringen wir Sie zu Ihrer Unterkunft. Während Ihres Aufenthalts auf der Insel Flores sind Hin- und Rücktransfer für die drei Wanderrouten organisiert. Die erste Wanderung beginnt nahe dem Aussichtspunkt der Kraterseen Lagoa Negra und Lagoa Comprida im Inselinneren von Flores. Die 7,3 Kilometer lange Strecke bietet spektakuläre Panoramen auf Weidelandschaften und den Atlantik und endet bei dem Naturschwimmbecken Lagoa Branca mit einem etwa 90 Meter hohen Wasserfall.

Tag 4 - 5

Wandern auf Flores

Die zweite Wanderung führt entlang der Westküste Flores bis zum charmanten Örtchen Faja Grande. Auf dem 13,3 Kilometer langen Weg können Sie eine Vielzahl an Wasserfällen und endemischen Pflanzen bestaunen.

Die dritte und letzte Tour Ihres Azoren Trekkings startet in der Ortschaft Ponta Delgada. Von dort aus führt die viereinhalbstündige Wanderung entlang der Nord-West-Küste Flores mit Blick auf die Inseln Maria Vaz und Corvo. Sie passieren unter anderem den westlichsten Leuchtturm Europas. Die Strecke ist aufgrund einiger steiler Abschnitte eher anspruchsvoll, aber bietet dafür tolle Ausblicke.

Lajedo – Faja Grande (13,5 km – 3h30min, Level: mittel)
Ponta Delgada – Faja Grande (13 km – 4h30min, Level: anspruchsvoll)

Tag 6 - 7

Caldeira-Wandern auf Faial

Nach vier Tagen auf Flores führt Ihre Azoren-Trekkingreise weiter zum Wanderparadies Faial. Dort erwarten Sie zwei erlebnisreiche Streckenwanderungen bei der Sie die Insel durchqueren. Auch auf der zweiten Insel sind Flughafentransfers sowie Transfers für Hin- und Rückweg zu den Wanderungen für Sie organisiert, sodass Sie sich beim Azoren Trekking um nichts kümmern müssen.

Startpunkt Ihrer ersten Caldeira Wanderung ist der Hafen des Ortes Boca da Ribeira im Osten Faials. Von hier aus führt Sie ein Schotterweg vorbei an einem Leuchtturm bis hin zu dem Aussichtspunkt Ribeirinha. Dort haben Sie einen herrlichen Blick auf die gleichnamige Ortschaft sowie auf eine Weidelandschaft mit dem tiefblauen Atlantik im Hintergrund. Sie passieren die Quelle Fonte do Valado und folgen einer Teer- und Kiesstraße, bis Sie den Endpunkt und gleichzeitigen Höhepunkt Ihrer Wanderung erreichen, den Aussichtspunkt Caldeira. Dieser befindet sich im Zentrum der Insel und bietet ein atemberaubendes Panorama auf das mystische Caldeira-Tal, welches alle Anstrengungen entlohnt.

Caminhos Velhos (15,5 km – 5h, Level: anspruchsvoll)

Tag 8-9

Azoren Trekking entlang der Caldeira

Am nächsten Tag Ihrer Azoren-Trekkingreise beginnt der zweite Teil der Krater-Wanderung. Der Weg startet bei Cabeco Gordo. Von dort aus wandern Sie entlang der Caldeira und können dabei einheimische Pflanzen bestaunen, wie etwa den azoreanischen Wacholder. Nach einem leichten Abstieg führt der Schotterweg entlang grasgrüner Weidenflächen bis zur Ortschaft Praia do Norte. An der Kirche endet die Wanderroute.

Hier steht Ihnen noch etwas Freizeit zur Verfügung. Sie können das zentral gelegene Cafe Rumar besuchen oder an dem ca. 4 km entfernten Strand Porto da Faja die Seele baumeln lassen. Falls Sie einen Strandbesuch planen, sprechen Sie dies bitte vorher mit Ihrem Fahrer ab und vereinbaren Sie ggf. einen neuen Treffpunkt bzw. Uhrzeit. Nach der Pause werden Sie zum Besucherzentrum der Vulkanlandschaft von Capelinhos gebracht (Ticket ca. 10,- €). Hier haben Sie eine Stunde Zeit, um den Vulkanismus hautnah zu erleben. Gegen 16 Uhr bringt Sie Ihr Fahrer zurück zum Hotel.

Cabeço Gordo - Praia da Norte Church (15 km – 5h30min, Level: mittel)

 

Tag 10 - 11

Hauptinsel São Miguel

Die letzte Station Ihrer Azoren-Trekkingreise ist die Hauptinsel Sao Miguel. Für die Zeit auf der größten und vielseitigsten Azoren-Insel steht Ihnen ein Mietwagen zur Verfügung, mit dem Sie alle Highlights auf eigene Faust erkunden können.

Besuchen Sie die heißen Schwefelquellen bei Furnas, den exotischen Terra Nostra Park, die einzige Teeplantage Europas und schlendern Sie entlang der mosaikverzierten Gehwege der Inselhauptstadt Ponta Delgada. Es gibt auf der Insel sehr vielseitige Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Zum Beispiel die anspruchsvolle Wanderung Pico da Vara. Diese beginnt in dem Ort Algarvia im Osten Sao Miguels und erstreckt sich über 7 km. Endpunkt der Route ist die höchste Stelle der Insel, der Berg Pico da Vara mit 1,103 Höhenmetern. Von dort aus haben Sie ein fantastisches Panorama über die komplette Insel.

Pico da Vara (7 km – 3h, Level: anspruchsvoll)

Tag 12-13

Zwillingssehen und Feuersee

Die Zwillingsseen bei Sete Cidades können Sie auf der Wanderung Vista do Rei - Sete Cidades bestaunen. Der Ausblick auf die grasgrün und blau leuchtenden Becken ist einmalig.

Die Wanderroute Lagoa do Fogo führt durch ein Naturreservat mit Eukalyptuswäldern und einer Vielzahl an endemischer Pflanzen, entlang eines Wasserkanals bis zum mystischen Feuersee. Dieser lädt zu einer erfrischenden Badepause ein, bevor es wieder zurück geht. Sollten Sie noch Tipps oder weitere Informationen zu den Wanderungen brauchen, zögern Sie nicht, uns zu fragen!

Vista do Rei - Sete Cidades (7.7 km – 2h, Level: mittel)

Praia Lagoa do Fogo (11 km – 4h, Level: mittel)

Unsere Leistungen

  • 12 Übernachtungen mit Frühstück in ausgewählten Unterkünften
  • Shuttletransfer zu den Wanderungen auf Flores und Faial
  • 4 Tage Mietwagen Kategorie A inkl. Vollkasko, unbegr. Kilometer und 2 Fahrer inklusive sowie Mietwagen-Schutz-Versicherung zum Ausschluss des Selbstbehalts
  • Inselflüge São Miguel - Flores - Faial - São Miguel
  • Flughafentransfers auf Flores und Faial
  • Umfangreiche Reiseunterlagen, Reiseführer, Tourenbeschreibung und Karte
  • Wir kompensieren 98 KG CO₂ pro Person für diese Reise über atmosfair.

Anreise täglich möglich. Gerne buchen wir auch den internationalen Flug ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Wien oder Zürich für Sie! Flugpreise (Hin- und Rückflug) sind Tagespreise. Bitte buchen Sie frühzeitig!

Idylle pur auf der Insel Flores

Die Ruhe und die einsamen Wanderwege auf der Insel Flores waren unser Urlaubs-Highlight. Wir können die Aldeia da Cuada nur wärmstens empfehlen.

Aldeia da Cuada05

Bitte wählen Sie Ihre Unterkünfte

  • Charme Landestypische Gästehäuser
  • Komfort Hotels

Aldeia da Cuada

Estrela do Atlantico

Hotel do Colegio Sterne: 4

Quinta dos Curubas

Azoris Faial Garden Sterne: 4

Canadiano Urban Nature Hotel Sterne: 3

Pestana Bahia Praia Sterne: 4

Villas do Mar

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum

Bei Reisen mit überschneidenden Saisonzeiten berechnen wir den Reisepreis im Angebot für Sie tagesgenau. Ihren genauen Reisebeginn teilen Sie uns im nächsten Schritt mit.

01.01.31.03.2024
Unterkunftstyp:
  • Charme
  • Komfort
ab 1.410 € p.P.
01.04.31.05.2024
Unterkunftstyp:
  • Charme
  • Komfort
ab 1.720 € p.P.
01.06.30.09.2024
Unterkunftstyp:
  • Charme
  • Komfort
ab 2.160 € p.P.
01.10.31.12.2024
Unterkunftstyp:
  • Charme
  • Komfort
ab 1.680 € p.P.

Die häufigsten Fragen und Antworten

Wann ist die beste Jahreszeit für eine Azoren-Trekkingreise?

Grundsätzlich sind die Azoren zu jeder Jahreszeit sehenswert und die Azoren-Trekkingreise ist ganzjährig möglich. Aufgrund des unbeständigen Wetters in den Wintermonaten von November bis März, wo es zu Flugausfällen kommen kann, raten wir ab in diesem Zeitraum zu reisen. Zum Wandern auf den Azoren eignen sich die Inseln Sao Miguel, Flores und Faial vor allem im Frühjahr und Herbst. Dort haben Sie angenehme und milde Wandertemperaturen und es ist nicht zu schwül. Das Wetter kann wechselhaft sein, man sollte zum Azoren Trekking daher gut ausgerüstet sein, egal zu welcher Jahreszeit man reist.

Ich ernähre mich vegetarisch/vegan, werde ich damit während der Azoren-Trekkingreise Schwierigkeiten haben?

Vegetarische Verpflegung ist auf der Azoren-Trekkingreise kein Problem. Vegane Gerichte stehen in den Restaurants auf den Azoren selten auf der Speisekarte, dennoch wird sicherlich, wo immer möglich versucht, nährstoffreiche und leckere vegane Mahlzeiten anzubieten. Wir empfehlen Ihnen, selbst ein paar vegane Snacks für Ihr Azoren Trekking aus Deutschland mitzubringen. Gerne buchen wir ein Apartment oder Ferienhaus für Sie, sodass Sie Ihre Mahlzeiten selbst zubereiten können.

Ist es möglich die Azoren-Trekkingreise zu verkürzen bzw. zu verlängern?

Generell ist es möglich, Ihre Azoren-Trekkingreise zu verlängern oder verkürzen. Teilen Sie uns einfach mit, auf welcher Insel Sie eine Verlängerung oder Verkürzung möchten. Dann passen wir Ihr Azoren Trekking an Ihre individuellen Wünsche an. Es ist auch möglich Pico oder Sao Jorge zusätzlich mit aufzunehmen.

Kann ich bei der Azoren-Trekkingreise auch einzelne Unterkünfte austauschen?

Es ist möglich, die Unterkünfte Ihrer Azoren-Trekkingreise auszutauschen. Bitte teilen Sie uns einfach mit, welche Unterkunft Sie möchten und wir passen wir Ihr Azoren Trekking an Ihre individuellen Wünsche an, sofern die gewünschte Unterkunft verfügbar ist. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche direkt bei der Anfrage mit, damit wir ein passgenaues Angebot für Sie erstellen können.

Ist das Azoren Trekking ganzjährig möglich?

Aufgrund der Wetterbedingungen auf Flores bieten wir die Rundreise nur von April bis Oktober an. Im Winter kann es auf dem Atlantik stürmischer werden und wir können keinen reibungslosen Reiseablauf gewährleisten. Wenn Sie auf Flores verzichten oder die Insel mit Sao Jorge tauschen, ist das Azoren Trekking buchbar. Die Naturwunder auf Sao Jorge sind mindestens ebenso spektakulär wie auf Flores. Bitte beachten Sie auch, dass die landestypischen Häuser auf den Azoren nicht immer über eine Zentralheizung verfügen. Aufgrund der höheren Luftfeuchtigkeit kann es in Innenräumen etwas klamm werden. Wir empfehlen für die kühleren Monate ein Haus mit Klima-Anlage, mit der man notfalls auch heizen kann.

Wieviel Gepäck ist bei den Flügen auf der Azoren-Trekkingreise erlaubt?

Auf Ihrer Trekkingreise ist ein Reisegepäck von 23 Kilogramm pro Person für die internationalen sowie den innerazoreanischen Flügen enthalten. So können Sie alles Nötige für das Wandern auf den Azoren mitnehmen. Für die Fahrten zu den Wanderungen Ihres Azoren Trekkings können Sie einen Tages-Rucksack mitnehmen. Falls Sie unterwegs noch etwas einkaufen möchten, sprechen Sie bitte einfach im Vorfeld mit Ihrem Fahrer.

Kann ich auf der Azoren-Trekkingreise auch Halbpension dazu buchen?

In größeren Hotels auf Ihrer Azoren-Trekkingreise ist es prinzipiell möglich, auch Halbpension zu buchen. In Apartments, landestypischen Unterkünften und kleineren Hotels gibt es häufig keine Halbpension. Hier wird in der Regel Frühstück oder Selbstversorgung angeboten. Meist befinden sich bei unserem Azoren Trekking in Laufnähe der Unterkünfte einige Restaurants, wo ein landestypisches Abendessen serviert wird.

Was kann man auf Sao Miguel während der Azoren-Trekkingreise unternehmen?

Sao Miguel, das zusammen mit Santa Maria die sogenannte Azoren-Ostgruppe bildet, ist vor allem ein botanisches und landschaftliches Paradies. Majestätische Kraterseen, endlos lange Hecken mit zartblau blühenden Hortensien, zahlreiche Gärten und Parks, allen voran der Terra Nostra Garten in Furnas, ursprünglicher Laurazeenwald und paradiesische Wasserfälle laden ein zu ausgedehnten Spaziergängen, anspruchsvollen Bergtouren und aussichtsreichen Küstenwanderungen. Außerdem lohnt es, die Städtchen an der Küste Sao Miguels zu erkunden. Neben Porto Degada lohnen sich vor allem Ribeira Grande, Povoacao und die ehemalige Hauptstadt Vila Franca für einen Besuch. Aber auch die heißen Bade-Quellen sind ein wohltuendes Urlaubs-Erlebnis auf Sao Miguel.

Welche Ausrüstung sollte man zum Wandern auf der Azoren-Trekkingreise dabei haben?

Das Wetter auf den Azoren ist recht wechselhaft und Regen und Wind können Ihre täglichen Begleiter sein. Daher sollten beim Azoren Trekking regendichte Kleidung und ein leichtes Fleece sowie Sonnenschutz nicht im Reisegepäck fehlen. Wir empfehlen das Zwiebel-Prinzip (mehrere Kleidungsschichten), damit das Wandern auf den Azoren bei jedem Wetter ein Vergnügen wird. Ebenso ist festes Schuhwerk ratsam, da es auch einige unbefestigte Wanderwege gibt, welche zu den schönsten Ecken der Inseln führen.

Wie bewegt man sich zwischen den Inseln auf der Azoren-Trekkingreise fort?

Die Flüge von Insel zu Insel werden von der Fluggesellschaft Sata durchgeführt. Es reicht aus, wenn Sie sich ca. 1,5 Stunden vor Abflug am Flughafen befinden. Auf Faial und Flores wartet jeweils ein Fahrer mit einem Schild auf Sie. Auf Sao Miguel liegt die Mietwagenstation direkt neben dem Flughafengebäude. Dort können Sie Ihr Leihauto bequem annehmen und abgeben.

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

  • Gruene-huegel-santa-maria-azoren
Azoren

Küstenwandern auf Santa Maria - Azorentrekking in 5 Etappen

Santa Maria, Sao Miguel

  • ab 2 Personen
  • 8 Tage
  • ab 950 € p.P.
  • Wandern-ohne-gepaeck
Azoren

Genüsslich Wandern ohne Gepäck – auf den Azoren-Inseln mitten im Atlantik

Faial, Pico, Sao Jorge, Sao Miguel

  • ab 2 Personen
  • 15 Tage
  • ab 1.840 € p.P.
  • Flores-ponta-delgada
Azoren

Unbekannte Azoren: Reise zwischen Sonne, Vulkanen und Meer

Flores, Santa Maria, Sao Miguel

  • 15 Tage
  • ab 1.420 € p.P.