Nachhaltig Reisen mit picotours: Portugal, Madeira, Azoren und Kapverden

Nachhaltig Reisen auf Madeira, den Azoren und den Kapverdischen Inseln und in Portugal bedeutet für uns, dass Sie Land und Leute intensiv kennenlernen. Gäste und Gastgeber sollen im gleichen Maß partizipieren und dabei die Umwelt soweit wie möglich schonen. Wir versuchen familiäre Strukturen und die einheimische Wirtschaft zu unterstützen, um auch Kindern und Jugendlichen in unseren Urlaubsregionen eine gute Perspektive zu geben. Erleben Sie die Gastfreundschaft der Portugiesen - ganz nach dem Motto: "Langsam Reisen und genießen".

Madeira

Wanderferien_Madeira

Wanderurlaub Madeira pur erleben: Jetzt Plätze sichern! 01.11. - 08.11.2018

Azoren

Azoren: Genießen Sie traumhafte Landschaften auf Schritt und Tritt.

Portugal

Algarve Wanderwoche im Frühling!
06.03. - 13.03.2019

Kapverden

15 Inselperlen im Atlantik laden ein zum Baden, Wandern und Entdecken.

Unsere beliebtesten Reisen

Lernen Sie uns persönlich kennen:

in Freiburg:

Blumenstraße 10a, 79111 Freiburg

auf Messen:

12. - 20. Januar 2019     CMT Stuttgart
20. - 24. Februar 2019  f.re.e München

Nachhaltig reisen mit picotours

Wir setzen uns für die nachhaltige Entwicklung eines sanften Tourismus auf den Kapverden, Madeira, den Azoren und in Portugal ein. Unsere Reisen sind langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar und sozial gerecht. Deshalb sind wir auch Mitgleid im forum anders reisen. Wenn wir neue Reiseziele für Sie auskundschaften sind wir natürlich auch immer auf der Suche nach ökologischen und nachhaltigen Ideen. Einige stellen wir Ihnen hier vor.

 

Wir spenden, sie laufen: Das Projekt Rota Vicentina

Der Fernwanderweg Rota Vicentina entlang der portugiesischen Atlantikküste ist ein faszinierendes Abenteuer. Wenn Sie mit uns diesen Weg gehen, spenden wir einen Beitrag an das Projekt Rota Vicentina. Damit helfen wir, die einzigartige Landschaft zu bewahren und die Entwicklung eines sanften Tourismus zu stärken. Aber auch Sie können Teil des Projekts werden: Machen Sie vor Ort bei Aktionstagen mit und melden Sie z.B. falsche Wegmarkierungen.

Wir kompensieren gemeinsam mit Ihnen Ihre CO2-Emission:

Wollen Sie die bei Ihrer Flugreise entstehenden Klimagase durch eine freiwillige Spende an die gemeinnützige Organisation atmosfair kompensieren? Super! Wir beteiligen uns dann zur Hälfte an den Kosten. Geben Sie uns einfach bei der Buchung Bescheid.

Wir sind Fans der urigen Wanderhütten auf den Azoren

Die "Große Route" auf der Azoreninsel Santa Maria ist mit knapp 80 Kilometern der längste Wanderweg auf den Azoren. Sie können entlang der Strecke komfortabel in Hotels wohnen. Wer es rustikal mag, kann in ehemaligen Schäferschutzhäuschen übernachten. Sie teilen sich diese mit anderen Wanderern oder Sie buchen sie exklusiv für sich. Die Hütten sind mit regionalen Materialien umgebaut und nach nachhaltigen Gesichtspunkten ausgestattet, etwa mit Solarduschen und biologischen Toiletten.

 

Mit diesem Zeichen kennzeichnen wir besonders nachhaltige Hotels, Quintas und Casas in Portugal, auf den Kapverden und Sao Tome.

 

Wir kochen einmal in der Woche vegetarisch für Sie

picotour goes Veggie-Day: Bei unseren Gruppenreisen gibt es ab jetzt einen Tag pro Woche mit vegetarischen  Speisen. Wir willen damit einen Beitrag zu einer gesunden Ernährung und zu einem nachhltigen Lebensstil leisten. Freuen Sie sich auf den Veggie-Day bei Ihrer Trekkingtour durch das grüne Madeira, beim Wandern entlang der Algarve, beim Entdecken der Kapverden oder bei einer Gruppenreise auf den Azoren.

Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 – 45 892 890

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Freitag:
9:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Saskia Faller
Saskia Faller
Franziska Kaatz
Franziska Kaatz
Lena Mehlhorn
Lena Mehlhorn
Sarina Hilser
Sarina Hilser
Lena Wenk
Lena Wenk