Flores-blumenlandschaft

Azoren Geheimtipps: Flores, Santa Maria und Corvo Unbekannte Azoren: Reise zwischen Sonne, Vulkanen und Meer

Entdecken Sie die Geheimtipps der Azoren: Santa Maria, Flores und Corvo. Diese Reise zu den Inselperlen des Atlantiks versprechen unvergessliche Superlative: Erleben Sie die Azoren von Ost nach West: die sonnigste, die älteste und die kleinste Insel! Freuen Sie sich auf einzigartige Landschaften, die von rotgefärbten Wüsten über Basaltsäulen bis hin zu üppigen Blumenmeeren reichen. Naturfans finden hier ihr persönliches Paradies. Sie haben die Wahl, ob Sie die Inseln etappenweise zu Fuß umrunden oder mit dem Mietwagen entdecken. Diejenigen, die nach Abenteuer suchen, können sich bei Canyoning-Touren und Tauchausflügen von der verborgenen Schönheit der Inseln verzaubern lassen. Eines ist sicher: Auf dieser Azoren-Reise mit unseren Geheimtipps und finden Sie die perfekte Kulisse, um abzuschalten und sich zu entspannen. Buchen Sie Ihre Reise zu den Azoren-Inselperlen Santa Maria und Flores und tauchen Sie ein, in eine Welt voller Schönheit und Entspannung!

Flwsmapdl
Azoren

Individuelle Rundreise

Flores, Santa Maria, Sao Miguel

  • Entdecken Sie zwei Azoreninseln abseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Wählen Sie aus zwei Unterkunfts-Arrangements
  • Inklusive Mietwagen
  • Inklusive Bootstour nach Corvo
  • Übernachtungen auf Corvo optional zubuchbar
  • Inselflüge Santa Maria Sao Miguel - Flores | Flores - Sao Miguel
  • 15 Tage
  • pro Person schon ab
  • 1.420 €
  • exklusive Flug

Die Höhepunkte Ihrer Reise

Azoren Geheimtipp Numero 1: Die schönste Bucht auf Santa Maria

Die Sao Lourenco Bay ist bilderbuchschön und ein Naturparadies für Entdeckerinnen und Abenteurer. Unsere Reise führt Sie zu diesem Highlight der Azoren.

Sao Lourenco Bay: eine der schönsten Buchten auf der Azoreninsel Santa Maria und ein Azoren-Geheimtipp

Azoren Geheimtipp Numero 2: Das mystische Herz der Insel Corvo

Entdecken Sie diese faszinierende Kraterlandschaft auf der kleinsten, bewohnten Insel der Azoren. Unser Azoren-Tipp: Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und besuchen Sie dieses Mini-Eiland bei einem Tagesausflug, der in Ihrer Reise inkludiert ist.

Ein echter Azoren Geheimtipp: Die Caldeira auf der Insel Corvo

Azoren Geheimtipp Numero 3: Sonnenuntergang auf der Insel Flores

Der westlichste Punkt Europas ist ein Felsen vor dem Dorf Faja Grande auf der Azoreninsel Flores. Unser Azoren-Geheimtipp: Genießen Sie den Sonnenuntergang im Restaurant Maresina und lassen Sie sich von diesem magischen Ort in seinen Bann ziehen.

Wohl einer der schönsten Sonnenuntergänge auf den Azoren-Inseln: hier auf Flores, am westlichsten Punkt Europas

Ihr Reiseverlauf

Tag 1

Reise auf die Azoren-Insel Santa Maria

Willkommen auf Santa Maria, der sonnigsten und wärmsten Insel der Azoren. Santa Maria – das sind strahlend weiße Häuser inmitten einer grünen Landschaft, riesige Weinterrassen und weite Sandstrände. Dazu eine idyllische Ruhe – die Zeit scheint stehen geblieben zu sein. Den Mietwagen übernehmen Sie am Flughafen und machen sich entspannt auf den Weg zu Ihrer Unterkunft. Ein Abstecher in die Hafenstadt Vila do Porto, eine der geschichtsträchtigsten Städte der Azoren, lohnt sich. Freuen Sie sich auf Ihre Azoren-Reise mit unseren Geheimtipps.

Tag 2 - 6

Die Sonneninsel Santa Maria

Santa Maria beeindruckt mit seinem Kaleidoskop an Landschaften. Weiße Sandstrände umsäumen tief eingelassene, romantische Buchten, die wie ein Amphitheater in steilen Weinterrassen münden. Weitläufige Felder gehen über in bewaldete Landstriche, die an die ziegelrote Lehmwüste grenzen.

Die Unterwasserwelt der Insel mit Riesenmantas, Zackenbarschen, Barrakudas und Bernsteinmakrelen ist faszinierend und ein Azoren Geheimtipp. Ein Highlight für jede Taucherin und jeden Taucher ist die Begegnung mit einem Walhai. Entdecken Sie bei beim Wandern, Schnorcheln oder Mountainbiken die Naturschönheit von Santa Maria.

Tag 7 - 12

Das grüne Paradies – die Azoren-Insel Flores

Am frühen Morgen geht die Reise mit einem kurzen Umstieg in Ponta Delgada weiter nach Flores. Bei der Ankunft nehmen Sie den Mietwagen direkt am Flughafen entgegen entgegen. Und die Entdeckung der Inselnatur bei dieser Azorenreise mit Geheimtipps kann beginnen. Das Biosphärenreservat beeindruckt mit seiner Kraterlandschaft bestehend aus sieben verschiedenen Seen, die Sie vom einzigartigen Hochplateau der Insel aus bestaunen können. Zahlreiche, imposante Wasserfälle ergießen sich über die Steilhänge zurück in Teiche, Flüsse und das Meer. Kein Wunder, dass Flores perfekte Bedingungen für Canyoning bietet. Im Blumengarten von Flores entdecken Sie Hortensien, Schwertlilien, Cannas und Margeriten. Genießen Sie den Blick auf die markante Steilküste! Ein Bad im Naturschwimmbecken ist unvergesslich.

Tag 13 - 14

Die größte Azoren-Insel Sao Miguel

Sie nehmen den Flieger nach Sao Miguel und übernehmen Ihren Mietwagen am Flughafen. Um den Urlaub ausklingen zu lassen, verwöhnt die Inselhauptstadt Ponta Delgada den Gaumen mit kulinarischen Erlebnissen. Unternehmen Sie einen Ausflug zu den Sete Cidades oder den heißen Quellen in Furnas. Selbst für Azorenkenner ist die Wanderung zum Lagoa do Fogo ein Highlight.

Tag 15

Adeus Acores

Heute treten Sie nach zweiwöchiger Azoren-Naturreise den Weg nach Hause an. Den Mietwagen geben Sie direkt am Flughafen in Ponta Delgada ab. Bequemer geht‘s nicht. Verraten Sie uns: Welcher unserer Azoren Geheimtipps hat Ihnen am besten gefallen?

Unsere Leistungen

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer in ausgewählten Unterkünften
  • Inselflüge Sao Miguel - Santa Maria - Flores - Sao Miguel
  • 14 Tage Mietwagen Kategorie A inkl. Vollkasko, unbegr. Kilometer und 2 Fahrer inklusive Mietwagenschutz-Verischerung zum Ausschluss des Selbstbehalts
  • Bootstour nach Corvo
  • Umfangreiche Reiseunterlagen mit Reiseführer und Karte
  • Wir kompensieren 98 KG CO₂ pro Person für diese Reise über atmosfair.

Anreise täglich möglich. Gerne buchen wir auch den internationalen Flug ab Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Wien oder Zürich für Sie! Flugpreise (Hin- und Rückflug) sind Tagespreise. Bitte buchen Sie frühzeitig!

Auf Corvo sind sogar die Türschlösser aus Holz

Ein Symbol für Sicherheit und friedliches Inselleben sind die traditionell aus Holz gefertigten Türschlösser, die heute noch hergestellt werden.

Pxl 20220514 165849133-portrait

Bitte wählen Sie Ihre Unterkünfte

  • Charme Landestypische Gästehäuser
  • Komfort Hotels

Hotel do Colegio Sterne: 4

Quinta da Falcao

Sitio da Assumada

Hotel Charming Blue Sterne: 4

Villas do Mar

Azoris Royal Garden Sterne: 4

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum

Bei Reisen mit überschneidenden Saisonzeiten berechnen wir den Reisepreis im Angebot für Sie tagesgenau. Ihren genauen Reisebeginn teilen Sie uns im nächsten Schritt mit.

01.01.31.03.2024
Unterkunftstyp:
  • Charme
  • Komfort
ab 1.630 € p.P.
01.04.31.05.2024
Unterkunftstyp:
  • Charme
  • Komfort
ab 1.930 € p.P.
01.06.30.09.2024
Unterkunftstyp:
  • Charme
  • Komfort
ab 2.260 € p.P.
01.10.31.12.2024
Unterkunftstyp:
  • Charme
  • Komfort
ab 1.900 € p.P.

Die häufigsten Fragen und Antworten

Welche Unterkünfte würden Sie für die Azoren-Reise nach Flores, Santa Maria & Sao Miguel empfehlen? Können Sie uns ein paar Geheimtipps geben?

Unser Tipp: Wählen Sie ein landestypisches Ferienhaus, eine Quinta oder eine kleine Pension als Unterkunft auf den Azoren-Inseln Flores und Santa Maria. In diesen Häusern lässt sich die Willkommens-Kultur der Azoren am besten erfahren. Typisch ist, dass Gäste mit einem Korb mit Produkten aus eigener Herstellung wie Brot, Butter und Wein begrüßt werden. Denn eine Azoren-Reise ist nicht nur eine Reise in die Natur, sondern auch eine Reise zu besonderen Menschen, die unübertrefflich aufmerksam, hilfsbereit, herzlich und weltoffen sind.

Wann muss ich diese Reise buchen?

Diese Azoren Geheimtipp Reise ist besonders für Frühbucher geeignet, da die Inseln Flores und Santa Maria weniger Unterkunfts-Kapazitäten haben. Wir empfehlen Ihnen daher möglichst sechs Monate im Vorfeld zu buchen.

Wo kann man auf Santa Maria am besten baden?

Unser Azoren Geheimtipp für einen perfekten Urlaubstag: Strandhopping von der Sao Lourenco Bucht zur Praia Formosa

Zeit, die zwei vielleicht schönsten Strände der Azoren und die vielen Highlights auf dem Weg kennenzulernen. Unsere Wanderung führt zu weißen Sandständen – einzigartig auf den Azoren. Sie stoppen kurz am Aussichtspunkt Miradouro da Macela bevor Sie die Praia Formosa erreichen. Zeit, für ein erstes Sonnenbad. Die Tour führt an den Ruinen des Fort Sao Joao Batista vorbei, bevor Sie ein phänomenaler Ausblick über die gesamte Insel Santa Maria erwartet. Nach einer kurzen Rast auf dem höchsten Punkt der Insel dem Pico do Alto passieren Sie eine Höhle und erfahren mehr über die endemische Pflanzenwelt auf Santa Maria. Bei Santa Barbara kommen alle Hobbygeologen auf ihre Kosten. Der ehemalige Steinbruch Pedras do Campo birgt Fossilien, die über 5 Millionen Jahre alt sind. Der rote Gipfel Pico Vermelho ist ebenfalls aus einem Steinbruch entstanden. Und schließlich liegt sie vor Ihnen: Die Baia Sao Lourenco – ein natürliches Amphitheater, umgeben von Weinterrassen, das aus einem riesigen Vulkankrater vor zirka zehn Millionen Jahren aus den Tiefen des Ozeans entstand. Mehr Azoren Geheimtipps finden Sie auf unserer Webseite im Bereich "Inspirationen".

Areia Branca PR06 SMA:  Mittlere Wanderung | ca. 11,5 km | Gehzeit ca. 5 h

Ist die Reise ganzjährig möglich?

Aufgrund der Wetterbedingungen auf Flores bieten wir diese Rundreise mit unseren Azoren Geheimtipps nur von April - Oktober an. Im Winter kann es auf dem Atlantik stürmischer werden und wir können keinen reibungslosen Reiseablauf gewährleisten. Wenn Sie auf Flores verzichten oder die Insel mit Sao Jorge tauschen, ist die Reise buchbar. Die Azoren Geheimtipps in der Natur auf Sao Jorge sind mindestens ebenso spektakulär wie auf Flores. Bitte beachten Sie auch, dass die landestypischen Häuser auf den Azoren nicht immer über eine Zentralheizung verfügen. Aufgrund der höheren Luftfeuchtigkeit kann es in Innenräumen etwas klamm werden. Wir empfehlen für die kühleren Monate ein Haus mit Klima-Anlage, mit der man auch heizen kann.

Was kann man auf der Azoren-Insel Santa Maria unternehmen?

Santa Maria war einmal die Insel der Müller, Färber und Töpfer. Unsere Geheimtipps für diese Azoren-Insel: Das Dorf Santo Espirito ist der perfekte Ort, um sich auf die Spuren der Inseltraditionen zu begeben. Sie haben Gelegenheit eine kleine Handarbeits-Kooperative zu besuchen, die handgefertigte Trachten, Wollpullover, Webarbeiten und Selbstgebackenes anbietet. Ein Spaziergang beginnt an der Barockkirche Nossa Senhora da Purificacao. Wandern Sie durch ein kleines Wäldchen, passieren dabei einige Viehweiden und überqueren kleine Wasserläufe bis Sie zum über 100 Meter hohen Wasserfall Cascata da Ribeira do Aveiro kommen. Nach einem kurzen steilen Abstieg erreichen Sie das charmante Örtchen Maia mit seinen romantischen Weingärten. Ihr nächster Fotostop ist der auf einer beeindruckenden Felsklippe gebaute Leuchtturm. Bei schönem Wetter legen Sie in den Naturschwimmbecken von Maia eine Badepause ein, bevor es zurückgeht nach Vila do Porto, wo Sie in die Geschichte der Insel eintauchen, das weiße Fort Sao Bras besichtigen und mehr über die uralten Wind- und Wassermühlen erfahren, die bis heute fast im Verborgenen am Ufer des Flüsschens Ribeira Grande ihren Dienst verrichten.

Welche Azoren Geheimtipps hält Santa Maria bereit?

Wenn Sie gerne wandern, ist unser Azoren Geheimtipp auf Santa Maria die Tour durch die rote Wüste: Über einen Fußweg erreichen Sie die lehmige, rötliche Halbwüste Barreiro da Faneca. In diesem auf den Azoren einzigartigen Ökosystem angekommen, gehen Sie einen mit blättrigem Klebsamen (Pittosporum undulatum) und Azoreanischer Piccorie (Picconia azorica) gesäumten Weg entlang. Der weitere Verlauf der Route führt Sie zu den schönsten Aussichtspunkten an der Nordküste, Ponta do Pinheiro, Baía da Cré und Monte Gordo mit altem Walbeobachtungsturm. Schließlich erreichen Sie das Dorf Anjos und sehen schon von Weitem die Statue von Christopher Kolumbus und eine kleine Kapelle - wahrscheinlich das erste Gotteshaus des Archipels. Den Rest des Tages verbringen Sie beim Baden in den Naturwasserschwimmbecken oder in einer Bar. Buchen Sie ein Taxi zu den Ausgangs- und Endpunkten der Wanderung.

PR 01 SMA: Mittlere Wanderung | ca. 8,5 km | Gehzeit ca. 4 h

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

  • Azoren-insel-pico
Azoren

Wandern, Wale und Vulkane auf den Azoren

Pico, Sao Miguel

  • 15 Tage
  • ab 1.130 € p.P.
  • Wasserfaelle-auf-flores
Azoren

Willkommen im Azoren Inselparadies im Atlantik

Flores, Sao Miguel, Terceira

  • 15 Tage
  • ab 1.460 € p.P.
  • Corvo
Azoren

Intakte Inselwelten am westlichen Ende Europas

Flores, Sao Miguel

  • 15 Tage
  • ab 1.290 € p.P.