Kapverden wandern - quer über die Insel Santo Antao über die alte Passstraße via Corda

Wanderglück á la creole Berge und Buchten: Erlebe Kapverden Wandern!

Auf den Kapverden wandern und bei einer geführten Kapverden Wanderreise die Kapverdischen Inseln von ihren schönsten Seiten erleben! Sie genießen traumhafte Insel-Wanderungen und die Gastfreundschaft der Bewohner der Kapverden. Vermutlich ist es die Verbindung der kargen Natur mit der imposanten Vulkanlandschaft der Kapverden, die man beim Kapverden Wandern genießen kann, die fast jeden Reisenden begeistert. Bei unseren Kleingruppenreisen auf Kap Verde erwandern wir gemeinsam die Highlights von drei sehr unterschiedlichen Kapverden-Inseln und lernen Land und Leute kennen. Lassen Sie sich inspirieren von unserem Kapverden Wanderurlaub und reisen Sie mit!

Unsere beliebten Kapverden Wanderreisen 2023/24

Die Kapverden bieten eine Fülle von Wandermöglichkeiten für jedes Niveau. Ob Sie nach atemberaubenden Landschaften, kulturellen Schätzen oder einer Kombination aus beidem suchen, die Inseln Fogo, Santo Antao, San Vincente und Santiago werden Sie begeistern. Bereiten Sie sich gut vor, achten Sie auf die lokalen Gegebenheiten und lassen Sie sich beim Wandern von der Schönheit des Kapverden-Archipels verzaubern!

  • Kapverden Wandern Santo Antao
Kapverden

Kapverden Inselhopping auf den Inseln des Windes

Sal, Santo Antao, Sao Vicente

  • 15 Tage
  • ab 2.780 € p.P.

Individuelle Kapverden Rundreise auf Sao Vicente, Santo Antao und Sal

Erkunden Sie die Vielfalt auf Sao Vicente, Santo Antao und Sal beim Kapverden Inselhopping: Endlose Sandstrände, spektakuläre Bergtouren & Lebensfreude pur!

  • Pico-do-fogo
Kapverden

Die Inseln des Südens: Wandern, Wein und der Pico do Fogo

Fogo, Santiago

  • 15 Tage
  • ab 2.360 € p.P.

Kapverden Vulkan-Landschaften auf Santiago & Fogo

Santiago und Fogo laden zum Tanz auf dem Vulkan Pico do Fogo. Wandern Sie durch grüne Tropentäler und entspannen Sie an Traumstränden auf den Inseln des Südens!

  • Dreamstimelarge 31561092 contao
Kapverden

Die sechs schönsten Kapverdischen Inseln erleben

Brava, Fogo, Sal, Santiago, Santo Antao, Sao Vicente

  • 22 Tage
  • ab 3.850 € p.P.

Kapverden Rundreise in 3 Wochen auf Sao Vicente, Santo Antao, Santiago, Brava, Fogo und Sal

Entdecken Sie die bunte Inselwelt der Kapverden bei einer Rundreise in 3 Wochen. Erleben Sie fröhliche Menschen, sonnenverwöhnte Natur und kreolische Lebensart.

Die besten Wandertouren Entdecken Sie die Highlights der Kapverden beim Wandern!

Die Kapverden, eine Inselgruppe vor der Westküste Afrikas, sind ein wahres Paradies für Wanderfreunde. Mit ihrer vielfältigen Landschaft, atemberaubenden Ausblicken und kulturellen Schätzen bieten die Inseln Fogo, Santo Antao, San Vincente und Santiago unvergessliche Wandererlebnisse. Erwandern Sie mit uns die schönsten Wanderrouten auf jeder dieser Inseln. Wer auch die unbekannteren Inseln der Kapverden beim Wandern entdecken möchte, wählt eine Kapverden Wanderreise nach Sao Nicolau oder Brava.

Kapverden Wandern auf den Pico do Fogo

Fogo: Der Vulkan-Gigant

Die Insel Fogo ist von einem majestätischen Vulkan geprägt und bietet Wanderungen durch eine einzigartige Vulkanlandschaft. Die Route führt zum Gipfel des Pico do Fogo, dem höchsten Punkt der Kapverden Insel. Der Aufstieg ist anspruchsvoll, belohnt Wanderer jedoch mit einem atemberaubenden Blick in den Krater und über die umliegenden Lavafelder. Der Sonnenaufgang vom Gipfel ist ein unvergessliches Erlebnis. Wenn Sie es gemütlicher angehen möchten, können Sie den Rundweg um die Caldeira wandern.

Kapverden Wandern auf der Insel Santo Antao im schönsten Tropental der Insel

Wanderparadies Santo Antao

Santo Antao ist berühmt für seine spektakulären Schluchten, grünen Täler und atemberaubenden Küsten. Eine der schönsten Wanderungen ist der Weg von der Cova-Kraterwand hinunter in das Tal von Paul. Der Pfad schlängelt sich durch üppige Vegetation und bietet ständig wechselnde Ausblicke auf die imposante Bergkulisse. Sie werden durch malerische Dörfer kommen, in denen die Zeit stehen zu bleiben scheint, und die Gastfreundschaft der Einheimischen kennenlernen.

Sao Vicente: Kultur und Küste

Sao Vicente bietet nicht nur kulturelle Highlights in der Hauptstadt Mindelo, sondern auch reizvolle Küstenwanderungen. Eine beliebte Route führt entlang der Küste von Calhau nach Baia das Gatas. Der Weg bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer und führt Sie zu idyllischen, einsamen Stränden. Eine weitere empfehlenswerte Wanderung führt auf den Monte Verde, den höchsten Berg der Insel. Von hier haben Sie einen atemberaubenden Rundblick über die umliegenden Inseln.

Die grüne bergige Landschaft auf Santiago lädt ein zum Wandern auf den Kapverden.

Santiago: Welterbe & Wandern

Santiago, die größte Insel der Kapverden, bietet sowohl kulturelle Höhepunkte als auch schöne Wanderwege. Eine besonders beliebte Wanderung auf Santiago führt ins grüne Tal von Ribeira da Prata. Sie wandern entlang des Flusses wandern und besichtigen malerische Dörfer. Ein weiterer Höhepunkt ist der Pico de Antonia, der einen atemberaubenden Panoramablick über die umliegende Landschaft bietet.

Wandern auf den Kapverdischen Inseln - die häufigsten Fragen und Antworten

Was gehört auf die Packliste für einen Wanderurlaub auf Kap Verde?

Das sollten Sie zum Wandern auf den Kapverden mit dabei haben:

  • Knöchelhohe, gut eingelaufene Wanderschuhe
  • Wanderstöcke, falls Sie zu Knieproblemen neigen
  • Sonnencreme, Kopfbedeckung, Sonnenbrille
  • Ausreichend Wasser (mind. 1,5 Liter pro Tag) und evtl. ein kleines Vesper, falls kein Lunchpaket inklusive ist. Einkehrmöglichkeiten gibt es nur am Anfang und Ende der Wanderungen auf den Kapverden
  • Blasenpflaster und ähnliche kleine Helferlein
  • Badesachen und ein kleines Handtuch, falls sich die Gelegenheit zu einer Badepause am Strand ergibt.

Am besten Sie bitten Ihren einheimischen Wanderguide immer bereits am Vorabend der nächsten Tour zu informieren, was zum Kapverden wandern in den Tagesrucksack zu packen ist.

Kann ich beim Wandern auf den Kapverden auch mit Einheimischen in Kontakt kommen?

Auf den Kapverden wandern und dabei Land und Leute kennenlernen: Wie leben die Menschen in einem abgelegenen Dorf auf der Wanderinsel Santo Antao und wie wird dort Kaffee oder Zuckerrohr angebaut und weiterverarbeitet? Welche tropischen Früchte haben gerade Saison und was steckt hinter dem Gericht Romeo und Julia? Wer das Herz der Kapverden beim Wandern entdecken möchte, geht mit uns auf Tour. Wir wandern durch ursprüngliche Dörfer auf den Kapverdischen Inseln und erfahren mehr über das Leben der Einheimischen, die meist in sehr einfachen Verhältnissen leben. Beim Kapverden Wandern geht es in die atemberaubende Bergwelt, wir wandern durch tief eingeschnittene Täler und auf spektakulären Wegen entlang der Küste. Die picotours Reiseleiter kennen und lieben die Kapverden und deren Bewohner und erzählen beim Kapverden Wandern gerne mehr über die örtliche Schule, die Musik und Tänze, den letzten Vulkanausbruch auf Fogo oder die Geschichte der portugiesischen Entdecker, die die Kapverden einst als erste besiedelten. Sofern sich die Gelegenheit bietet, bauen wir in die Kapverden Wanderungen oft noch einen Marktbesuch, einen Besuch bei einem Handwerker oder eine Rast in einem landestypischen Lokal ein.

Welche der Kapverdischen Inseln eignen sich am besten zum Wandern?

Wer die sympathischen Inseln vor der Küste Afrikas wirklich kennenlernen will, sollte auch zu Fuß unterwegs sein und auf den Kapverden wandern. Fogo und Santo Antao gelten als die besten Wanderinseln und bieten einzigartige Wandererlebnisse auch für anspruchsvolle Wanderer. Gehen Sie mit unseren einheimischen Guides auf Tour und entdecken Sie die paradiesischen Inseln. Während Fogo und Santo Antao schon fast alpine Züge haben, sind die Wandermöglichkeiten auf Santiago und Sao Vicente eher vergleichbar mit Wandern im Mittelgebirge. Bitte teilen Sie uns mit welches Wanderniveau am besten für Sie passt, damit wir Sie bei der Auswahl der Touren beraten.



Kann man auf den Kapverden auch auf eigene Faust wandern?

Beim Kapverden wandern empfiehlt es sich mit einem einheimischen Wanderführer unterwegs zu sein. Die meisten Wandertouren sind nicht markiert und man sollte die Wegführung und Wegbeschaffenheit kennen. Ein Reiseleiter kann Türen öffnen, die anderen Touristen oft verschlossen bleiben. Zum Beispiel die der Sobrados, der liebevoll restaurierten Herrenhäuser im Kolonialstil aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die in Fogos Hauptstadt Sao Filipe Wohlfühlatmosphäre verbreiten. Bitte beachten Sie, dass es so gut wie keine Rundwanderwege gibt, sodass die Anfahrt zu den Touren mit dem Mietwagen eher wenig sinnvoll ist. Die Routen der sogenannten Alugers, der öffentlichen Verkehrsmittel der Einheimischen, führen in der Regel nicht zu den Anfangs- und Endpunkten der schönsten Wanderungen auf den Kapverden. Es gibt keine festen Fahrpläne wie bei uns, sondern das Sammeltaxi fährt los, wenn es voll ist.

Wann ist die beste Reisezeit zum Wandern auf den Kapverden?

Wandern kann man auf den Kapverden im Prinzip das ganze Jahr: picotours ist Spezialist für geführte Wanderreisen auf die Kapverdischen Inseln
Die Kapverdischen Inseln verwöhnen Sie bei Kapverden Wanderreisen mit ganzjährig angenehmen Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad, das Klima auf den Kapverden ist warm und trocken. Somit können Sie auf den Kapverden wandern, ohne sich an enge Saisonzeiten zu halten, denn Wanderreisen sind auf den Kapverden fast zu jeder Jahreszeit möglich. Es regnet generell eher wenig und selten auf den Kapverden und in der sogenannten „Zeit der Winde" von Oktober bis Mitte Juli, also während nahezu 9 Monaten ist fast gar nicht mit Regen zu rechnen. Dann kühlen die namensgebenden angenehmen Winde die Luft ab, so dass das Wandern noch leichter fällt. Daher bietet sich Kapverden wandern auch perfekt an, um dem Winter in Deutschland zu entfliehen. Bei unserer Kapverden Silvester-Reise erleben Sie als Höhepunkt die Silvesterfeierlichkeiten in der heimlichen Hauptstadt Mindelo, der Kulturstadt der Kapverden.

Was macht die Kapverden als Reiseziel zum Wandern so besonders?

Beim Inselhopping auf den Kapverden führen wir Sie auf den schönsten Wanderwegen der Kapverdischen Inseln durch die spektakulären Landschaften auf Sao Antao und durch bizarre Mondlandschaften auf den Vulkan Pico und entlang der weiten Strände von Sal. Wenn Sie auf den Kapverden wandern lernen Sie mehr über die koloniale Vergangenheit auf Santiago, die kapverdische Lebensart auf Sao Vicente und die vielseitige afrikanische Kultur auf Cabo Verde. Während der Aufenthalte beim Kapverden Wandern genießen Sie das afrikanische Flair in den Märkten, in den Straßen und in den Lokalen der Städte und Dörfer. Das Kapverden Wandern macht Sie mit der portugiesischen Geschichte bekannt. Und Sie werden das Lebensgefühl der "Saudade" erleben, das einen Kapverden Wanderurlaub so einzigartig macht.



Lassen sich Wandern und Baden auf den Kapverden gut verbinden?

Unsere Kapverden Wanderreisen verbinden die Erlebnisse eines Aktivurlaubs mit kurzen Badepausen an traumhaften Kapverden Stränden, denen eigentlich niemand widerstehen kann. Die Kapverdischen Inseln haben eine große Vielfalt an Landschaften, Vegetationszonen und Sehenswürdigkeiten. Während wir auf den Kapverden wandern erleben wir von der beeindruckenden Bergwelt Santo Antaos bis zu den Traumstränden auf Santiago und Sao Vicente die Inseln von Cabo Verde hautnah und in allen Facetten.



Lohnt sich eine geführte Wanderreise auf den Kapverden?

Bei unseren geführten Wanderreisen auf den Kapverdischen Inseln sind maximal sechzehn Personen in einer Gruppe. Die Zusammensetzung unserer Zubucher-Gruppen ist bunt gemischt - das ist uns wichtig. Jeder soll sich wohlfühlen: Paare und Alleinreisende, Frauen und Männer, Jung und Alt, erfahrene und weniger erfahrene Wanderer. Unsere Reiseleiter auf den Kapverdischen Inseln organisieren zu Beginn der Reise eine Kennenlern-Runde, bei der sich die TeilnehmerInnen der Wandergruppe gegenseitig vorstellen, sodass wir möglichst alle Ihre Interessen berücksichtigen. Wenn wir vom Kapverden wandern zurückkommen ins Hotel, besprechen wir gemeinsam den nächsten Tag. Der Abend Ihrer Wanderferien auf den Kapverden steht zur freien Verfügung. Oft gehen die TeilnehmerInnen unserer geführten Wanderreisen auf den Kapverdischen Inseln gemeinsam zum Abendessen – manchmal sogar mit Livemusik. Ihr Reiseleiter empfiehlt gerne ein Lokal für den Abend oder organisiert einen Tisch für die Gruppe. Wer offen ist, wird beim Kapverden wandern schnell neue Freunde und Reisepartner für zukünftige Reisen finden. Einige unserer Gruppen sind inzwischen zu wahren picotours-Fans geworden und unternehmen jedes Jahr wieder einen Wanderurlaub auf Madeira, den Azoren, oder in Portugal mit uns