Portugal im Winter: Die Wintersonne genießen

Reisen und Entspannen unter der Wintersonne Portugal im Winter

Warum wir Portugal im Winter empfehlen? Nur drei Flugstunden - und Sie genießen die Wintersonne des Südens. Die 3300 Sonnenstunden im Jahr verteilen sich großzügig auf alle Monate des Jahres. Erleben Sie in Portugal im Winter an der Algarve milde Abende, an denen Sie auch noch im Freien sitzen können, wenn die Wintersonne untergegangen ist. Die beliebten Städte Lissabon und Porto sind im Winter deutlich weniger besucht und Sie kommen in den Genuss von Kunst und Kultur ohne die sommertypischen Warteschlangen. Ab Februar erleben Sie die bezaubernde Mandelblüte unter der Wintersonne.

10 gute Gründe Erleben Sie Portugal im Winter!

Frühlingsgefühle im Winter an der Algarve
Frühlingsgefühle im Winter an der Algarve

Portugal im Winter bedeutet frühlingshafte Temperaturen unter angenehmer Wintersonne. Während es im Norden Portugals in dieser Zeit häufiger zu Regenfällen kommen kann, wird die Algarve großzügig von der Wintersonne verwöhnt. Küstenwanderungen, Spaziergänge an kilometerlangen Sandstränden und Bummel durch pittoreske Ortschaften der Algarve lassen unter der Wintersonne das Herz höher schlagen. Da der Sommer die Hauptreisezeit in Portugal ist, läuft das Leben im Winter deutlich ruhiger und entspannter ab. Die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Portugal Urlaub mit Frühlingsgefühlen und Wintersonne.

Winterurlaub in Portugal bedeutet Entspannungsurlaub
Wellness und Entspannung mit Wintersonne

Der Winter in Portugal bietet sich für einen Wellness- und Entspannungurlaub an. Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und genießen Sie ein Verwöhnprogramm für alle Sinne. Zahlreiche Hotels bieten Wellnessprogramme in besonderem Ambiente an. Die Wellness Unterkünfte bestechen durch ihre traumhafte Lage, ob in den Dünen von Torres Verdas, direkt am Strand, inmitten eines Pinienwaldes oder im Naturschutzgebiet Costa Vicentina. Umgeben von der Natur lässt sich die Wintersonne so richtig genießen.

Die Wintersonne genießen in der schönsten Hauptstadt Europas
Lissabon Städtetour unter der Wintersonne

Die Hauptstadt Portugals ist auch - oder gerade? - im Winter einen Besuch wert. Bei angenehmen Temperaturen und Wintersonne lässt es sich entspannt durch die – unserer Meinung nach – schönste Hauptstadt Europas flanieren. Hier kommen Altes und Neues zusammen, der Charme alter Jugendstil-Häuser mit bunt bemalten Azulejo-Fliesen vermischt sich mit moderner Architektur und historischen Monumenten im manuelinischen Stil. Galerien und Boutiquen interessanter Künstler und Designer finden sich neben brasilianischen Samba-Lokalen und ursprünglichen Fado-Darbietungen.

Porto Städtetour: Die historische Altstadt unter der Wintersonne genießen
Porto Städtetour mit Wintersonne

Die Stadt Porto ist ein einziger Augen- und Gaumenschmaus und im Winter deutlich entspannter zu besuchen als im Sommer. Neben Geschichte und dem berühmten Portwein erwartet Sie in der historischen Altstadt Portos viel Sehenswertes. Einen Besuch wert sind neben historischen Bauten wie dem Börsenpalast z.B. die Jugendstil-Buchhandlung von Lello & Irmao, das Café Majestic oder der Bahnhof Sao Bento. Unter dem Schein der Wintersonne schlendern Sie als Fußgänger entspannt durch Portos Altstadt. Entdecken Sie die romantischen Gassen und nehmen Sie Platz in einem der Cafés entlang der Hafenpromenade des Douro-Flusses. Oder entdecken Sie Porto und Umgebung im Rahmen unserer beliebten Silvesterreise in der Wintersonne.

Portugal im Winter - diese Reisen lohnen sich immer!

  • Schoene-aussichten-auf-den-fluss-tejo-lissabon-staedtereise
Portugal

Lissabon - Städtereise in die Hauptstadt von Portugal

Lissabon

  • 5 Tage
  • ab 550 € p.P.

Die schönsten Orte der Stadt am Tejo

Besuchen Sie die unserer Meinung nach schönste Hauptstadt Europas Lissabon im Rahmen einer Städtereise und lassen Sie sich anstecken von der Faszination der Hauptstadt von Portugal.

  • Fels-rota-vicentina-fischerweg
Portugal

Rota Vicentina - Fernwandern auf dem Fischerweg in Portugal

Alentejo, Algarve

  • ab 2 Personen
  • 8 Tage
  • ab 890 € p.P.

Über 80 Kilometer Küsten- und Dünenlandschaft am Atlantik

80 km Wanderglück auf der Rota Vicentina, dem Fischerweg in Portugal. Sie wandern auf eigene Faust, immer mit der frischen Atlantikbrise in der Nase und das Meer im Blick.

  • Portugal-highlights bruecke-des-25-april-in-lissabon
Portugal

Best-of Portugal Reise von Porto bis Faro

Alentejo, Algarve, Centro, Lissabon, Norte, Porto / Norte

  • 15 Tage
  • ab 1.430 € p.P.

Erleben Sie die die Highlights bei einer Portugal Rundreise mit dem Mietwagen

Diese Portugal Reise führt Sie zu den Highlights von Portugal: von der Hauptstadt Lissabon über Porto, die Heimat des Portweins, bis hin zur beeindruckenden Felsküste der Algarve mit ihren traumhaften Stränden und Buchten.

  • Drei Freundinnen auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Sao Bento in Porto, Portugal
    Drei Freundinnen auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Sao Bento in Porto, Portugal
Portugal

Die schönsten Städte Portugals: Porto, Coimbra und Lissabon

Algarve, Centro, Lissabon, Porto / Norte

  • 8 Tage
  • ab 950 € p.P.

Entspannt Reisen mit dem Zug - mit Verlängerungsopion zum Strand von Albufeira!

Städtereisen mit der Bahn erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Wir haben für Sie Portugals schönste Städte zu einer einzigartigen Rundreise kombiniert. Beim Blick aus dem Zugfenster die Landschaft vorbeiziehen lassen, Stadtluft schnuppern und Kultur erleben - das ist Urlaubsgenuss.

  • Algarve die schoensten orte rundreise kueste
Portugal

Algarve Rundreise – die schönsten Orte Südportugals

Algarve

  • 10 Tage
  • ab 610 € p.P.

Auf Sterntour die Algarve Küste entdecken

Unsere Algarve Rundreise führt Sie an die Küstenorte Lagos, Olhao und Tavira. Sie schönsten Orte der Algarve warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Genießen Sie die Schönheit der Natur, lebendige Traditionen und die Lebensart der Algarvianos.

  • Algarve-wandern-fischerpfad-portugal
Portugal

Individuell wandern auf dem Fischerpfad in Portugal

Algarve

  • ab 2 Personen
  • 8 Tage
  • ab 760 € p.P.

Wandern an der Algarve: Die Verlängerung der beliebten Rota Vicentina

Auf dem Fischerpfad lässt sich Portugals schönste Küste auf wilden Pfaden individuell erwandern. Ein Wanderurlaub, um die Vielfalt der Algarve zu entdecken, bei dem jeder auf seine Art glücklich werden kann.

Badespaß unter der Wintersonne

Das Baden im Atlantik in den Wintermonaten ist eher etwas für Hartgesottene. Bei etwa 16° Grad Lufttemperatur und 15° Grad Wassertemperatur verläuft der Strandaufenthalt unter der Wintersonne zumeist bekleideter als in den Sommermonaten. Sonnenbaden und Meerblick haben dennoch ihren ganz speziellen Reiz. Wenn der Wasserspaß unter der Wintersonne länger dauern soll ist das Tragen eines Neoprenanzugs ratsam: So bieten Surfschulen ihre Surfkurse häufig auch in den Wintermonaten an. Einen besonders angenehmen Komfort bieten im Winter zweifelsohne die Portugal Unterkünfte mit Innenpool.

  Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Maximal-Temperatur 16° 17° 18° 20° 22° 28° 31° 31° 28° 23° 19° 17°
Sonnen-Stunden 5h 6h 7h 9h 11h 11h 12h 12h 9h 7h 5h 6h
Wasser-Temperatur 16° 16° 16° 17° 18° 21° 22° 22° 22° 21° 19° 17°
Regentage 7 6 8 5 3 1 0 0 2 4 7 7

Genießen Sie die Wintersonne des Südens Unterkunftsmöglichkeiten in Portugal im Winter

Wenn Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur genießen möchten, können Sie in einem der vielen ländlichen Gästehäuser übernachten. Diese bieten oft eine authentische Erfahrung und die Möglichkeit, die lokale Kultur und Küche kennenzulernen. Bei der Auswahl Ihrer Unterkunft für ihren Winterurlaub auf den Azoren beraten wir Sie gerne und achten darauf, dass die Unterkünfte gut isoliert und beheizbar sind und modernen Standards entsprechen.

Für Reisende, die nach Luxus und Komfort suchen, gibt es eine Reihe von erstklassigen Hotels am Meer auf den Azoren. Diese bieten eine breite Palette von Annehmlichkeiten wie Spas, Pools, Restaurants und Bars. Einzigartig ist das Hotel Terra Nostra Garden in Furnas, das seinen Gästen exklusiven Zugang zum Park und den heißen Quellen auch außerhalb der Öffnungszeiten bietet.

alle Unterkünfte auf den Azoren

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Weinanbau mit einer langen Tradition Aromen und Genüsse im Alentejo

Die Wintersonne lässt sich insbesondere auch im Landesinneren Portugals genießen. Das Alentejo, im Somme mit sehr hohen Temperaturen und grellem Sonnenlicht aufwartend, lädt unter der gemäßigten Wintersonne zu ausführlichen Besichtigungen ein. Für einen historischen Hochgenuss sorgen die vielen urigen Dörfer, die Schlösser und mittelalterlichen Städte. Auf der Strecke zwischen Montemar-o-Nova, Evora und Monsaraz liegen die bedeutsamsten Monumente des Alentejo. Kosten Sie den guten Alentejo Wein und genießen Sie das Aromenparadies unter der Wintersonne Portugals.

Unsere Tipps für Ihren Portugalurlaub im Winter

Gesunde Wintersonne in Portugal

Sonnenmangel kann bekanntlich zu Krankheiten führen. Stärken Sie Ihr Knochengerüst, wappnen Sie sich gegen Winterdepressionen. Tanken Sie Sonne und wertvolles Vitamin D. Die Wintersonne Portugals lädt dazu ein, den Winter draußen an der frischen Luft zu verbringen. Im Süden Portugals, an der sonnenverwöhnten Algarve, werden pro Jahr nicht weniger als 300 Sonnentage und rund 3.000 Stunden Sonne gemessen. Lassen Sie sich die Wintersonne auf das Gesicht und auf die Arme scheinen (auf UV-Schutz achten!). Sie werden sehen, wie die Wintersonne zu Ihrem Wohlbefinden beiträgt.

Den Winter in Portugal aktiv erleben

Das ganzjährig angenehme Klima zieht auch in den Wintermonaten viele Besucher nach Portugal. Badefreunde finden sich unter der Wintersonne an der Algarve ein, Kulturliebhaber nutzen die Wintersonne Portugals für Städtetrips und die Besichtigung historischer und beliebter Stätten. Wanderer, Radfahrer und Naturfreunde entdecken die unterschiedlichen Regionen Portugals und genießen sportliche Aktivität in Kombination mit Wintersonne. Besonders gern wird die Algarve besucht, um dem Streß der winterlichen Feiertage zu entfliehen und den Dezember ganz entspannt unter der Wintersonne zu verbringen.

Mandelblüte unter der Wintersonne

Mit frühem Beginn bereits Mitte Januar, ansonsten mit Zuverlässigkeit im Februar, beginnen in Portugal die Mandelbäume zu blühen. Weite Landstriche an der Algarve und im Dourotal verwandeln sich in eine von Blüten überzogene weiße Pracht. Dieser bezaubernde Anblick, zusammen mit dem Klima der Algarve und der Gelassenheit und Freundlichkeit der Einheimischen, wirken geradezu wie ein Jungbrunnen. Körper und Seele blühen unter der Wintersonne Portugals gleichermaßen auf.