Finden Sie Ihre perfekte Reise

Madeiras Funchal hat nicht nur traumhafte Aussichten zu bieten

Träumen im Reich der Gärten Madeira mit mediterranem Flair - in Funchal

Funchal, Madeiras quirlige Hauptstadt, ist das kulturelle Zentrum der Insel. Funcho heißt auf portugiesisch Fenchel und diese Pflanze fanden die Begründer reichlich an der Stelle, an der sie die Stadt Funchal gründeten. Die Altstadt Funchals lohnt sich für einen Bummel. Zahlreiche kleine Läden bieten fantasievolle Souvenirs, und kleine Cafes und Bars laden ein zu einer Pause, um das bunte Treiben in Madeiras Hauptstadt zu beobachten. Genießen Sie das mediterrane Flair Madeiras in Fuchal bei abendlichen Spaziergängen entlang der Hafenpromenade oder durch die Fußgängerzone.

Die Sehenswürdigkeiten Madeiras in Funchal

Nachts bietet das vom berühmten Architekten Oscar Niemeyer entworfene Casino in Funchal einen beeindruckenden Anblick. Das Madeirawein-Museum und das Fotomuseum Vicentes lohnen für eine Stippvisite. Eine neue Attraktion ist das Christiano-Ronaldo-Museum in Funchal und die Statue des Weltfußballers, der auf ganz Madeira verehrt wird.

Funchals Kathedrale

Die Kathedrale Sé

Besonders sehenswert sind der von einem gotischen Dachhimmel überkrönte Altaraufsatz aus manuelinischer Zeit, die hölzernen Decken und das Chorgestühl im flämischen Stil.

Eine zweistöckige Markthalle Funchals, die Madeiras Geschichte erzählt

Mercado dos Lavradores

In der zweistöckigen, historischen Markthalle aus dem Jahr 1940 schlägt das Herz Funchals. Geschmückt ist sie mit mit den für Portugal so berühmten Azulejos; den Fliesenbildern, die Ereignisse aus Madeiras Geschichte abbilden.

Kunst in Funchal

Streetart in Funchal

Beim Bummel durch Funchal lässt sich das Kunstprojekt der „bemalten Türen“ in der Rua Santa Maria bestaunen, das dem Altstadtviertel Zona Velha neues Leben eingehaucht hat. Die von Künstlern gestalteten Türen und Eingänge in Funchal werden zum Freiluftmuseum Madeiras.


Mediterranes Flair in Funchal Unsere schönsten Madeira Reisen nach Funchal

  • Madeira-individuell-wandern
Madeira

Madeira individuell erwandern. Mit Shuttle-Service zu den schönsten Wanderwegen

Canico / Santa Cruz, Funchal

  • ab 2 Personen
  • 8 Tage
  • ab 710 € p.P.

7 Übernachtungen mit Frühstück, Flughafentransfer, 4 Wanderungen, Shuttleservice

Wer auf Madeira individuell wandern möchte, wird feststellen, dass es fast nur Streckenwanderungen und kaum öffentliche Verkehrsmittel gibt. Mit unserem Shuttle-Service kommen Sie bequem zu den schönsten Wanderungen und zurück in Ihr Wunschhotel.

  • Wandern-ostkapspitze-madeira
Madeira

Wandern im Osten Madeiras

Canico / Santa Cruz, Funchal

  • 8 Tage
  • ab 420 € p.P.

Ruhe und Idylle am Meer - 3 geführte Wanderungen inklusive

Canico ist eine Reise wert: Durchstreifen Sie den Osten Madeiras und verbringen Sie entspannte Ferien in kleinen Hotels am Meer. Ruhiges Ambiente, bezaubernde Gärten und die Nähe zu Funchal inklusive.

 

  • Gruene-hotels-in-funchal
Madeira

Madeira grün & aktiv: Levada-Wandern und wohnen in grünen Hotels in Funchal

Funchal

  • 8 Tage
  • ab 550 € p.P.

8 Tage Charme und mediterranes Flair im Herzen der Altstadt

Nachhaltig reisen auf einer der schönsten Wanderinseln Europas, deren einzigartige Flora als UNESCO Weltnaturerbe geschützt ist. Unsere grünen Hotels in Funchal sind ausgezeichnet mit dem GreenKey.

  • Madeira Lissabon Rundreise
Madeira

Natur und Kultur in Lissabon & Madeira

Funchal

  • 10 Tage
  • ab 840 € p.P.

Entdecken Sie Lissabon, die Levadas und den Lorbeerwald Madeiras

Diese Rundreise beinhaltet alles was das Reiseherz begehrt: Cityflair und Kultur in Lissabon, Madeira Inselfeeling mit ausgesprochen vielfältiger Natur, spannenden Aktivitäten und trotzdem genug Entspannung. Genießen Sie diese bunte Mischung aus kulturellen Highlights, Natur pur und zwei verschiedenen Traum-Destinationen.

  • Madeira-balcoes2
Madeira

Die schönsten Wandertouren durch Madeira: Trekking mit Gepäcktransport

Camara de Lobos, Canico / Santa Cruz, Funchal, Machico, Ribeira Brava, Santana

  • ab 2 Personen
  • 15 Tage
  • ab 1.710 € p.P.

Madeira in neun Etappen von Ost nach West

Die Wandertouren durch Madeira führen geübte Wanderer in neun Etappen durch alle Vegetationszonen. Besteigen Sie die höchsten Gipfel, blicken Sie ins tiefste Tal und entdecken Sie alle Facetten Madeiras.

  • Für Sonnenanbeter und Badenixen - der Strand von Porto Santo
Madeira

Sonne, Strand & Meer: Die Madeira Porto Santo Kombireise

Canico / Santa Cruz, Funchal, Porto Santo

  • 15 Tage
  • ab 1.280 € p.P.

Madeira Inselhopping mit Porto Santo

Bei unserer Madeira Porto Santo Kombireise erwartet Sie ein Erlebnisurlaub für die ganze Familie. Genießen Sie das milde Klima auf Madeira und Porto Santo bei Entdeckertouren mit dem Mietwagen, an den Levadas, in Funchal und an den goldgelben Sandstränden von Porto Santo.

In Funchal befinden sich die schönsten Gärten Madeiras

Vom Zentrum Funchals führt eine Seilbahn nach Monte und zum Botanischen Garten, sodass Sie diese Ziele auf Madeira bequem erreichen können.

Der tropische Garten beinhaltet außerdem Kunstobjekte und einen orientalischen Garten

Der Tropische Garten in Funchal

Der Jardim Tropical Monte Palace zeigt neben Pflanzen aus aller Welt auch Kunstobjekte, Mineralien und einen orientalischer Garten mit japanischen Koi-Teichen. Die Azulejo-Sammlung bietet einen Rundgang durch die portugiesische Geschichte.

Jardim Botanico bietet außerdem einen Wasser- und Kakteengarten

Jardim Botanico

Der berühmte Botanische Garten in Funchal bietet neben mystischen Wegen unter alten Bäumen einen Wasser- und einen Kakteengarten. Ein kleines Cafe lädt zum Verweilen ein. Der 35.000 m² große Park erstreckt sich vom ehemaligen Herrenhaus bis zum exotischen Vogelpark.

Der Park Santa Catarina in Funchal

Santa Catarina Park

Der oberhalb des Hafens liegende Park lädt mit vielen Rasenflächen und einem kleinen See zur Entspannung ein. Sehenswert sind die Kapelle Santa Catarina und Statuen von Heinrich dem Seefahrer und Christoph Kolumbus. Der Eintritt ist frei. Im Sommer werden viele Konzerte geboten.


Madeiras Charme-Hotels Die schönsten Hotels und Quintas in Funchal

Die beste Lage in Funchal hat ganz unbestritten das 4-Sterne-Hotel Porto Santa Maria in Funchal mit einmaligem Blick auf die Marina und den Hafen. Fast ebenso zentral in der Fußgängerzone und mitten im Trubel von Funchal liegt das charmante Residencial Mariazinha. Etwas ruhiger und ebenfalls zentral befindet sich das Madeira Bright Star Hotel, das sogar einen kleinen Pool mit Terrasse bietet. Wer die Innenstadt von Funchal und Madeiras Stränd bestmöglich verbinden möchte, wählt das Hotel Golden Residence oder das Regency Cliff Hotel. Diese komfortablen 4-Sterne-Hotels liegen unweit der Praia Formosa und mit dem Linienbus oder dem Taxi ist Funchals Altstadt in wenigen Minuten erreichbar. Wer auf luxuriöses 5-Sterne-Ambiente mit exquisiter Küche Wert legt wird sich im Hotel The Cliff Bay oder in der Quinta Casa Branca besonders wohlfühlen. Unser picotours-Tipp: Das Castanheiro Boutique-Hotel verbindet modernes Ambiente mit dem Charme vergangener Zeiten und liegt ebenfalls in Laufnähe zur Altstadt Funchals. Die Dachterrasse mit Pool ist sensationell.

alle Unterkünfte auf Madeira

Aktiv sein in Funchal

Sind Sie schon mal mit einem der lustigen Elektroautos, den „Bubbles“ gefahren? Wie wäre es mit einer Segway-Tour durch Funchal? Mit unseren kundigen Reiseleitern erfahren Sie mehr über Kultur und Geschichte von Madeiras Hauptstadt Funchal.

Den Rücken eines Wals in Funchal zu sehen, ist keine Seltenheit

Whale Watching

Mit einem Zodiak-Boot über die Wellen reiten, Delfine springen sehen und mit etwas Glück den Rücken eines Wals an der Wasseroberfläche erspähen, bevor sich der riesige Meeressäuger mit einem Winken der Schwanzflosse verabschiedet. Los geht‘s am Hafen von Funchal!

Mit der Fähre von Funchal nach Porto Santo

Porto Santo

Einmal täglich bringt Sie die Fähre von Funchal nach Porto Santo. Morgens um 8:00 Uhr startet die zweistündige Überfahrt zu den Traumstränden Porto Santos und 12 Stunden später geht es wieder zurück. Der Trip sollte unbedingt vorgebucht werden.

Die Korbschlittenfahrt ist ein Vergnügen für die ganze Familie

Korbschlittenfahrt

Das vielleicht originellste Verkehrsmittel auf Madeira sind die Korbschlitten in Funchal. Die abenteuerliche Fahrt von Monte bis an den Rand der Altstadt ist ein Vergnügen für die ganze Familie und geht im Übrigen auf die Engländer zurück.

Ausflüge und Wanderungen buchen

Für alle Wanderungen werden Sie in Ihrem Hotel in Canico de Baixo, Funchal oder Machico abgeholt. Für die Teilnahme an einer Bootstour müssen Sie zum Treffpunkt am Hafen in Funchal kommen.

  • Dlefine und Wale auf Madeira Teaser
Funchal, Madeira
  • 65p.P.

Delfine und Wale auf Madeira

Wale beobachten in Europa: Vor der Küste Madeiras tummeln sich u.a. Delfine, Wale und Seeschildkröten. Die Fahrt mit einem Zodiakboot macht jede Menge Spaß und die Meeresbiologen an Bord setzen sich für ein nachhaltiges Erlebnis ein.

  • Funchal Altstadt
Funchal, Madeira
  • 131p.P.

3 Madeira Ausflüge: Geschichte, Geologie und Kultur

Entdecken Sie bei drei geführten Ausflügen die Vielseitigkeit der Atlantikinsel mit ihren kulturellen Schätzen: das liebenswerte und geschäftige Funchal mit seinen Herrenhäusern, Kathedralen, Märkten und Parks. Sie kosten den herrlichen Madeirawein und erfahren einiges zur Geschichte der Stadt. Wir machen einen Ausflug an Madeiras Nordküste nach Sao Vicente, besuchen ein vulkanisch geprägtes Tunnelsystem und sichten auf dem Weg nach Seixal zahlreiche Wasserfälle. In Funchal genießen Sie ein Drei-Gänge-Menü, die inseltypische "Espetata" (Rindfleisch am Spieß). Auf dem Rückweg zu Ihrem Hotel legen wir einen Zwischenstopp mit Blick auf Funchal und sein abendliches Lichtermeer ein.

  • Nau-de-sta-mari funchal1-ricardo-faria
Funchal, Madeira
  • 40p.P.

Historische Bootsfahrt mit der Karavelle

An Bord einer portugiesischen Karavelle lässt sich der kristallblaue Ozean rund um Madeira geruhsam und nostalgisch erkunden. Entdecken Sie versteckte Buchten und spektakuläre Küstenabschnitte mit einem 23 Meter langen und 99 Tonnen schwere Holzboot.


Madeira Urlaub in Funchal - die 10 häufigsten Fragen und Antworten

Wo liegt Funchal auf Madeira?

Funchal liegt in einer weitläufigen Bucht an der Südküste der Insel Madeira. Sie ist die Hauptstadt der autonomen Region Madeira.

Was bedeutet Funchal?

Übersetzt bedeutet Funcho Fenchel. Da die Begründer der Stadt im heutigen Funchal zahlreiche Fenchel-Pflanzen vorfanden, nannten sie die Stadt Funchal.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es hier zu entdecken?

Die quirlige und bunte Stadt besticht mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Ob die prachtvolle Kathedrale Sé, die zweistöckige historische Markthalle Mercado dos Lavradores, die bemalten Türen in der Rua Santa Maria oder der botanische Garten – in Funchal gibt es so einiges zu entdecken.

Baden in Funchal – lohnt sich ein Besuch am Strand?

Die Stadt bietet Kiesstrände, Strand- und Schwimmbäder. Der Praia Formosa ist ein Kiesstrand mit schwarzem Sand und gleichzeitig der größte öffentliche Strand Madeiras. Wer einen kleineren Strand bevorzugt, ist am Praia de São Tiago an der Altstadt von Fucnhal genau richtig.

Was gibt es im Botanischen Garten zu sehen?

Der 35.000 m² große Park verzaubert seine Besucher mit alten Bäumen, einem Wassergarten und einem Kakteengarten. Der Jardim Botanico beherbergt 2000 verschiedene exotische Pflanzen wie Orchideen, Strelitzien und Magnolien.

Tipps für Funchal – was sollte ich unbedingt machen?

In der Inselhauptstadt können Sie unvergessliche Erlebnisse buchen: So bietet sich zum Beispiel eine Whale-Watching-Tour mit dem Zodiak-Boot oder ein Ausflug mit der Fähre auf die Trauminsel Porto Santo an. Top Highlight: Eine rasante Korbschlittenfahrt von Monte an Rand der Altstadt. Monte erreichen Sie mit der Seilbahn. Dabei sehen Sie die Korbschlittenlenker mit den typischen Strohhüten. Einen solchen können Sie sich anschließend als Souvenir maßschneidern lassen und kaufen. Auch sonst hat Funchal einige schöne Stellen zum Shopping zu bieten.

Gibt es ein Nachtleben in Funchal?

Ja, das Nachtleben ist quirlig und bietet für jeden Geschmack das Richtige. Ob Fado-Abende in der Altstadt Funchals, farbenfrohe Madeira-Wein-Feste oder ein Cocktail im Café do Teatro – Sie haben die Wahl. Probieren Sie unbedingt den fruchtigen Poncha de Madeira.

Kann ich die Stadt auf eigene Faust erkunden?

Die Stadt lässt sich sehr gut auf eigene Faust erkunden. Besucher können die umweltfreundlichen und rollstuhlgerechten Kleinbusse nutzen, um die verschiedenen Stadtteile zu erkunden. Diese können überall in der Stadt herbeigewunken werden und haben keine festen Haltestellen.

Welche Ausflüge gibt es rund um die Stadt?

Ab Funchal können Sie tolle Tagestouren buchen. Von der Tagestour durch Ost-Madeira mit Levada-Wanderung über einen Ausflug zu den Vulkanpools in Porto Moniz bis hin zur Tagestour durch traditionelle Fischerdörfer im Westen Madeiras.

Was kann ich in Funchal bei Regen tun?

Bei Regenwetter empfiehlt sich ein Besuch der imposanten Katedrale Sé. Das Cruzes Museum mit seinem Herrenhaus und einzigartigen Ausstellungsstücken ist ebenfalls einen Besuch wert. Empfehlenswert ist auch das Museum der Sakralen Kunst und das Museo Frederico de Freitas.

Wann findet das Blumenfest statt?

Das prachtvolle und farbenfrohe Blumenfest findet auf der Insel traditionell immer am zweiten Wochenende nach Ostern statt. Lassen Sie sich das Fest zur Begrüßung des Frühlings nicht entgehen.

Wo liegt der Flughafen?

Der Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo liegt östlich der Hauptstadt. Das Stadtzentrum Funchals liegt circa 19 Kilometer vom Madeira Airport entfernt.