Aldeia da Cuada - Bild 2 Aldeia da Cuada - Bild 3 Aldeia da Cuada - Bild 4 Aldeia da Cuada - Bild 5 Aldeia da Cuada - Bild 6 Aldeia da Cuada - Bild 7 Aldeia da Cuada - Bild 8 Aldeia da Cuada - Bild 9 Aldeia da Cuada - Bild 10 Aldeia da Cuada - Bild 11

Aldeia da Cuada

Flores / Lajes das Flores

Inmitten einer wundervoll inspirierenden Landschaft mit Bergen, Meer und Küste auf der Azoren-Insel Flores liegt die Aldeia da Cuada. Diese Anlage wurde aufgrund ihrer kulturellen, historischen und architektonischen Bedeutung vor kurzem von offizieller Stelle als „denkmalgeschütztes Feriendorf“ ausgezeichnet. Es umfasst 17 kleine Häuser, die aufgrund der Emigration der Dorfbevölkerung in die Neue Welt fast dreißig Jahre lang unbewohnt waren. Vor sieben Jahren haben die Eigentümer mit dem originalgetreuen Wiederaufbau und der Restaurierung der Ruinen begonnen, wobei auch für unaufdringlichen Komfort gesorgt wurde. Dieses fantastische Umfeld ist ideal für jeden, der die Einfachheit des Lebens auf der abgeschiedenen Insel Flores kennenlernen und die Schönheit der Natur genießen möchte. Entspannung ist garantiert!

Lage

An der Westküste der Insel Flores, auf einer kleinen Hochebene gelegen, überragt die Aldeia da Cuada die Foz da Ribeira, die zu Lajes gehört. Sie liegt in einer der schönsten azoreanischen Landschaften. Ein Ort, an dem die Zeit stehenblieb, als die Entwicklung der Natur ihren höchsten Punkt erreicht hatte: intakt und lebenswert. In der Aldeia da Cuada dringen nur die Mauern und Häuser aus schwarzem Basalt in die grüne Natur ein, wo sonst nur der Duft von Blumen und Obstbäumen herrscht. Zur Ortsmitte von Fajazinha sind es ca. 3 km, zur Badebucht Faja Grande ca. 2 km. Das nächste Restaurant liegt in ca. 3 km Entfernung. Zum Flughafen und nach Santa Cruz sind es jeweils ca. 20 km.

Ausstattung

Die 18 Häuser sind liebevoll und stilgerecht eingerichtet mit Küche, Bad/WC und großem Schlafraum (T1), Küche und Essecke, davon einige mit 2 Schlafräumen (T2). Zu jedem Haus gehört eine Grünfläche mit Gartenmöbel und Grill. Ein Ferienhaus (T6) ist mit bis zu 12 Personen belegbar und ist damit für Gruppen und Großfamilien geeignet. Es hat 6 Schlafzimmer, 2 Bäder und einen großen Wohn-/Essraum. Zu den im Unterkunftspreis enthaltenen Leistungen gehören auch Bettwäsche und Handtücher.

Von Juni bis Mitte Oktober wird den Gästen auf Anfrage gerne auch Mittag- oder Abendessen direkt in der Aldeia da Cuada serviert. Das Menü besteht aus Suppe, Hauptgang und Dessert und kostet 18,- Euro p.P. (vor Ort zu bezahlen). Frühstück kann zugebucht werden.

Tipp:

Buchen Sie Ihre komplette Reise mit picotours. Wir bieten Ihnen neben der gewünschten Unterkunft mit Flair auch gleich die passenden Flüge, Transfers, Mietwagen und Ausflüge mit an.

Die Aldeia da Cuada kann z.B. kombiniert werden mit dem Reiseprogramm

Azoren Mietwagenrundreise Sao Miguel & Flores: Intakte Inselwelten / 15-tägige Reise

Mietwagen-Rundreise im Naturparadies: Terceira, Flores und Sao Miguel / 15-tägige Reise

Extra-Tipp: Wählen Sie für Ihren Flores-Aufenthalt zwischen unseren Aldeia da Cuada-Paketen und lernen Sie die Insel mit organisierten Wandertransfers, geführten Wanderungen oder dem eigenen Mietwagen kennen.

nachhaltig weil Nachhaltig weil:
Ursprüngliche Bausubstanz wurde erhalten. Ein historisches Dorf wurde wieder aufgebaut und behutsam modernisiert.
Direkt am Wanderweg gelegen. So sinkt die Verkehrsbelastung.

 

Unterkunftsart

  • Ferienhaus
  • Land- / Herrenhaus, Quinta

Verpflegung

  • Frühstück
  • Selbstverpflegung

Ausstattung

  • Garten
  • Parkplatz gratis
  • W-LAN gratis
  • Bar/Snackbar
  • Grillplatz

Zimmer-Ausstattung

  • Balkon / Terrasse
  • Küche / Kochnische
  • W-LAN gratis
Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

26.11.2018 von H. Steinleitner
5/5 (14 Bewertungen)

Für unseren Einstieg zu einem Azoren-Urlaub auf den Inseln Terceira, Flores, Faial, Pico und Sao Miguel wählten wir Picotours aus.
Wir waren 3 Wochen im Oktober 2018 unterwegs und gleich vorab, wir hätten uns keinen besseren Veranstalter für diese Reise wünschen können. Alles, was in der Verantwortung von Picotours lag ( Reservierung der Unterkünfte, Inselflüge und Mietwagen ), hat bestens geklappt. Schon vor der Reise, angefangen von der Anfrage per Mail und der späteren Telefonate, waren wir sehr positiv überrascht von der Fachkompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch die total unkomplizierte, freundliche und individuelle Zusammenstellung der Reise durch Frau Franziska Kaatz fanden wir sehr angenehm.
Wir können Picotours nur "wärmstens" weiter empfehlen und uns von Picotours zu wünschen, das alles genau so weiterhin bleibt, wie es jetzt ist!
Auf unserer wunderschönen Reise, bei der wir immer wieder den Picotours-Reisekatalog-Text " DAS HAWAII EUROPAS" als Bestätigung erleben durften, haben zwei Inseln einen recht bleibenden Eindruck hinterlassen. Diese sind Flores und Pico. Obwohl wir Flores mit viel Regen, Sturm und einem dadurch nicht möglichen Ausflug nach Corvo erlebten, waren die Landschaft und die Unterkunft Aldeia da Cuada zauberhaft, mehr landestypisch und trotzdem komfortabel wohnen geht einfach nicht. In einer anderen Form, aber genauso begeistert, waren wir vom Refúgio do Pico. Das durch seine Ausstattung, Lage und Persönlichkeit bestach. Die Gastgeber Silke & Tobias ( während unserem Aufenthalt war Silke leider in Deutschland ) haben dort etwas sehr persönliches aufgebaut. Wir haben die 6 Tage in vollen Zügen genossen. Tobias überraschte uns immer wieder mit netten, persönlichen Kleinigkeiten ( etwa mit kleinen Orangentörtchen auf der Terrasse, mit dem Hinweis "Achtung Suchtgefahr" ) die man einfach nicht erwarten würde. Er gab uns Tipp´s für Wanderungen, Touren mit dem Auto oder auch Hinweise auf landestypische, gute Restaurants die man besuchen sollte. Abschließend gesagt, alle besuchten Inseln und die dafür von Picotours ausgewählten Unterkünfte haben uns sehr gefallen.
Wir waren von Picotours so begeistert, das wir während unseres Azoren-Urlaubs gleich unsere nächste Reise bei Picotours gebucht haben.
Da uns leider das Wetter in der "Wetterküche" Azoren unseren Reiseablauf ein wenig durcheinander gebracht hat, haben wir auf den Azoren noch offene Ziele.
Auf jeden Fall gerne wieder mit Picotours......!!!

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team für den Bereich Azoren hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 - 45 892 893

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Freitag:
9:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Saskia Faller
Saskia Faller
Sabine Heller
Sabine Heller
Sarina Hilser
Sarina Hilser
Franziska Kaatz
Franziska Kaatz
Melina Lange
Melina Lange
Kevin Neumann
Kevin Neumann
Lena Wenk
Lena Wenk