Spinguera Ecolodge - Bild 2 Spinguera Ecolodge - Bild 3 Spinguera Ecolodge - Bild 4 Spinguera Ecolodge - Bild 5 Spinguera Ecolodge - Bild 6 Spinguera Ecolodge - Bild 7 Spinguera Ecolodge - Bild 8 Spinguera Ecolodge - Bild 9 Spinguera Ecolodge - Bild 10 Spinguera Ecolodge - Bild 11

Spinguera Ecolodge Sterne: 3

Boavista / Espinguera

An der Nordküste Boavistas gelegen, bietet Ihnen dieses umweltfreundliche Hotel alles für einen entspannten Urlaub, unter anderem einen privaten Strandabschnitt und einen Einkaufsladen.

Lage

An der Nordküste von Boavista bei Espinguera gelegen, ca. 500 m vom Meer und 18 km vom Flughafen entfernt.

Ausstattung

12 moderne und komfortable Zimmer, alle mit Meerblick und eigenem Bad mit Dusche, teilweise mit eigener Terrasse. Die Anlage verfügt über einen kostenlosen Parkplatz, kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen, eine Sonnenterrasse und einen eigenen Privatstrand, nur für Gäste des Hauses. Im Restaurant werden Ihnen ein schmackhaftes kontinentales Frühstück und viele typisch kapverdische Gerichte serviert.

Hinweis

Die Spinguera Ecolodge ist jährlich von Mitte Mai bis Mitte Oktober geschlossen.

Tipp

Buchen Sie Ihre komplette Reise mit picotours. Wir bieten Ihnen neben der gewünschten Unterkunft mit Flair auch gleich die passenden Flüge, Transfers, Mietwagen und Ausflüge mit an.

Der Aufenthalt im Spinguera Ecolodge kann z.B. kombiniert werden mit dem Reiseprogramm

Boavista: die Perle der Kapverden

nachhaltig weil Nachhaltig weil:
Die Ecolodge deckt ihren Strombedarf überwiegend über Photovoltaik.

 

Unterkunftsart

  • Apartment / Aparthotel
  • Biohotel, Naturhotel

Verpflegung

  • Frühstück
  • Halbpension
  • Selbstverpflegung

Ausstattung

  • Garten
  • Parkplatz gratis
  • Restaurant
  • W-LAN gratis
  • Bar/Snackbar
  • Grillplatz

Zimmer-Ausstattung

  • Meerblick
Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

13.04.2019 von Klaus Scheller
4/5 (9 Bewertungen)

Unsere zweite Reise mit PicoTours führte uns diesmal auf die Kapverden, Sao Vicente, 6 Tage wandern auf Santo Antao und 4 Tage Badeurlaub auf Sal. Alles war wieder wunderbar organisiert und hat problemlos geklappt. Eine sehr schöne Einstimmung war die Stadtführung mit Carlos in Mindelo.
Die Wanderungen auf Santo Antao mit Ruiz als Führer waren beeindruckend.
Einen Stern Abzug gibt es für die Unterkunft Aldea Manga. Zwar schön gelegen, aber das Frühstück dort war sehr spärlich. Man traute sich kaum eine weiter Scheibe Käse oder Schinken zu nehmen aus "Angst" für die anderen reicht es nicht mehr. Der Bitte wegen des Abholtermins zur Fähre zu telefonieren wurde sehr unwillig nachgekommen und das Gespräch wurde auch berechnet. Natürlich kein großer Betrag, aber das ist kein guter Service.
Der Duschkopf war teilweise kaputt und ziemlich verkalkt. Schön wären auch noch ein oder zwei weitere Steckdosen gewesen.
Insgesamt hatten wir eine sehr schöne Reise und wir würden jederzeit wieder mit Pico Tours reisen.

Vielen Dank
Brigitte und Klaus

Weitere Kundenmeinungen