Quinta das Lagrimas Palace - Bild 2 Quinta das Lagrimas Palace - Bild 3 Quinta das Lagrimas Palace - Bild 4 Quinta das Lagrimas Palace - Bild 5 Quinta das Lagrimas Palace - Bild 6

Quinta das Lagrimas Palace Sterne: 5

Centro / Coimbra

Lage:

Die Quinta das Lagrimas befindet sich in der Universitätstadt Coimbra. Ins Zentrum von Coimbra läuft man ca. 10 Minuten. Mischen Sie sich in Coimbra im Cafe Santa Cruz unter die Studenten der altehrwürdigen Universitätsstadt. Zu besonderen Anlässen tragen sie immer noch die typische Studententracht mit der Capa und dem schwarzen Umhang.

Ausstattung:

Die 53 Zimmer mit Bad/WC inkl. Föhn sind mit Klimaanalge, Kabel-TV, Telefon, Internet, Minibar und Safe ausgestattet. Neben einem Außenpool gehören ein Hallenbad, Sauna, Türkisches Bad und ein Fitnessraum zur Einrichtung des Hauses.

Atmosphäre:

Das luxuriös-charmante Herrenhaus hat schon gekrönte Häupter beherbergt. Das dazugehörige Restaurant ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und unter Feinschmeckern kein Geheimtipp. Genießen Sie das edle Ambiente und den weitläufigen Park um das Landhaus.

Tipp:

Buchen Sie Ihre komplette Reise mit picotours. Wir bieten Ihnen neben der gewünschten Unterkunft mit Flair auch gleich die passenden Flüge, Transfers, Mietwagen und Ausflüge mit an.

Die Quinta das Lagrimas ist Bestandteil des Reiseprogramms

Die drei schönsten Städte Portugals / 8-tägige Reise
Nordportugal Mietwagen-Rundreise von Porto bis Lissabon / 15-tägige Reise
Individuelle Rundreise Lissabon und Umgebung / 8-tägige Reise

nachhaltig weil Nachhaltig weil:
Die zwei Hotelrestaurants servieren saisonale Gerichte mit frischen Produkten aus dem eigenen Garten.

 

Unterkunftsart

  • Boutique-Hotel

Verpflegung

  • Frühstück
  • Halbpension

Ausstattung

  • Außenpool
  • Garten
  • Innenpool
  • Parkplatz gratis
  • Restaurant
  • W-LAN gratis
  • Wellness/Spa
  • Bar/Snackbar
  • Tennisplatz

Zimmer-Ausstattung

  • Heizung
  • Klimaanlage
  • Föhn
  • Safe
  • TV
Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

03.11.2020 von Ingrit Guettler

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Wir haben vom 1.-15. Oktober 2020 eine einzigartig schöne Reise in Nord- und Zentralportugal verlebt. Start war in Porto im herausragenden Hotel PortoBay Flores, ein echtes 5-Sterne-Hotel, danach ging es mit dem Mietwagen nach Lamego, dort Adelslandgut Rural Casa dos Viscondes da Varzea, ein mit Antiquitäten in allen Räumen vollgestopftes Haus, großes Zimmer mit großem Bad, aber ohne Heizung und etwas feucht. . Weiter nach Cerdeira in die Quinta da Palmeira. Ein wunderschönes Hotel mit sehr gepflegten Anlagen und einem tollen Pool. Das Zimmer und das Bad waren sehr groß, komfortabel und modern eingerichtet. Herausragend das abendliche Überraschungsmenü. Letzte Station in Alcobaca war das Challet Fonte Nova, nur wenige Meter vom berühmten Kloster entfernt. Besonders gutes Frühstück. Das Zimmer war ebenfalls sehr groß, und noch größer das Marmorbad. Es fehlte auch hier an nichts. In allen Hotels war der Service besonders freundlich und hilfsbereit. Es waren coronabedingt sehr wenige Gäste in den Hotels. Die Besichtigungen der Burgen und Klöster gestalteten sich daher auch sehr unkompliziert. Nord- und Zentralportugal sind ein absolutes Reisehighlight. Wir werden sobald wie möglich wieder nach Porto fliegen. Unsere Tour war wie immer sehr gut von Picotours vorbereitet. Tipp für den Mietwagen: die vorhandenen Navies führten fast immer in die Irre. Besser das eigene Handy mit google Navy benutzen. Das klappte sehr gut.

Weitere Kundenmeinungen