Quinta da Pacheca – The Wine House Hotel - Bild 2 Quinta da Pacheca – The Wine House Hotel - Bild 3 Quinta da Pacheca – The Wine House Hotel - Bild 4 Quinta da Pacheca – The Wine House Hotel - Bild 5 Quinta da Pacheca – The Wine House Hotel - Bild 6

Quinta da Pacheca – The Wine House Hotel Sterne: 4

Norte / Lamego

Die elegante und charmante Quinta da Pacheca, das Wine House Hotel im Herzen der Region Douro, ist von einem weiten, privaten Gelände mit Weinbergen und altem Baumbestand umgeben. Von Wein inspiriert steht die Gastronomie und Önologie im Vordergrund. Das Weingut wurde bereits mit diversen internationalen Auszeichnungen bedacht.

Lage:

Im Herzen der Region Douro liegt das familiengeführte Traditions-Weingut Quinta da Pacheda einige hundert Meter vom Südufer des Douro entfernt in Peso da Rėgua. Der Bahnhof von Régua ist nur 2,9 km vom Wine House Hotel entfernt. Die ehemalige Quinta da Pacheca - jetzt: The Wine House Hotel - verfügt somit über eine gute Anbindung und macht sie zu einem zentralen Ausgangspunkt für Erkundungen ins Dourotal.

Ausstattung:

Die klimatisierten Zimmer im Wine House Hotel, ehemals Quinta da Pacheca, sind individuell eingerichtet. Die 15 Zimmer im modernen Design sind mit Bad, Föhn, Bademantel, Telefon, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Einige Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon. Kostenfreies WLAN steht im gesamten Weingut zur Verfügung. Auf dem Parkplatz können Sie Ihr Fahrzeug kostenlos parken.

Atmosphäre:

Das Haus aus dem 18. Jahrhundert wurde sorgfältig restauriert, dabei die traditionelle Architektur und die ursprünglichen Merkmale erhalten. Im Boutique-Stil verbinden sich heute modernes Design und historisches Ambiente. In den Innenräumen dominiert ein gehobener, traditioneller Stil. Das Wine House Hotel ist von viel Grün und altem Baumbestand umgeben, was eine ruhige Atmosphäre schafft.

Besonderheit:

Das Wine House Hotel widmet sich dem Thema Wein und verspricht Gästen einen Aufenthalt geprägt von feiner Gastronomie und Önologie. Das Panorama-Restaurant bietet eine Gourmetküche mit regionalen Produkten. Der Wein, der in der ehemaligen Quinta da Pacheca produziert wird, kann verkostet und gekauft werden. Es werden Führungen zur Portweinproduktion und Weinproben angeboten.

Tipp:

Buchen Sie Ihre komplette Reise mit picotours. Wir bieten Ihnen neben der gewünschten Unterkunft mit Flair auch gleich die passenden Flüge, Transfers, Mietwagen und Ausflüge mit an.

Die Quinta da Pacheca ist Bestandteil des Reiseprogramms

Nordportugal Mietwagen-Rundreise von Porto bis Lissabon / 15-tägige Reise

Douro Weingutwanderung - Porto und Umgebung

nachhaltig weil Nachhaltig weil:
Restauriertes Herrenhaus mit eigener Weinproduktion.

 

Unterkunftsart

  • Boutique-Hotel
  • Land- / Herrenhaus, Quinta

Verpflegung

  • Frühstück

Ausstattung

  • Parkplatz gratis
  • Restaurant
  • W-LAN gratis

Zimmer-Ausstattung

  • Heizung
  • Klimaanlage
  • W-LAN gratis
  • Föhn
  • Safe
  • TV
Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

07.07.2020 von Gisela Blanc

Reise-Bewertungen :

  5/5 (22 Bewertungen)

Guten Tag miteinander,

herzlichen Dank noch einmal für die Organisation dieser Reise unter speziellen Bedingungen.

Wir sind sehr zufrieden mit der Reise, der Organisation vor Ort und insbesondere mit der aufmerksamen und kompetenten Betreuung vor Ort.
Nicholas stand uns stets beiseite, wir fühlten uns sehr aufgehoben und umsorgt. Wir haben sehr viel über Land und Leute erfahren und haben angeregte Diskussionen führen können.
Ausser uns gab es nun wirklich fast keine ausländische Touristen in der Region, der man schon mehr Aufmerksamkeit wünscht!!!
Gerade in diesen nicht gerade einfachen Zeiten. Anregen möchten wir noch, dass man eine Wanderung im Nationalpark Peneda-Gerês im Programm erwähnen oder aufnehmen könnte. Wir haben diese zusätzlich vor Ort gebucht für je 80 Euro.
Inbegriffen ist der Transport hin und zurück und eine ganztägige Begleitung auf der Wanderung. Schon magisch, wenn sich wilde Pferde nähern, während man sein Picknick isst. :-)
Die Landschaft ist traumhaft und es wäre jammerschade dieses Highlight zu verpassen.

Also, wir sind begeistert von Portugal und möchten sicher wieder einmal dieses wunderbare Land besuchen.

Herzliche Grüsse
Gisela Blanc

Weitere Kundenmeinungen