Ganztägige Inseltour Boavista - Bild 2

Ganztägige Inseltour Boavista

Nur mit uns lernen Sie in entspannter Atmosphäre an einem Tag alle Highlights der Insel Boa Vista kennen!

Wir starten in Rabil zur Töpferschule und verweilen dort zum Anfang der Tour. Nach einer interessanten Einführung über die Kapverden geht es in die Viana Wüste mit ihren großartigen Wanderdünen. Anschließende Weiterfahrt Richtung Nordküste zum Wrack der Cabo Santa Maria. Danach fahren wir nach Bofareira und bei Live-Musik kosten wir hausgemachten Grogue und Pontche. Nach dieser Stärkung lernen wir das Gemüseanbaugebiet kennen und fahren auf der Route 66 weiter ins Gebirge über den "Brennerpass" Richtugn Westen. Vulkanlandschaften begleiten uns bis in das älteste Dorf Povoacao Velha. Jetzt ist Kaffeepause angesagt. Der Strand von Santa Monica übertrifft dann alle Erwartungen am Ende eines tollen Ausflugstages.

Unsere Leistungen

  • Abholung und Rücktransfer ins Hotel
  • Fahrt im Minibus oder Pick-up
  • Reiseleitung, deutschsprachig
  • landestypisches Mittagessen ohne Getränke

Info

  • Die Tour dauert ca. 8-9 Stunden
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen. Die durchschnittliche Zahl der Teilnehmer liegt bei acht Personen

An diesen Wochentagen möglich

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Preise

Preis pro Person: 63,00 €
Preis für Kinder: 42,00 € *

*Anmerkungen für Kinder:

Kinder von 2 bis 11 Jahren: 42 € (bis 2 Jahren: frei, über 11 Jahren: wie Erwachsene)

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

13.04.2019 von Klaus Scheller
4/5 (9 Bewertungen)

Unsere zweite Reise mit PicoTours führte uns diesmal auf die Kapverden, Sao Vicente, 6 Tage wandern auf Santo Antao und 4 Tage Badeurlaub auf Sal. Alles war wieder wunderbar organisiert und hat problemlos geklappt. Eine sehr schöne Einstimmung war die Stadtführung mit Carlos in Mindelo.
Die Wanderungen auf Santo Antao mit Ruiz als Führer waren beeindruckend.
Einen Stern Abzug gibt es für die Unterkunft Aldea Manga. Zwar schön gelegen, aber das Frühstück dort war sehr spärlich. Man traute sich kaum eine weiter Scheibe Käse oder Schinken zu nehmen aus "Angst" für die anderen reicht es nicht mehr. Der Bitte wegen des Abholtermins zur Fähre zu telefonieren wurde sehr unwillig nachgekommen und das Gespräch wurde auch berechnet. Natürlich kein großer Betrag, aber das ist kein guter Service.
Der Duschkopf war teilweise kaputt und ziemlich verkalkt. Schön wären auch noch ein oder zwei weitere Steckdosen gewesen.
Insgesamt hatten wir eine sehr schöne Reise und wir würden jederzeit wieder mit Pico Tours reisen.

Vielen Dank
Brigitte und Klaus

Weitere Kundenmeinungen