Kanu fahren in Furnas auf Sao Miguel

Kanu fahren in Furnas auf Sao Miguel

Verlockend sind die Kanutouren auf dem Furnas See. Genießen Sie die schöne Landschaft vom Wasser aus.

Der Furnas-See - Lagoa das Furnas - ist ein schöner Kratersee auf den Azoren im Osten von Sao Miguel. Er liegt in einem Landschaftsschutzgebiet umgeben von üppigem Wald mit typischen Pflanzen der Azoren, Wiesen und Feldern, ist aber dennoch in keinem guten Zustand, da die Wasserqualität eutroph ist. Vom Baden wird daher abgeraten.

Furnas liegt auf Sao Miguel im Tal Vale das Furnas – in einem flachen Tal vulkanischen Ursprungs. Hier herrscht ein eigenes Mikroklima mit höherer Luftfeuchtigkeit und Temperatur als auf der Insel Sao Miguel im Allgemeinen herrschen. Deswegen gedeihen dort besondere Bäume wie Zedern und Araukarien, die normalerweise in diesen Breiten nicht vorkommen.

Im Furnas-Tal kochen die Einwohner von Furnas traditionell ihr Essen – insbesondere die Spezialität Cozido das Caldeiras, die aus Fleisch, Würstchen, Kartoffeln, Kohl und anderem Gemüse bestehen und mehrere Stunden gegart wird. Caldeiras sind Fumarolen – heiße Schlammlöcher mit bis zu 98 Grad Wassertemperatur, von denen Dampf aufsteigt. Im Tal – am Nordufer des Furnas Sees - entspringen insgesamt 23 warme bis heiße Mineralquellen die auch die Thermalbäder von Furnas speisen. Diese Besonderheit können Sie auf einer Wanderung erleben und sie ist Bestandteil einer Reise.

Unsere Leistungen

  • Kanu
  • Paddel und Weste
  • Erfahrener Guide, englischsprachig
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung

mit Transfer: 55,00 € bzw. für Kinder (6 bis 11 Jahre) 27,50 €
Transfer kann hinzugebucht werden.

 

 

Info

  • Empfohlene Ausrüstung: Badesachen, Handtuch, bequeme Kleidung, Schuhwerk, welches nass werden darf, Kopfbedeckung, Sonnencreme, wasserdichter Rucksack. Windjacke.
  • Kinder unter 18 Jahren nur in Begleitung der Eltern bzw. mit deren schriftlicher Erlaubnis
  • Wetterbedingte Änderungen möglich
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Die durchschnittliche Zahl der Teilnehmer liegt bei sieben Personen

Verbinden Sie Ihre Kanutour mit einer Rundwanderung um den See

Eine Wanderung um den See dauert ca 3 Stunden und beginnt und endet in Furnas. Unterwegs kommt man an den Fumarolen vorbei, den heißen Caldeiras am Ufer des Furnas Sees, sie kündigen sich schon frühzeitig an – durch intensiven Schwefelgeruch. Den heißen blubbernden Schlammlöchern sollte man sich vorsichtig nähern. Am Südufer des Sees steht die neugotische Ermida da Nossa Senhora das Vitórias. Die von einem französischen Architekten errichtete Kapelle stellt eine verkleinerte Ausgabe der Kathedrale von Chartres dar. Eine großartige Aussicht auf den See und auf Furnas hat man vom Miradouro do Pico do Ferro aus.

Mehr erleben:

Tagestour Furnas auf Sao Miguel

Mountainbiken auf Sao Miguel - Halbtagesausflug Furnas

An diesen Wochentagen möglich

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Preise

Preis pro Person: 30,00 €
Preis für Kinder: 15,00 € *

*Anmerkungen für Kinder:

Kinder von 6 bis 11 Jahren: 15,- € (über 11 Jahren: wie Erwachsene)

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

13.10.2019 von Mihaela Toma

Reise-Bewertungen :

  5/5 (49 Bewertungen)

Wir hatten einen tollen, erlebnisreichen und erholsamen Urlaub auf den Azoren. Wir verbrachten 11 Tage auf 3 Inseln: Terceira, Faial und Saō Miguel. Mit der Beratung von Herrn Neumann und mit dem Service von Picotours waren wir sehr zufrieden. Es hat alles wunderbar, einwandfrei geklappt: Organisation, Reiseunterlagen und Empfehlungen, Flüge, Mietwagen, Unterkünfte. Die Hotels waren super, sehr nettes Personal, das Frühstück exzellent. Wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaften, üppige Vegetation und sehr freundliche Leute. Die unglaubliche Vielfalt der Azoreninsel ist beeindruckend: traumhafte Kraterseen (der grüne und blaue See im Vulkankrater von Sete Cidades und der Kratersee Lagoa do Fogo auf Saō Miguel), dampfende Fumarolen, hübsche Küstendörfer und Städtchen, eine atemberaubende Natur. Wir haben auch 4 Ausritte auf sehr gut ausgebildete Pferde gemacht. Wir können das Picotours Reisebüro und die Azoren Rundreise wärmstens empfehlen. Unsere Erwartungen waren übertroffen.

Weitere Kundenmeinungen