Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Reise-Charakteristik

  • Flug ab/bis Deutschland
  • 7 Übernachtungen
  • Wählen Sie aus exklusiven Ferienanlagen oder Hotels in Strandnähe
  • Kilometerlange Sandstrände
  • Malerische Buchten
  • Idyllische Dörfer
  • Mietwagen Kategorie B

Perfekt für einen Urlaub an der Algarve ist ein eigenes Ferienhaus - oder noch komfortabler ein Apartment in einer der kleinen, exklusiven Anlagen an Portugals schönster Küste. Genießen Sie Ihren Urlaub von Anfang an und verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres mit der Familie oder mit Freunden an der Algarve, wo über 3000 Sonnenstunden pro Jahr einen unbeschwerten Sommerurlaub versprechen. Für komplette Unabhängigkeit in Ihrem Urlaub an der Algarve buchen wir Ihren Mietwagen gleich mit dazu. Denn es gibt an der Algarve neben feinen, goldgelben Sandstränden so vieles zu entdecken:

Olhao
Olhao ist bekannt für seine leckeren Fischspezialitäten und das Ria Formosa Naturschutzgebiet. Ein Hotspot für Vogelbeobachter, welcher sich am besten per Bootstour von Olhão erreichen lässt.

Faro
Faro ist die Hauptstadt der Region Algarve, bietet viel Unterhaltung und zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Beim Bummel durch die hübsche Altstadt Faros lässt sich portugiesische Alltagskultur schnuppern. Besuchen Sie das kleine 1931 gegründete Seefahrtsmuseum Admiral Ramalho Ortigão, um etwas über die traditionelle Lebensweise an der Algarve zu erfahren.

Tavira
Tavira gilt dank seines verträumten Flairs als das Venedig der Algarve, hier wird das berühmte Speisesalz Flor de Sal geerntet. Vom Turm Torre do castelo aus haben Sie eine gute Aussicht über die Stadt, die älteste Brücke der Stadt Ponte Romana ist ein beliebtes Fotomotiv. Im Jardim do Coreto, der Grünfläche im Zentrum, spielt sich das Leben der Stadt ab, im Sommer mit vielseitigen Veranstaltungen und Ausstellungen.

Rund um Sagres
Zerfurcht von Grotten und dekoriert mit bizarren Felsskulpturen aus rötlichem Stein präsentiert sich die Ponta da Piedade, eine in den Atlantik ragende Landzuge bei Lagos. Zwischen Carvoeiro und Armacao de Pera liegen an der Steilküste unzählige Badebuchten, die Sie bei einer Küstenwanderung erkunden. Das pittoreske Albufeira lädt ein zum Flanieren und zum Besuch der Straßencafés. Bei Familien sorgen die Wasserparks in Lagos, Alcantarilha und Quarteira für jede Menge Badespaß. Bei Lagos lassen sich mit dem Seekajak die Höhlen und Grotten der zerfurchten Küstenlandschaft erkunden. Nur 20 Minuten von Sagres lockt die Praia da Salema, eine ruhige Bucht, von der aus man zu einer traumhaften Küstenwanderung aufbrechen kann. In Sagres werden Kurse in Yoga & Surf angeboten, eine spannende und beliebte Kombination.

Action für Familien
Besonders beliebt bei Groß und Klein sind die Wasserparks an der Algarve, der größte davon das „Slide and Splash“ in Lagos. Surfen bei Sagres, eine Seekajak Tour in die Höhlen und Grotten bei Lagos. Ein Urlaub an der Algarve bietet Familien einen tollen Mix aus Stranderlebnis, Aktivitäten und Kultur.

Unsere Leistungen

  • Hin- und Rückflug nach Faro
  • 7 Übernachtungen teilweise mit Frühstück in ausgewählten Unterkünften
  • 7 Tage Mietwagen Kategorie B inkl. Vollkasko ohne Selbstbehalt, unbegrenzte Kilometer, Flughafengebühr, Zusatzfahrer

Grande Real Santa Eulalia
ab € 760,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug (Nebensaison: ab November- März)
ab € 980,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug (Vorsaison: April, Mai, Oktober)
ab € 1.220,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug (Hauptsaison Juni + September)
ab € 1.450,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug (Hauptsaison Juli + August)

Hotel Oriental
ab € 810,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug (Nebensaison: November- März)
ab € 1.060,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug
(Vorsaison: April, Mai, Oktober)
ab € 1.340,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug
(Hauptsaison Juni, Juli, September)
ab € 1.620,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug
(Hauptsaison August)

Hotel Portobay Falesia
ab € 650,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug
(Nebensaison: ab November- Februar)
ab € 870,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug
(Vorsaison: März - Mai, Oktober)
ab € 1.200,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug
(Hauptsaison Juni - September)

Casa Beira Sol
ab € 770,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug (Nebensaison: ab November- März)
ab € 895,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug
(Vorsaison: April - Mai)
ab € 1.060,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug (Hauptsaison Juni, September - Oktober)
ab € 1.270,- p. P. im Doppelzimmer inkl. Flug
(Hauptsaison Juli + August)

Preise variieren je nach Buchungsdatum und Verfügbarkeiten der Hotels und der Flüge. Rabatte wie z.B. Frühbucherrabatte sind nicht einberechnet.
Sie haben schon einen Flug gebucht oder möchten ohne Flug bei uns buchen? Kein Problem. Gerne bieten wir Ihnen unsere Reise auch ohne Flug an.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

03.11.2020 von Ingrit Guettler

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Wir haben vom 1.-15. Oktober 2020 eine einzigartig schöne Reise in Nord- und Zentralportugal verlebt. Start war in Porto im herausragenden Hotel PortoBay Flores, ein echtes 5-Sterne-Hotel, danach ging es mit dem Mietwagen nach Lamego, dort Adelslandgut Rural Casa dos Viscondes da Varzea, ein mit Antiquitäten in allen Räumen vollgestopftes Haus, großes Zimmer mit großem Bad, aber ohne Heizung und etwas feucht. . Weiter nach Cerdeira in die Quinta da Palmeira. Ein wunderschönes Hotel mit sehr gepflegten Anlagen und einem tollen Pool. Das Zimmer und das Bad waren sehr groß, komfortabel und modern eingerichtet. Herausragend das abendliche Überraschungsmenü. Letzte Station in Alcobaca war das Challet Fonte Nova, nur wenige Meter vom berühmten Kloster entfernt. Besonders gutes Frühstück. Das Zimmer war ebenfalls sehr groß, und noch größer das Marmorbad. Es fehlte auch hier an nichts. In allen Hotels war der Service besonders freundlich und hilfsbereit. Es waren coronabedingt sehr wenige Gäste in den Hotels. Die Besichtigungen der Burgen und Klöster gestalteten sich daher auch sehr unkompliziert. Nord- und Zentralportugal sind ein absolutes Reisehighlight. Wir werden sobald wie möglich wieder nach Porto fliegen. Unsere Tour war wie immer sehr gut von Picotours vorbereitet. Tipp für den Mietwagen: die vorhandenen Navies führten fast immer in die Irre. Besser das eigene Handy mit google Navy benutzen. Das klappte sehr gut.

Weitere Kundenmeinungen