Silvester in Lissabon - Bild 2 Silvester in Lissabon - Bild 3 Silvester in Lissabon - Bild 4 Silvester in Lissabon - Bild 5 Silvester in Lissabon - Bild 6 Silvester in Lissabon - Bild 7 Silvester in Lissabon - Bild 8 Silvester in Lissabon - Bild 9 Silvester in Lissabon - Bild 10

Silvester in Lissabon

Lichterglanz, Leichtigkeit & liebenswerte Nostalgie

  • Stadtbesichtigung Lissabon inklusive Hieronymuskloster, Torre de Belem, Entdeckerdenkmal, Bairro Alto, Chiado und Convento do Carmo
  • Ausflug nach Sintra, Cascais und Estoril inklusive Cabo da Rocha
  • Ausflug nach Setubal und Sesimbra inklusive Wanderung in der Serra da Arrabida
  • Zwei optionale Stadtrundgänge durch das alte und das neue Lissabon am freien Tag
  • Silvester-Feier in Lissabon

Reise-Charakteristik

• Kleingruppenreise: mindestens 10, maximal 16 Teilnehmer
• Standort: Lissabon
• Wanderniveau: einfach
• Reise inkl. Flug ab Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage)

6 Tage Silvester Lissabon p.P. nur € 1.380

  • Warme Winter

Die warme, südliche Sonne taucht die prunkvollen Kirchen, Klöster und Paläste in ihr goldenes Licht. Blaue Azulejo-Fliesen bringen die weiße Stadt zum Leuchten. In den verwinkelten Gassen des Bairro Alto hören wir melancholischen Fado erklingen. An verträumten Aussichtspunkten über dem silbrig glänzenden Tejo begegnen wir den Meisterwerken der Manuelinik.

Wir erleben Silvester in Lissabon, in einer der angesagtesten Metropolen Europas. Wir feiern den Jahreswechsel mit portugiesischen Köstlichkeiten und einem prächtigen Feuerwerk über den Dächern Lissabons.

Diese Silvesterreise ist mehr als nur ein Lissabon Städtetrip. Zwei Tagesausflüge führen in die facettenreiche Nachbarschaft Lissabons. Die lebendigen Küstenorte Sesimbra, Setubal und Cascais bezaubern mit bunten Märkten, Fischerhäfen und hübschen Gassen. Das märchenhafte Sintra mit reich verzierten Palästen, romantischen Gärten mit jahrhundertealten Bäumen und geheimnisvollen Wegen ist einer der romantischsten Orte Portugals. Die spektakuläre Küstenlandschaft im Naturschutzgebiet der Serra da Arrabida und am Cabo da Rocha lädt ein zu erholsamen Spaziergängen am Meer. Genießen Sie Silvester in Lissabon.

1. Tag: Bem-vindo a Lisboa – das goldene Zeitalter

Gleich nach der Ankunft erkunden wir Belem und erfahren mehr über das "Goldene Zeitalter" Lissabons. Unter anderem stehen das Hieronymus-Kloster, der Torre de Belem und das Seefahrerdenkmal auf unserem Programm. Vorab besuchen wir die berühmte Pastelaria, gönnen uns den ersten portugiesischen Kaffee und ein leckeres "Pasteis de Belem" und lauschen den Geschichten der portugiesischen Nationalhelden. Im Hotel erwartet uns ein kleiner Willkommensgruß, wir besprechen den weiteren Verlauf der Reise und Ihre Reiseleiterin versorgt Sie mit Ausgehtipps für den Abend.

2. Tag: Lissabons schönste Küstenorte

Nach dem Frühstück fahren wir über die Vasco-da-Gama-Brücke nach Setubal. Der bunte Markt des malerischen Örtchens gehört zu den größten Portugals. Wie wäre es mit einer Kostprobe der regionalen Spezialitäten? Eine Panoramafahrt durch das Naturschutzgebiet "Serra da Arrabida" führt uns durch eine grüne Hügellandschaft zu den schönsten Stränden Portugals und an spektaluläre Klippen bis in das Fischerörtchen Sesimbra. Ob es sich bei den Spuren im Fels wirklich um Saurier-Fußabdrücke handelt? Ihre Reiseleiterin weiß mehr. Nach einer eindrucksvollen Kurzwanderung, erreichen wir das "Cabo Espichel" und genießen den wunderschönen Blick auf das tosende Meer. Bevor wir uns auf den Rückweg über die Hängebrücke Ponte de 25 Abril machen, bestaunen wir das für Portugal typische Handwerk der Azulejo-Fliesen-Herstellung. Sie können Ihre eigene Kachel gestalten und als Souvenier mit nach Hause nehmen.

3. Tag: Das goldene Dreieck

Sintra ist märchenhaft. Daher wundert es nicht, dass Sintra aufgrund seines einmaligen Gesamtbildes zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Wir streifen durch die verwinkelten Gässchen des romantischen Örtchens mit seinen Palästen und Kirchen. Höhepunkt unserer Besichtigungstour ist ein Besuch im "Palacio da Pena". Unsere Fahrt führt uns weiter zum Cabo da Roca, zum westlichsten Punkt Europas. Von hier aus haben wir einen weitreichenden Blick auf das Sintra-Gebirge und die wilde Küste. Im lebendigen Küstenort Cascais haben wir Zeit zur freien Verfügung um den Leuchtturm, den Palacio Condes de Castro Guimaraes und die vielen netten, kleinen Boutiquen und Restaurants auf eigene Faust zu entdecken. Oder wie wäre es mit einen Strandspaziergang bis Estoril?

4. Tag: Die schönsten Aussichten Lissabons

"Das Bairro Alto ist ein Viertel zum Verlieben", schwärmt unsere Reiseleiterin. Wir schlendern vorbei an angesagten Modeläden, portugiesischen Designgeschäften, Bars und traditionellen Lokalen, die mit ihrer Kombination aus Leichtigkeit und Tradition, Multi-Kulti-Atmosphäre und internationalem Szenetreff einfach jeden in ihren Bann ziehen. Unterwegs genießen wir die Aussicht vom Miradouro Sao Pedro Alcantara. Im vornehmen Chiado-Viertel, das schon seit der Eröffnung des legendären Belle Epoque Cafés "A Brasileira" als Treffpunkt junger Leute, Künstler und Interlektueller gilt, ist ein Foto der Statue des berühmten portugiesischen Dichters Fernando Pessoa natürlich ein Muss. Unsere Reiseleiterin führt uns zur Igreja do Carmo, wo wir mehr über die Stadtgeschichte erfahren. Der historische Aufzug Santa Justa, der die Ober- und die Unterstadt verbindet, zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Lissabons. Die Fahrt mit dem Fahrstuhl, der von einem Schüler Gustav Eiffels erbaut wurde, bringt uns zurück in die Altstadt, ins Baixa-Viertel, wo unser 4-stündiger Stadtrundgang zu Ende geht und wir uns von unserer Reiseleiterin verabschieden. Am Abend erwatet uns ein Silvestermenü im Hotel Mundial. Genießen Sie einen zauberhaften Abend und feiern Sie anschließend auf der Dachterrasse des Hotels bis in den frühen Morgen.

5. Tag: In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

Starten Sie gemütlich in den Tag und erleben Sie optional den Zauber des "alten" oder des "neuen" Lissabons bei einem halbtätigen Neujahrs-Spaziergang auf eigene Faust. Unsere Reiseleitung verrät Ihnen gerne, wo die Stadt am schönsten ist.

Option 1: Unternehmen Sie einen Spaziergang durch das maurisch geprägte Alfama-Viertel, entdecken Sie Ihr Lieblings-Kachelmotiv an einem der Bürgerhäuser und fahren Sie mit der Straßenbahn Nr. 28. Von den Aussichtspunkten Miradouro Santa Luzia und dem Platz vor der Igreja Sao Vicente de Fora genießen Sie im Licht der Nachmittagssonne den phänomenalen Blick über die Stadt auf den sieben Hügeln. Fast jeder Bummel endet unweigerlich an der Praca do Comercio. Erklimmen Sie den Triumphbogen. Er symbolisiert die Kraft der Stadt, die nach dem Erdbeben, der Feuerbrunst und dem Tsunami 1755 wieder errichtet wurde. Die Aussichtsplattform bietet Ihnen einen 360°-Blick auf die Baixa und den Tejo.
Eintritt optional: ca. 3 Euro

Option 2: Das jüngste Viertel Lissabons, der Park der Nationen, wurde für die Weltausstellung der Expo 1998 errichtet. Ein Spaziergang führt vom Gare do Oriente entlang des Tejo-Ufers bis zur Vasco-da-Gama-Brücke und zeigt Ihnen das futuristische, von weltbekannten Architekten erbaute Lissabon. Ein Besuch des Ozeanariums ist ein weiterer Höhepunkt, den Sie nicht verpassen sollten. Das riesige Aquarium mit 30 Meerwasserbecken, das Sie trockenen Fußes durchschreiten und dabei 15.000 Tier- und 450 Pflanzenarten bestaunen, bildet die verschiedenen Ökosysteme der Ozeane nach. Wie wäre es in der "Sky Bar East" des Hotels Tivoli den Sonnenuntergang zu erleben? Oder Sie können mit der Seilbahn, die Panorama-Aussicht genießend, über den Park und das Tejo-Ufer schweben.
Eintritt optional: Ozeanium ca. 20 Euro, Seilbahn ca. 6 Euro.

6. Tag: Adeus Lisboa

Heute heißt es Abschied nehmen von der Stadt des Lichts. Wir fahren gemeinsam zum Flughafen Lissabon und fliegen zurück nach Deutschland oder Sie verlängern Ihre Lissabon Silvesterreise.

Das 4-Sterne-Hotel Mundial liegt zentral in der Altstadt Lissabons, unweit des belebten Rossio-Platzes. Viele Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Eine Metro- und Tramhaltestelle befinden sich direkt vor dem Haus. Zum Flughafen sind es ca. 7 km. Die 350 Zimmer sind komfortabel und geräumig. Die Ausstattung umfasst Bademantel, Klimaanlage, Telefon, Radio, Safe, Flachbild-TV, Minibar, Föhn und Dusche/WC. WLAN ist gratis verfügbar. Das Hotel besitzt einen eigenen Weinkeller, in dem auch Weinproben stattfinden, eine Bar und ein beliebtes Panoramarestaurant mit schönem Blick auf Lissabon. Genießen Sie auf der Dachterrasse bei einem Cocktail den Sonnenuntergang über dem Tejo oder lassen Sie den Abend stilvoll bei einem Glas Portwein ausklingen.

Unsere Leistungen

  • Direktflug mit TAP Portugal ab Frankfurt (Basel, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich auf Anfrage), Flughafentransfers 5 Übernachtungen mit
  • Frühstück im 4-Sterne Hotel Mundial, Welcome-Drink
  • Silvestermenü
  • 4 geführte Ausflüge mit qualifizierter, deutschsprachiger Reiseleitung
  • Audio-Guide für das Hieronymus-Kloster und die Besichtigung des Penha-Palasts in Sintra sowie alle Eintritte lt. Programm
  • Besuch einer Azulejo-Manufaktur
  • Verkostung Pasteis de Belem
  • Alle Transfers lt. Programm in modernen Reisebussen
  • 2x 24-h Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Lissabon
  • Reiseunterlagen inkl. Stadtplan und Metroplan

6 Tage Silvester Lissabon p.P. nur € 1.380

Reisezeit Preis p.P. Preis p.P. Einzelzimmer * Freie Plätze
28.12.2019 - 02.01.2020 €1.380,- p.P. €1.730,- p.P. > 4 Durchführung gesichert!

Einzelzimmer* / Halbes Doppelzimmer

Es steht auf der Portugal Gruppenreise nur ein begrenztes Kontingent an Einzelzimmern zur Verfügung. Gerne bieten wir Alleinreisenden auf unserer Silvesterreise in Lissabon ein „halbes“ Doppelzimmer. Bitte beachten Sie, dass wir dies aus organisatorischen Gründen nur bis zwei Monate vor Beginnn der Portugal Wanderreise anbieten können. Wenn Sie ein halbes Doppelzimmer buchen möchten, suchen wir hier auf der Website aktiv nach einem Reisepartner für Sie. Sollte sich kein gleichgeschlechtlicher Reisepartner finden, zahlen Sie nur 50% des Einzelzimmer-Zuschlags oder können von der Silvesterreise in Lissabon zurücktreten.

Mindestteilnehmerzahl

Kleingruppenreise: Minimum 10, Maximum 16 Teilnehmer

Die durchschnittliche Teilnehmerzahl beträgt 13 Personen. Die Zusammensetzung unserer Gruppen ist in der Regel bunt gemischt – das finden wir besonders reizvoll, um im Urlaub auch einmal neue Perspektiven und Sichtweisen kennenzuleren. Alleinreisende und Paare, ältere und jüngere… was alle Teilnehmer verbindet ist die Freude an der Natur, die Lust am gemeinsamen Erleben und das Interesse an Land und Leuten. Unsere zertifizierten, deutschsprachigen Reiseleiter verstehen sich darauf, eine Gruppe zu bilden und alle Reisenden gut zu integrieren. Dazu veranstalten wir unter anderem ein gemeinsames Info-Meeting am ersten Abend oder am Morgen des zweiten Tages der Reise. Unsere Reiseleiter geben viele Tipps und Infos an die Gruppe über das Reiseland als auch, was Sie abends nach unseren Wandertouren und Ausflügen noch gemeinsam unternehmen können. Sollte die Mindestteilneherzahl nicht erreicht werden, hat picotours bis 28 Tage vor Reisebeginn das Recht von der Reise zurückzutreten. Bereits geleistete Anzahlungen erhalten Sie selbstverständlich unverzüglich erstattet. Sollte dieser Fall eintreten informieren wir Sie meist schon deutlich früher per E-Mail, um mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden, wie wir Ihre Wunschreise zu Ihrer Zufriedenheit (ab 2 Personen) realisieren können.

Zahlungsmodalitäten

Anzahlung 20%, Restzahlung bis 28 Tage vor Reisebeginn

Wetterbedingte Änderungen

Aufgrund der Wetterbedingungen oder sonstiger nicht vorhersehbarer Ereignisse kann es trotz sorgfältiger Planung zu Änderungen im Ablauf unserer Silvesterreise in Lissabon kommen. Wir informieren Sie so schnell wie möglich. Letzte Änderungen obliegen Reiseleitung vor Ort.

Nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder
  • Mittag- und Abendessen mit Ausnahme des Silvester-Dinners

Reisehinweise

Hie häufigsten Fragen zu Silvester in Lissabon

 

Wie sind die Flugzeiten der Silvester-Gruppenreise nach Lissabon? Gibt es Direktflüge?

Wir haben für unsere Lissabon Silvesterreise Flüge mit TAP direkt ab Frankfurt:

28.12.2019 Frankfurt - Lissabon 06:10 - 08:15 Uhr
02.01.2020 Lissabon - Frankfurt 14:20 - 18:30 Uhr

So haben Sie fast 6 ganze Tage zur Verfügung in Lissabon. Gerne können wir ein Rail&Fly-Ticket für 70,- Euro p.P. zubuchen. Auf Anfrage bieten wir natürlich auch alle anderen Abflughäfen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Falls Sie ein Hotel am Flughafen in Frankfurt wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

  1. Welche Garderobe ist angesagt für die an Silvester in Lissabon? Welches Schuhwerk zum Wandern, was ist wichtig für die Stadt und für das Silvesterdinner?

    Das Hotel Mundial wollte das Geheimnis noch nicht lüften - was Sie zu Silvester in Lissabon erwartet - aber festlich wird es in jedem Fall. Zum Wandern und auch für die Stadtbesichtigungen sollten Sie gut eingelaufene, bequeme Sportschuhe oder leichte Wanderschuhe mit dabei haben.

  2. Mit welchen Nebenkosten muss man noch rechnen an Silvester in Lissabon für Abendessen, Trinkgelder, etc.?

    Für ein Abendessen mit Vorspeise, Hauptgang und Wein sollten Sie ca. 25 Euro einplanen. Ein Mittagessen bekommt man in Lissabon immer noch für weniger als 10 Euro. Im Restaurant sind 10% Trinkgeld üblich, in Cafés und Bars lässt man etwas Wechselgeld liegen.

  3. Gibt es Lunchpakete während der Ausflüge oder besteht die Möglichkeit einzukehren?

    Luchpakete sind bei unserer Silvesterreise in und um Lissabon nicht eingeplant. In Lissabon selbst gibt es an jeder Ecke ein kleines Restaurant, bei Ihrem Ausflug nach Sintra ist in Cascais genug Zeit für eine Einkehr. Auf dem  Markt in Setubal haben Sie Gelegenheit für ein Picknick einzukaufen.

  4. Wie feiert man Silvester in Lissabon? Welche Bräuche gibt es in Portugal?

    Silvester in Lissabon feiert man wie in ganz Portugal im Kreis der Familie. Es gibt die Tradition der zwölf Weintrauben. Angeblich stehen die Trauben für die zwölf Monate des Jahres, andere behaupten sie symbolisieren die zwölf Glockenschläge um Mitternacht und natürlich ist jede Traube mit einem Wunsch verbunden. Angestoßen wird mit einem Glas Vinho espumante. Eine weitere Traditionen zu Silvester in Lissabon ist es um Mitternacht Geld in der Hand zu haben. Abergläubische empfehlen als letzte Mahlzeit des Jahres kein Geflügel essen, damit das Glück nicht wegfliegt. Besser sind angeblich Schokolade, Bacalhau, Caldo verde oder der Königskuchen (Bolo rei). In einigen Orten ist es Tradition am Neujahrestag (Ano Novo) ein Bad im Atlantik zu nehmen. Sind Sie mutig?

    Die größte Party zu Silvester in Lissabon findet auf dem Praca do Comercio statt. Vom Hotel Mundial aus sind es nur wenige 100 Meter bis zum großen Platz. Neben einem großen Feuerwerk, erwarten Sie auch Konzerte portugiesischer Künstler. Weitere große Feierlichkeiten steigen zu Silvester in Lissabon im Park der Nationen und in der Nähe des Torre de Belem. Eine spektakuläre Aussicht auf die Feuerwerke in der Stadt hat man vom Castelo de Sao Jorge und den zahlreichen Miradouros, die normalerweise auch zu Silvester geöffnet sind. Für die, die es ruhiger mögen ist für Silvester in Lissabon die Dachterrasse des Hotel Mundial ein guter Tipp. Nach Mitternacht beginnt an Silvester in Lissabon die große Party. In den zahlreichen Bars und Clubs Lissabons wird dann bis in die Morgenstunden weiter gefeiert. Im Viertel Bairro Alto kann man ganz zwanglos durch die Straßen ziehen. Hier finden Sie die Übersicht aller unserer Silvesterreisen in Portugal und auf Kap Verde.

  5. Ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel während der Silvesterreise in Lissabon bereits im Reisepreis inklusive?

    Ja, Sie erhalten von uns an zwei Tagen ein 24-h Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Lissabon. Grundsätzlich ist die Metro und die Straßenbahn in Lissabon vergleichsweise günstig.

  6. Kann ich die Reise Silvester in Lissabon noch verlängern?

    Sprechen Sie einfach direkt bei der Buchung der Reise über Verlängerungsmöglichkeiten mit uns. Gerne können wir Ihre Silvesterreise in Lissabon noch verlängern.

  7. Sind die Getränke zum Abendessen an Silvester im Hotel Mundial bereits inklusive? Was beinhaltet das Silvester-Dinner genau?

    Genaue Informationen zum Menü ihrer 'Silvester in Lissabon'-Reise liefern wir an dieser Stelle so schnell wie möglich nach.

  8. Wie lange dauern die Ausflüge bei der Lissabon Silvesterreise und bleibt noch Zeit zur freien Verfügung?

    Normalerweise starten wir direkt nach dem Frühstück um zirka neun Uhr mit unseren Ausflügen. Gegen 17:00 Uhr sind Sie dann zurück im Hotel. Die beiden Stadtrundgänge in Lissabon sind für jeweils vier Stunden angesetzt, sodass der Nachmittag und der Abend zur freien Verfügung ist. Silvester in Lissabon erleben Sie bei einem festlichen Menü im Hotel Mundial.

  9. Welche Museen und Einrichtungen sind am Tag nach Silvester in Lissabon geöffnet?

    Das Ozeanium ist am 1. Januar 2020 von 12:00 – 19:00 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist um 18:00 Uhr. Der Triumpfbogen ist nachmittags geöffnet. Über die genauen Öffnungszeiten aller Einrichtungen in Lissabon informiert Sie Ihre Reiseleitung vor Ort. Silvester ist in Lissabon ein ganz normaler Werktag.

  10. Wie ist das Klima im Dezember in Lissabon und Umgebung? Auf was muss man sich zu Silvester in Lissabon einstellen?

    Dank der milden Temperaturen macht es gleich viel mehr Spaß Silvester in Lissabon zu feiern. In fast allen großen Städten Portugals finden zahlreichen Feiern mit Feuerwerken (fogo de artificio) und Konzerte statt. Die Mehrheit der Tage ist Ende Dezember in Lissabon sonning und klar. Die Temerpaturen liegen im langjährigen Jahresmittel zwischen 13 und 17° Celsius. Die Sonne geht gegen acht Uhr morgens auf und kurz nach 17:00 Uhr unter. Sie sollten auch warme Kleidung dabei haben. Eine wetterfest Jacke und ein Schirm für alle Fälle sind für die Reise 'Silvester in Lissabon' empfehlenswert.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug nach Portugal entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 924 kg pro Person. Durch einen freiwilligen Beitrag von 22 EUR an ein Klimaschutzprojekt tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei. Mehr dazu: www.atmosfair.de

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

23.05.2019 von Verena Rümmele
  ()

Hallo Herr Neumann , meine Freundin und Mitreisende Claudia Friedel war direkt nach unserer Reise in Ihrem Büro und hat die Bewertung gegeben . Ich schließe mich dem an . MfG Verena Rümmele

Weitere Kundenmeinungen