Im Südwesten Madeiras werden Sommerträume wahr:  In den Quintas da Madeira - Bild 2 Im Südwesten Madeiras werden Sommerträume wahr:  In den Quintas da Madeira - Bild 3 Im Südwesten Madeiras werden Sommerträume wahr:  In den Quintas da Madeira - Bild 4 Im Südwesten Madeiras werden Sommerträume wahr:  In den Quintas da Madeira - Bild 5

Im Südwesten Madeiras werden Sommerträume wahr: In den Quintas da Madeira

  • Madeira - Südwesten

In den charmanten Quintas da Madeira werden Sommerträume wahr. Genießen Sie das Landleben und lassen Sie sich bei Madeira Wanderungen im Südwesten von faszinierender Landschaft, Ursprünglichkeit und mediterranem Flair verzaubern.

Wir haben für Ihre Madeira-Reise im Südwesten besondere Landhotels und charmante Quintas ausgewählt, die Ruhe und Erholung bieten. Wählen Sie Ihr Wunschhotel aus acht verschiedenen Landhotels auf Madeira aus und erkunden Sie den Südwesten Madeiras mit einem Mietwagen.

Reise-Charakteristik

  • 8 Tage
  • Direktflug mit der Condor
  • Individuelle Mietwagen-Reise
  • Wohnen in einem charmanten Landhotel
  • Mietwagen Kategorie B
  • Reiseführer und Info-Material

8 Tage Mietwagen-Rundreise inkl. Flug p.P. im Doppelzimmer mit Frühstück ab 750,- €

Reiseverlauf

Tochter des Windes, Insel des ewigen Frühlings, Blumeninsel - Madeira hat auf kleinem Raum viel zu bieten. Vom Meer umschlossen liegt es einsam da, die begrenzte Geografie bietet eine breite Palette an landschaftlichen Highlights. Madeira ist ca. 60 Kilometer lang und 30 Kilometer breit. Das Straßennetz ist inzwischen so gut ausgebaut, dass man von Ost nach West nicht länger als eine Stunde unterwegs ist. So können Sie Madeira bequem mit dem Mietwagen auf eigene Faust entdecken, ganz egal in welchem Landhotel sie wohnen.

Wer an der Nordküste startet, entdeckt großartige Aussichtspunkte aufs Meer, erkundet kleine Dörfer wie das charmante Örtchen Porto Moniz mit seinen Naturschwimmbecken.

An der Südküste von Madeira liegt Funchal, die Inselhauptstadt Madeiras. Ihr Ruf des "Schwimmenden Gartens im Atlantik" macht ihr alle Ehre. An den Hausfassaden, Fenstern und Grundstücksmauern wuchern rosaroter Hibiskus, weißer Jasmin, rote Kamelien und Oleander von weiß bis pink. Erkunden Sie den bunten Obst- und Gemüsemarkt, das barocke Rathaus des Grafen Carvahal Esmeraldo und die verwinkelten Gassen der Altstadt. Eine Seilbahn bringt Sie nach Monte, lohnenswert ist ein Besuch des tropischen Gartens.

Madeiras höchster Gipfel, der Pico Ruivo (1.861m) ist vom Wanderparkplatz in ca. einer Stunde zu Fuß zu erreichen. Anschließend können Sie die Casas de Colmo besuchen und sich im Restaurant O'Colmo oder in der Quinta do Furao verwöhnen lassen.

Madeira durchzieht ein etwa 2.000 Kilometer langes Netz aus Levadas und bietet unzählige Wandermöglichkeiten. Besonders abwechslungsreich ist die Region um Rabacal, die zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt: Sie ist eines der größten zusammenhängenden Lorbeerwaldgebiete. Am besten brechen Sie früh morgens auf, um den Wald in aller Stille zu genießen.

Unsere Leistungen

Unsere Leistungen während Ihrer Madeirareise:

 

  • Direktflug mit der Condor ab Frankfurt/Düsseldorf/Stuttgart/München (weitere Abflüge auf Anfrage)
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in ausgewählten Landhotels und Quintas auf Madeira

  • 7 Tage Mietwagen Kategorie B (z.B. Seat Ibiza mit Klimaanlage, inkl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und unbegrenzten Kilometern, 2 Fahrer erlaubt)

  • Detaillierte Reiseunterlagen inkl. Madeira-Reiseführer mit Übersichtskarte

Preise pro Person im Doppelzimmer im Landhotel mit Frühstück inkl. Mietwagen und Flug

 

Hotel Atrio

 

  • ab € 865,- p.P. (Juni - August)
  • ab € 945,- p.P. (September)
  • ab € 750,- p.P.  (Oktober)
  • ab € 860,- p.P. (November)
  • ab € 960,- p.P. (Dezember)
  • ab € 850,- p.P. (Januar - Februar)
  • ab € 890,- p.P. (März)
  • ab € 1010,- p.P. (April)

Casas da Levada

 

  • ab € 710,- p.P. (März)
  • ab € 610,- p.P. (Dezember - Februar + Oktober)
  • ab € 910,- p.P. (April + Mai + September)
  • ab € 800,- p.P. (Juni - August)
  • ab € 750,- p.P. (November)
  • ab € 870,- p.P. (Dezember)
  • ab € 750,- p.P. (Januar - Februar)
  • ab € 1050,- p.P. (März)

 

Quinta das Vinhas

 

  • ab € 920,- p.P. (Juli + August)
  • ab € 980,- p.P. (September)
  • ab € 750,- p.P. (Oktober)
  • ab € 790,- p.P. (November)
  • ab € 910,- p.P. (Dezember)
  • ab € 790,- p.P. (Januar - Februar)
  • ab € 830,- p.P. (März)
  • ab € 970,- p.P. (April)

 

Reisehinweise

Wo übernehme ich den Mietwagen für meine Reise in den Südwesten Madeiras?

Sie übernehmen Ihren Mietwagen direkt bei Ankunft auf Madeira am Flughafen und geben ihn dort am Ende Ihrer Madeira Reise auch wieder ab. Alle Details zu Ihrem Mietwagen werden vor Ort auf Deutsch erklärt. Unsere Kollegen erwarten Sie bereits in der Ankunftshalle und fahren den Mietwagen direkt vor die Tür. Sie brauchen nur noch einsteigen.

Gibt es bei der Vollkasko-Versicherung für meine Mietwagen-Reise auf Madeira einen Selbstbehalt?

Damit Sie Ihre Mietwagen-Rundreise auf Madeira völlig sorgenfrei genießen können, wird die Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt und Kilometerbegrenzung abgeschlossen.

Dürfen während der Reise in den Südwesten Madeiras mehrere Fahrer den Mietwagen fahren?

Der Mietwagen darf während Ihrer Reise auf Madeira von 2 Fahrern gefahren werden.

Was ist eine Quinta?

Quinta bedeutet übersetzt Bauernhof bzw. Landgut. Meist handelt es sich dabei um ein ehemaliges Herrenhaus, das in den letzten Jahren in eine landestypische Hotelanlage umgewandelt wurde, ohne dabei seinen besonderen Charme zu verlieren. Charakteristisch für Quintas sind großzügige Gartenanlagen mit oftmals endemischen Pflanzen und sehr persönlichem Service des Personals. 2008 wurde der Markenname Quintas da Madeira von der Inselregierung als offizielle Kategorie anerkannt. Für diese Reise haben wir einige besonders charmante Quintas und Landhotels im Südwesten Madeiras für Sie ausgewählt.

Ich habe eine Quinta oder ein Landhotel entdeckt, das mir sehr gut gefällt, das aber nicht auf Ihrer Website aufgeführt ist. Können Sie dieses trotzdem buchen?

Das ist prinzipiell möglich. Sehr gerne fragen wir weitere Quintas oder Landhotels für Ihre Reise in den Südwesten von Madeira für Sie an.

Kann ich in den Quintas und Landhotels auf Madeira Halbpension hinzubuchen?

Einige kleine Landhotels und Quintas (Quinta do Alto de Sao Joao, Casas da Levada) bieten keine Halbpension an. Oft können Sie jedoch im Vorfeld Halbpension hinzubuchen oder Sie melden sich morgens an der Rezeption der Landhotels im Südwesten von Madeira.

Wie ist die Ausstattung der Quintas und Landhäuser im Südwesten von Madeira?

Sie haben ein Einzel- oder Doppelzimmer mit privatem Bad/Dusche auf dem Zimmer, meist mit Föhn. Die Quintas und Landhäuser verfügen meist über eine Heizung und einige über ein kleines Hallenbad oder einen Außenpool. Sauberkeit ist selbstverständlich in all unseren Unterkünften im Südwesten Madeiras.

Kann man von den Quintas im Südwesten Madeiras direkt loswandern?

Unsere charmanten Quintas auf Madeira liegen oftmals idyllisch im Grünen und eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen auf der Blumeninsel. Allerdings sind die Start- und Endpunkte der Wanderungen oft nicht direkt an den Unterkünften gelegen und es gibt relativ wenige Rundwanderwege, sodass wir Ihnen einen Mietwagen empfehlen, um flexibel zu bleiben um ursprünglichen Südwesten Madeiras.

Ist es möglich geführte Tageswanderungen zu buchen oder eine Bootstour zur Wal- und Delfinbeobachtung?

Gerne buchen wir für Ihren Urlaub in charmanten Quintas im Südwesten Madeiras zusätzliche Aktivitäten, wie geführte Tageswanderungen, Canyoning, Wal- und Delfinbeobachtung und weitere Ausflüge. Teilen Sie uns Ihre Wünsche gerne mit. Bei den Wanderungen auf Madeira werden Sie auf Wunsch in Ihrer Quinta in Funchal, Machico und Canico abgeholt, deshalb sollten wir Ihre Reise auf Madeira am besten gleich von vornherein so planen, dass Sie dort Station machen. Wenn die geführten Wanderungen jedoch einen Schwerpunkt Ihrer Reise darstellen sollen, empfehlen wir Ihnen einen Standort weiter östlich.

Wir würden unsere Madeira Reise in den Südwesten gerne verlängern oder verkürzen und auch noch eine andere Region Madeiras kennenlernen. Ist das möglich?

Selbstverständlich können Sie Ihre Madeira-Reise verlängern oder verkürzen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche gerne mit.

Ist es einfach, sich auf Madeira mit dem Mietwagen im Südwesten zurecht zu finden?

Generell finden sich die Gäste auf Madeira gut zurecht und empfinden den Verkehr als gut überschaubar. Es herrscht Rechtsverkehr und die Straßen sind gut ausgebaut. Es empfiehlt sich eine Übersichtskarte zur Hand zu haben. Die Quintas und Landhäuser sind in der Regel gut ausgeschildert. Darüberhinaus sind die Madeirenser sehr freundlich und zuvorkommend und helfen gerne weiter.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug nach Madeira entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 1500 kg pro Person. Durch einen freiwilligen Beitrag von 35 EUR an ein Klimaschutzprojekt tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei. Mehr dazu: www.atmosfair.de

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

16.10.2018 von Tamas Csizmadia

Liebes picotours-Team,
zuerst einen herzlichen Dank an Frau Faller für Ihre grossartige Unterstützung bei der Planung meines Urlaubs (13.-20.09.2018).
Wer noch nie auf Madeira gewesen ist, dem kann ich die Insel nur wärmstens empfehlen.
Die Highlights, die man auf der Insel erlebt kann man gar nicht alle aufzählen, daher konzentriere ich mich auf die wenigen Lowlights.
Autofahren: ist das reinste Abenteuer. Enge, kurvige Straßen mit extremer Steigung oder Gefälle. Das ist nicht jedermanns Sache. Hier sollte man sich überlegen, ob man sich dass zutraut. Manchmal kann es schon wirklich eng werden.
Mietwagen 1: Aufgrund der Straßensituation (Gefälle/Steigung) merkt man dem Auto die enorme Belastung an. Mein Mietwagen war BJ 2015, fühlte sich aber eher, wie 2005 an. Zum Glück hatte ich keine Panne.
Mietwagen 2: Die örtlich ansässige Mietwagenfirma hat recht eigenartige Methoden für die Annahme und die Rückgabe des Mietwagens. Hier würde ich mir wünschen, dass die Rückgabe quitiert werden könnte und man das Auto nicht einfach auf dem Parkplatz stehen läßt.
Nun zur Unterkunft: die Vila Ventura ein kleines nettes 3*-Hotel, recht gut gelegen, um die Insel zu erkunden. Leider ist Hotel in einer 'offenen' Art angelegt. Nur wenige Meter von meinen Zimmer entfernt war das stets gutbesuchte Grillrestaurant. Genau über meinem Zimmer ist die Küche, wo das Personal bereits um 6 Uhr begann, das Frühstücksbüffet vorzubereiten. Somit war ein 'Ausschlafen' nicht möglich.
Dies alles sollte aber niemanden abschrecken. Madeira ist und bleibt eine 'Perle' im Atlantik. Und wer eine spektakuläre Landung mit dem Flugzeug erleben möchte, der muss auf jeden Fall nach Madeira.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team für den Bereich Madeira hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 - 45 892 892

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Freitag:
9:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Franziska Bertram
Franziska Bertram
Saskia Faller
Saskia Faller
Sabine Heller
Sabine Heller
Jana Schröder
Jana Schröder
Lena Wenk
Lena Wenk