Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Reise-Charakteristik

  • Direktflug mit der Condor ab Frankfurt/Düsseldorf/München/Stuttgart (weitere Abflüge auf Anfrage)
  • 8 Tage Funchal in ausgewählten Hotels
  • Wählen Sie Ihr Wunsch-Hotel in Funchal
  • 3 geführte Wanderungen oder Ausflüge auf Madeira

Die Höhepunkte Ihrer Funchal Reise:

1. Tag: Ankunft in Funchal auf Madeira

Nach Ihrem Flug nach Madeira holen wir Sie am Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrem Madeira Funchal Hotel. Der Transfer dauert zirka 20 Minuten. Unsere ausgewählten Hotels in Funchal liegen alle sehr zentral oder an der Promenade, so dass Sie zu Fuß die Altstadt erkunden können. Zahlreiche Restaurants und Geschäfte befinden sich in Laufnähe Ihres Hotels in Funchal. Ein typisches Madeira Funchal Hotel mit Charme ist Ihr Standort für ausgewählte Wanderungen.

Für die nächsten Tage haben wir drei geführte Wanderungen in Ihre Madeira-Reise inkludiert. Sie werden am Hotel abgeholt und nach der Wanderung auch wieder dorthin zurückgebracht. Die folgenden Wandertouren auf Madeira sind für Sie inklusive:

2. Tag: Madeira Wanderung von Ribeiro Frio nach Portela

Den Klassiker unter den Levada-Wanderungen auf Madeira, von Ribeiro Frio nach Portela, vorbei an Felsdurchbrüchen, Tunnels und prächtiger Vegetation des subtropischen Bergwaldes, muss man auf Madeira einfach einmal gewandert sein. Die Levada do Furado ist eine der schönsten Levadas der Insel, umgeben von Laurissilva, Madeiras ursprünglichem Lorbeerwald. Rückkehr in Ihr Madeira Funchal Hotel.
Mittlere Wanderung, Dauer: ca. 4 Stunden., ca. 10 km, ca. 260 m Abstieg

3. Tag: Stadtbesichtigung Funchal und Spaziergang nach Camara de Lobos

Diesen Tag auf Madeira sollten Sie sich reservieren für einen Stadtrundgang durch Funchal, Madeiras Hauptstadt. Die Markthalle, die charmanten Straßencafés, der Stadtgarten und das Weinmuseum von Blandy's sind nur einige der Attraktionen, die Sie begeistern werden. Auf Wunsch können wir auch eine geführte Tour für Sie arrangieren. Für den Nachmittag empfehlen wir einen Spaziergang an der Hafenpromenade in das charmante Fischerörtchen Camara de Lobos - vorbei an Madeiras schönstem Strand, der Praia Formosa. Hier wird eines der Nationalgerichte Madeiras, der "schwarze Degenfisch" besonders lecker zubereitet.

4. Tag: Madeira Wanderung Levada do Rei - Ribeiro Bonito

Direkt von Ihrem Funchal Hotel aus: Die Wanderung führt Sie immer entlang der Levada do Rei. Exotische wie auch einheimische Pflanzen begleiten Ihren Weg. Die Tunnels, die Levada, die üppige Vegetation und ihre Artenvielfalt bieten anschauliche Beispiele für das reiche Kultur- und Naturerbe Madeiras.
Ihre Wanderung endet am wildromantischen Bachbett des Ribeiro Bonito, einem traumhaften Fleckchen Erde inmitten der überschwänglichen Natur. Der Ort lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Der Rückweg geht durch dichten Laurissilva-Wald, unter alten majestätischen Stinklorbeerbäumen und Madeira-Mahagoni. Durch ihr Gezwitscher geben sich das kleine Madeiragoldhähnchen oder der Madeira-Buchfink zu erkennen.
Leichte Wanderung, Dauer ca. 4 Std., 11 km, ebener Verlauf

5. Tag: Freier Tag in Funchal oder Inselrundfahrt in den Westen Madeiras

Lust auf eine Wanderpause? Wie wäre es mit einer Inselrundfahrt auf die Westseite Madeiras. Sie fahren erst die Südküste entlang bis Ribeira Brava, dann über den Encumeada-Pass, bis in das hübsche Örtchen Sao Vicente. Weiter geht die Tour nach Porto Moniz mit den berühmten Meerwasser-Schwimmbecken, wo Sie die Mittagspause verbringen. Auf der Rückfahrt zu Ihren Funchal Hotel genießen Sie Ausblicke auf die Hochebene Madeiras, eine Landschaft, die an schottisches Hochmoor erinnert.

6. Tag: Madeira Wanderung – Levada dos Marocos

Heute unternehmen Sie eine leichte Wanderung ohne Gefälle, die Sie ohne größere Anstrengung die schöne Natur Madeiras genießen lässt. Umrahmt von Mimosa-Bäumen wandern Sie entlang der Marocos-Levada durch mit Gemüse und Früchten kultivierte Terrassenfelder. Der Blick auf das Machico-Tal und das Meer ist phänomenal, und ein historischer Ort: sind die Entdecker das erste Mal auf der Insel angelandet. Bei klarer Sicht sind in der Ferne die Desertas-Inseln auszumachen.
Rückkehr zu Ihrem Funchal Hotel.
Leichte Wanderung, Dauer ca. 2,5 Std., 9 km, ohne Höhenmeter

7. Tag: Madeiras Gärten

Was wäre ein Aufenthalt in Funchal ohne einen Besuch in den zahlreichen Gärten und Parks der Stadt? Sie können in einer Gondel über der Stadt schweben und per Seilbahn einen Tagesausflug von der Altstadt Funchals zum Botanischen Garten und von dort weiter nach Monte zum Tropischen Garten unternehmen. Spektakuläre Ausblicke auf Funchal sind dabei garantiert. Im Botanischen Garten Funchals erwarten Sie über 3000 endemische und eingeführte Arten, die das Herz jedes Gartenliebhabers höher schlagen lassen. Der Tropische Garten in Monte vereint Gartenkultur aus aller Welt en Miniatur. So gibt es hier unter anderem auch einen bezaubernden japanischen Garten zu bestaunen. Der perfekte Ausklang für Ihren Garten-Tag in Funchal ist eine rasante Fahrt mit dem Korbschlitten von Monte zurück in die Stadt. Dieses traditionelle Gefährt wird von zwei Korbschlitten-Lenkern sicher gesteuert, sodass Sie die aufregende Rutschpartie in vollen Zügen genießen können.

8. Tag: Auf Wiedersehen Madeira

Wir holen Sie in Ihrem Madeira Funchal Hotel ab und bringen Sie zum Flughafen.

Unsere Leistungen

  • Direktflug mit Condor in der Economy-Klasse ab Frankfurt (Basel, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich auf Anfrage)
  • Flughafentransfers auf Madeira
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in ausgewählten Hotels in Funchal
  • 3 geführte Wanderungen oder Ausflüge

 

Hotel Regency Cliff ****

  • ab € 870,- p.P. (Juni, November, Januar)
  • ab € 890,- p.P. (Juli, August, Oktober)
  • ab € 930,- p.P. (September, Februar, März)
  • ab € 1000,- p.P. (Dezember, April)

 

Castanheiro Boutique Hotel ****

  • ab € 980,- p.P. (Juni, Juli)
  • ab € 1050,- p.P. (August, September, Dezember)
  • ab € 1000,- p.P. (Oktober, März)
  • ab € 920,- p.P. (November, Januar, Februar)
  • ab € 1090,- p.P. (April)

 

Quinta da Casa Branca *****

  • ab € 1120,- p.P. (Juni-August, Oktober, November, Januar)
  • ab € 1200,- p.P. (September, Februar, März)
  • ab € 1240,- p.P. (Dezember)
  • ab € 1290,- p.P. (April)

 

Golden Residence Hotel ****

  • ab € 850,- p.P. (Juni-August, Oktober, November, Januar, Februar)
  • ab € 900,- p.P. (September, März)
  • ab € 960,- p.P. (Dezember)
  • ab € 1000,- p.P. (April)

 

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

07.07.2022 von H.F.

Reise-Bewertungen :

  5/5 (61 Bewertungen)

Danke an Pico-Tours für die super Orga, Mietwagen, Flug, und Unterkunft, alles Pico-Bello (kleines Wortspiel).
Ganz toll war die gewählte FeWo-Unterkunft in Arco de Sao Jorge (sehr sehr gemütlich, nette Mitarbeiter), grosses Kompliment, der Rest war so wie wir das gewünscht haben und uns das vorgestellt hatten. Für die heftige Corona-Infektion und dem damit einhergehenden nicht stattgefundenen Urlaub (1 Woche Quarantäne) kann Pico-Tours nicht wirklich etwas. Shit happens.
Pico-Tours wird uneingeschränkt weiterempfohlen.
Gruß H.F.

Weitere Kundenmeinungen