Azoren-Urlaub auf der Insel Terceira: Strände, Natur & Kultur erleben - Bild 2 Azoren-Urlaub auf der Insel Terceira: Strände, Natur & Kultur erleben - Bild 3 Azoren-Urlaub auf der Insel Terceira: Strände, Natur & Kultur erleben - Bild 4 Azoren-Urlaub auf der Insel Terceira: Strände, Natur & Kultur erleben - Bild 5 Azoren-Urlaub auf der Insel Terceira: Strände, Natur & Kultur erleben - Bild 6 Azoren-Urlaub auf der Insel Terceira: Strände, Natur & Kultur erleben - Bild 7 Azoren-Urlaub auf der Insel Terceira: Strände, Natur & Kultur erleben - Bild 8

Azoren-Urlaub auf der Insel Terceira: Strände, Natur & Kultur erleben

  • Insel Terceira
  • Warme Winter
  • Wellness & Erholung

Die Azoreninsel Terceira ist berühmt für kulinarischen Köstlichkeiten. Schöne Strände, Natur und Kultur kommen beim Azoren-Urlaub auf Terceira ebenfalls nicht zu kurz.

Als ehemaliger Knotenpunkt des atlantischen Handels lockt die drittgrößte Insel des paradiesischen Azoren-Archipels mit einer reichen Geschichte und einer atemberaubenden Naturkulisse. Ihren Namen verdankt die Insel Terceira allerdings dem Fakt, dass sie als Dritte der neun Azoren-Inseln entdeckt wurde.

Sowohl die prachtvolle Haupstadt Angra do Heroísmo, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, als auch die Vielzahl an Palästen und Kirchen zeugen vom Reichtum, den der Handel den Azoren und Terceira im Speziellen brachte. Das grüne Landschaftsbild der Azoren-Insel Terceira wird von den drei Vulkansystemen gezeichnet, deren Ränder sich wie Bergrücken durch die ganze Azoren-Insel ziehen und sich hervorragend für Wanderungen anbieten, mit einzigartigen Ausblicken, mystischen Höhlen und bizarren Küstenformationen. Es herrscht ein mildes subtropisches Klima, womit durchgehend angenehme Temperaturen zwischen 15 und 25 °C herrschen, ideale Bedingungen für ausgedehnte Wanderungen und weitere Aktivitäten auf der Azoren-Insel Terceira.

Bekannt ist die Azoren-Insel Terceira des weiteren für das gute Essen. Neben fangfrischem Fisch und verschiedenen Eintöpfen überzeugt die eher rustikale Küche mit einem Rumpsteak á la Terceira, das als typisches Fleischgericht für die ganzen Azoren gilt.

Terceira-Info-Broschüre zum Download

Reise-Charakteristik

  • 8-tägige Entdeckertour auf Terceira
  • Fünf Unterkünfte zur Wahl
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 7 Tage Mietwagen Kategorie A inklusive

8 Tage Terceira inkl. Flug p.P. im Doppelzimmer ab 759 €

1. Tag: Willkommen auf der Azoren-Insel Terceira

Am Flughafen von Terceira nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrer gewählten Unterkunft. Nachdem Sie sich dort eingerichtet haben, bietet sich Ihnen direkt die Möglichkeit, sich von den kulinarischen Vorzügen der Insel zu überzeugen. Unser kulinarischer Tipp: In der Quinta do Martelo wird noch wie zu Großmutters Zeiten mit viel Ambiente im Holzofen gekocht. Zum Einsatz kommen biologische Produkte aus dem eigenen Anbau.

2. Tag: Stadtbesichtigung in Terceiras Hauptstadt Angra do Heroismo (UNESCO-Weltkulturerbe)

Freuen Sie sich auf eine ausgiebige Erkundung der prächtigen Azoren-Hauptstadt Angra do Heroísmo. Neben prunkvollen Renessaincebauten, zahlreichen Kirchen und geschichtsträchtigen Palästen dürfen natürlich auch das historische Fort, der Stadtgarten und ein Marktbesuch nicht fehlen. Sie erfahren mehr über die vielfältige Architektur, die an den Wänden der Häuser, in den farbenprächtigen Malereien und an den schmiedeeisernen Verzierungen der Veranden und der Fenster ersichtlich ist. Als Gaumenkitzel erwartet Sie um die Mittagszeit eine Krabbensuppe im Brotteig. Frisch gestärkt können Sie auf Monte do Brasil spazieren und den fantastischen Ausblick auf Terceiras Hauptstadt Angra do Heroismo genießen. Es bleibt noch Zeit zum Bummeln durch die kleinen Cafes und Geschäfte.

3. Tag: Vulkane, Weine und Wandern auf der Azoren-Insel Terceira

Die kleine Azoreninsel Terceira mitten im Atlantik wird Sie sicherlich mit ihrem vielfältigen Angebot verzaubern. Das durch vulkanische Aktivitäten erschaffene Naturparadies ermöglicht einzigartige Wandertouren inklusive Erfrischungsmöglichkeiten an kleinen Seen oder Badepools im Atlantik. Höhlenliebhaber sollten sich auf keinen Fall den Besuch der Vulkanhöhle Algar do Carvao entgehen lassen, danach lohnt sich ein Abstecher zu den nahegelegenen Furnas do Enxofre, die mit ihren aufsteigenden Wasser- und Schwefeldämpfen ein mystisches Landschaftsbild darstellen. Im Weinmuseum lernen Sie denregionalen Inselwein Verdelho kennen. In der Destillerie nebenan wir "Chico Maria" ausgeschänkt. Von hier lohnt ein Abstecher zu den Lava-Pools von Biscoitos. Zum Abendessen sollten Sie sich eines der vielen Fischrestaurants gönnen, oder probieren Sie den berühmten Rindereintopf Alcatra.

4. Tag: Gaumenfreuden auf der Azoren-Insel Terceira

Damit Sie auch zu Hause nicht auf die typische Azoren-Küche verzichten müssen, können Sie auf Wunsch an einem Kochkurs teilnehmen, bei dem Sie in die Geheimnisse der Azoreanischen Küche eingeweiht werden. Erleben Sie, wie sich Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer, Wein, Pfeffer und anderen Zutaten in einem Tontopf zu einem Geschmacksfeuerwerk verbinden.

5. Tag: Azoren Inselrundfahrt auf Terceira

Unternehmen Sie eine Inselrundfahrt auf Terceira und erkunden Sie den Kult zur Verehrung des «Divino Espirito Santo». In vielen Gemeinden auf Terceira stehen zu Ehren des Heiligen Geistes kleine Kapellen - Impérios genannt. Die erlesene Architektur, verbunden mit lebhaften Farben, ist charakteristisch für die Insel. Anschließend sollten Sie die kulinarischen Spezialitäten Terceiras weiter erkunden. Im familiengeführten Restaurant Ti Chôa laden wir Sie zum Abendessen ein.

6. Tag: Kleine Azoren-Abenteuer auf Terceira

In Terceiras Hauptstadt Angra empfehlen wir Ihnen auch an einer Walbeobachtungstour teilzunehmen. Abenteuerlich wird es, wenn Sie das Spektakel der 'Tourada a corda', Stierkampf am Strick, besuchen. Hierbei verwandeln sich die Straßen mancher Orte auf Terceira geradezu in ein Volksfest, während Stiere von kräftigen Männern an Stricken durch die Gassen getrieben werden. Und Taucher kommen im archäologischen Unterwasser-Park in der Bucht von Agra ganz sicher auf ihre Kosten. Ein süßes Abenteuer sind die Kuchen "Donna Amelia". Davon sollten Sie auf Terceira unbedingt einige "vernaschen".

7. Tag: Genießen Sie das Strandleben auf der Azoren-Insel Terceira

Der weiße Sandstrand in Praia da Vitoria ist einer der schönsten Strände der Azoren. Hier kommen Sonnenanbeter und Wassersport-Fans auf ihre Kosten. Zum Abschluss der kulinarischen Woche empfehlen wir das Restaurant "Sabores do Chef".

8. Tag: Auf Wiedersehen Azoren

Nutzen Sie den letzten Tag auf Terceira noch einmal zur Entspannung oder für letzte Erkundungen oder verlängern Sie Ihre Reise noch auf weitere Azoren-Inseln. Bei der Organisation sind wir gerne behilflich.

Unsere Leistungen

  • Flüge mit TAP ab Frankfurt via Lissabon in der Economy-Klasse (Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich auf Anfrage)
  • 7 Übernachtungim Doppelzimmer mit Frühstück in ausgewählten Unterkünften
  • 7 Tage Mietwagen Kateorie A inklusive Vollkasko, unbegrenzte Kilometer, Übernahme und Rückgabe direkt am Flughafen
  • Mietwagen-Schutz-Versicherung zum Ausschluss des Selbstbehalts
  • Umfangreiche Reiseunterlage mit Reiseführer und Karte

 

 

7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Terceira Mar

ab € 759,- p.P. im Doppelzimmer

7 Übernachtungen in der Ferienhaus-Anlage Casa das Cincos

ab € 765,- p.P. im Doppelzimmer

7 Übernachtungen im 3-Sterne Hotel Pousada Forte de Angra do Heroismo

ab € 769,- p.P. im Doppelzimmer

7 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Caracol

ab € 779,- p. P. im Doppelzimmer
 
***Unser Winterangebot von November bis März***
15% Frühbucherrabatt auf das Hotel | Buchbar bis 60 Tage vor Anreise
 
 

7 Übernachtungen im 4-Sterne Herrenhaus Quinta das Merces

ab € 799,- p.P. im Doppelzimmer

Optionale Leistungen:

  • Bootstour zur Wal- und Delfinbeobachtung
  • Halbtagesausflug zu den Naturschwimmbädern von Biscoitos
  • Geführte Radtouren
  • Halbtägiger Kochkurs
  • Geführte Wanderungen
  • Geführe Kayak-Touren

Reisehinweise

Wo liegt die Azoren-Insel Teceira und wie groß ist die Insel Terceira?

Die Insel Terceira gehört zu der Insel-Gruppe der Azoren und liegt im atlantischen Ozean ca. 1370km westlich von Portugal. Sie Azoren-Insel Terceira ist 29km lang und 17,5 km breit.

Ist Terceira geeignet für einen Insel-Urlaub? Wie viel Zeit sollte man für die Azoren-Insel Terceira einplanen?

Die Azoren-Insel Terceira ist sehr geeignet für einen Insel-Urlaub, da sie allerhand zu bieten hat. Auf der Insel Terceira können Sie in Ihrem Urlaub eine gute Mischung aus Strand, Kultur und Natur genießen. Vor allem die Insel-Hauptstadt und sogleich Weltkulturerbe Stadt Angra de Heroismo hat mit Ihrer wunderschönen Altstadt und Ihren Palästen, Herrenhäuser und kleinen Gässchen einiges zu bieten. Machen Sie doch einen kleinen Spaziergang auf den Monte Brasil und genießen Sie bei gutem Wetter einen wunderschönen Blick auf die Stadt.Vielleicht haben Sie auch etwas Glück und erleben eins der sagenhaften Feste der Insel, denn heimlich wird die Azoren-Insel Terceira auch die „Insel der Feste“ genannt. Die Azoren-Insel Terceira bietet sich entweder als 3-tägiger Zwischenstopp auf einer Azoren-Rundreise an oder, etwas entspannter, als 1-wöchige Azoren-Reise. Wir versprechen Ihnen, auf der Insel Terceira wird Ihnen nicht langweilig werden.

Was ist die beste Reisezeit für die Azoren bzw. die Azoren-Insel Terceira?

Auf den Azoren herrscht dank dem Golfstrom ein ganzjähriges mildes Klima. Die Temperaturen liegen im Sommer zwischen 16 und 24 C° und im Winter zwischen 12 – 19 C° im Durchschnitt. Somit sind die Azoren-Inseln ein ganzjähriges Reiseziel und bietet ideale Temperatur für Wander- und Aktivurlaub. Im Sommer bietet sich vor allem die Azoren-Insel Terceira auch für einen Bade- und Strandurlaub an. Im Winter ist das Klima auf den Azoren-Inseln meistens etwas regnerischer und feuchter, jedoch wird es nie wirklich kalt.

Wie kommt man am besten zur Azoren-Insel Terceira?

Die Azoren-Insel Terceira ist an das europäische Flugnetz sehr gut angebunden und bietet sich somit perfekt für einen Azoren-Urlaub an. Es gibt von jedem großen deutschen Flughafen die Möglichkeit auf die Azoren-Insel Terceira zu reisen. Die beste Verbindung geht donnerstags mit der AirBerlin ab Düsseldorf. Von Hamburg, Berlin, Frankfurt, München und Zürich haben Sie die Möglichkeit mit einem Stop-Over in Lissabon mit der TAP auf die Insel Terceira zu fliegen. Alternative Verbindungen auf die Azoren-Insel Terceira können wir gerne jederzeit prüfen.

Gibt es noch weitere Azoren-Inseln in der Nähe von Terceira, die mit der Fähre erreichbar sind?

Von der Azoren Insel Terceira aus haben Sie die Möglichkeit in ca. 3 Stunden mit der Fähre auf die Nachbar-Insel Sao Jorge überzusetzen. Des Weitere gibt es von der Insel Terceira eine Verbindung zur kleinen Nachbarinsel Graciosa. Auf diese Azoren Insel dauert die Überfahrt ungefähr 2:15 Stunden. Als letztes gibt es noch eine Verbindung zur Hauptinsel Sao Miguel. Hier dauert die Fährüberfahrt etwa 4 Stunden.

Was ist das besondere an der Azoren-Insel Terceira und was kann man dort unternehmen?

Die Azoren Insel Terceira wurde als dritter Insel der Azoren entdeckt und ist auch die drittgrößte Insel des Azoren-Archipels. Das besondere an dieser Azoren-Insel ist die ungemeine Vielfalt die Terceira zu bieten hat. Ob Badeurlaub, Aktiv- oder Wanderurlaub oder eine Mischung aus Kultur, Strand und Natur, auf der Insel Terceira ist für jeden Azoren-Urlauber etwas dabei. Besichtigen Sie zum Beispiel die Inselhauptstadt Angra de Heroismo die mit ihrer einzigartigen Altstadt auf Sie wartet. In vergangenen Zeiten kamen hier viele Könige und Adlige vorbei, die auf der Azoren-Insel Terceira eine beeindruckende Architektur hinterlassen habe. Vor allem die zwei Festungsanlagen Sao Seobstiao und Sao Joao Baptista sind sehr zu empfehlen. Des Weiteren können Sie bei den zahlreichen Festen und Paraden auf der Azoren-Insel Terceira die pure Lebensfreude der Azorianer spüren. Ein weiterer interessanter Ausflugspunkt, für Natur- und Höhlenliebhaber, ist der 15 km lange Krater Caldeira Guilherme Moniz. Im Inneren befindet sich die Höhle Algar do Carvao, die vor allem durch ihre tiefen Grotten und dem inneren See auch über die Grenzen der Azoren-Insel Terceira bekannt ist. In Biscoitos finden Sie ein Naturschwimmbecken, dass zu einer kurzen Erfrischung einlädt. Natürlich bietet die Azoren-Insel Terceira auch zahlreiche Wanderwege, die Sie durch die einzigartige Natur führen und Ihnen die schönsten Ausblick auf das Umland sowie auf bizarre Küstenformationen bieten. Nach einen langen Wandertag können Sie sich entweder an einem der schönen Sandstrände von Terceira entspannen oder sich bei einem Gläschen Wein mit den kulinarischen Köstlichkeit der Azoren Insel Terceira verwöhnen lassen. Natürlich sind auch weitere Aktivitäten wie Walbeobachtung, Tauchen oder Golf möglich.

Ist die Azoren-Insel Terceira geeignet für Strandurlaub?

Die Azoreninsel Terceira bietet einen der schönsten Sandstrände des Azoren Achipels und ist somit im Sommer auf jeden Fall für einen Strandurlaub geeignet.

Wo sind die schönsten Strände auf der Azoren-Insel Terceira? Gibt es auf der Azoren-Insel Terceira Hotels, die direkt am Strand bzw. am Meer liegen?

Der schönste Strand der Azoren Insel Terceira liegt in Praia da Victoria an der Ostküste der Insel. Hier finden Sie eine wunderschöne Bucht mit einem hellen Sandstrand, ideal für einen Badeurlaub auf den Azoren oder für ein paar Tage pure Entspannung. Direkt am Strand liegen die Apartamentos Praia Marina, die sich vor Pärchen aber auch für Familien eignen. Für das rundum Verwöhnprogramm bietet sich das 4-Sterne Hotel Atlantida Mar auf der Azoren-Insel Terceira an. Es verfügt ebenfalls über einen tollen Meerblick, liegt jedoch nicht direkt am Sandstrand. Es gibt die Möglichkeit an der Promenade entlang, am Hafen vorbei, zum Strand zu laufen.

In Angra de Heroismo, der Hauptstadt der Azoren-Insel Terceira, finden Sie ebenfalls einen kleine Stadtstrand, der sich für eine kurze Erfrischung eignet. Wenn Sie nicht unbedingt im Meer baden möchten, empfiehlt sich hier das 4 Sterne Hotel Terceira Mar, das ihren Gästen eine traumhafte Außenanlage mit Blick auf das Meer und einen schönen Pool bietet.

Welche landestypischen Unterkünfte empfehlen Sie auf Terceira?

Auf der Azoren-Insel Terceira gibt es eine eine schöne Auswahl an landestypischen Unterkünften. Gerne möchten wir Ihnen im folgenden einige empfehlen.

Die Quinta das Merces liegt im Süden der Azoren Insel Terceira am Fuße des Monte Brasils und ist wirklich eine der schönsten Unterkünfte auf Terceira. Das historische Landgut aus dem 18. Jahrhundert ist ruhig, direkt am Meer gelegen und der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge auf der Azoren-Insel Terceira. Die Zimmer sind komfortable und wirklich sehr individuell und schön eingerichtet.

Als weitere Möglichkeit können wir Ihnen die Quinta Nasce de Agua nennen, die in einer weitläufigen Gartenanlage mit Teich ebenfalls im Süden der Insel Terceira liegt. Das Anwesen stammt aus dem 19. Jahrhundert und beeindruckt durch seinen einzigartigen traditionellen Stil.

Suchen Sie ein Ferienhaus für 2 oder 4 Personen für Ihren Azoren-Urlaub? Dann können wir Ihnen das Apartmenthaus Casa das Cinco anbieten, das in einem alten Stadtwächterhaus eingerichtet wurde. Das Häuschen liegt im Südwesten der Azoren-Insel Terceira und bietet einen hohen Komfort.

Sollte es etwas noch traditionelleres für Ihre Urlaub sein? Dann können wir Ihnen die Quinta do Martelo anbieten. Die Quinta liegt im Süden der Insel Terceira und bietet einmalige Einblicke in das ländliche Leben auf Terceira. Die traditionellen Landhäuser wurden behutsam zu 5 kleinen Ferienhäusern umgebaut, in denen die Merkmale aus 4 Jahrhunderten von der Azoren-Insel Terceira kombiniert wurden.

Weitere Informationen zu den landestypische Unterkünfte für die Azoren-Insel Terceira finden Sie hier.

Was gibt es in Terceiras Hauptstadt Angra do Heroismo alles zu sehen? Lohnt sich ein geführter Stadtrundgang durch Angra do Heroismo?

In Terceiras Hauptstadt Angra do Heroismo gibt es allerhand Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Lange war die Azoren-Insel Terceira als Zwischenstation für die Altantiküberquerer die wichtigste Azoren-Insel. Ein Erdbeben im Jahre 1980 zerstörte vielen Teile der Azoren-Insel Terceira und der Stadt Angra do Heroismo, die jedoch mit Unterstützung der UNESCO wieder aufgebaut und schließlich zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Heute zeigen stolze Herrenhäuser und repräsentative Kirche den einstigen Wohlstand der Insel-Hauptstadt von Terceira. Ausruhen und entspannen kann man sich unter Palmen in einem der tropischen Gärten, zum Beispiel dem Jardim Duque da Terceira. Nicht verpassen dürfen Sie die Prachtstraße Rua Direita. Dort finden Sie einige Geschäfte und Souvenirläden und als Highlight, dass wohl schönste Haus der Stadt, Casa do Conde Vila Flor.

Den schönsten Ausblick über Angra do Heroismo und die umliegende Region der Azoren-Insel Terceira garantiert der Aussichtspunkt auf dem 205m hohen Monte Brasil. Auf dem Weg dorthin streifen Sie die Fortaleza de Sao Joao Baptista, eine Festung, die Ende des 16 Jahrhunderts erbaut wurde um zusammen mit der Castelo de Sao Sebastiao die Azoren-Insel Terceira zu sichern. Wir empfehlen Ihnen: Entdecken Sie in Insel-Hauptstadt von Terceira bei einem geführten Stadtrundgang, den nur so erhalten Sie besondere Einblicke in die Einzigartigkeit und Kultur der Stadt und vielleicht sogar den einen oder anderen Geheimtipp.

Für Kulturliebhaber ist übrigens auch die Lissabon Reise super - in 8 Tagen Portugals Hauptstadt mit viel UNESCO-Weltkulturerbe erkunden und die Umgebung im Norden Portugals kennenlernen.

Kann man auf Terceira gut wandern? Was sind die besten Wandertouren auf der Azoren-Insel Terceira? Was muss man beim Wandern auf den Azoren und auf Terceira beachten?

Die Azoren-Insel Terceira ist nicht die typische Wanderinsel, jedoch gibt es trotzdem einige schöne Wanderwege um die Azoren Inseln Terceira zu erkunden. Eine sehr schöne Wanderung ist die Baías da Agualva mit einer Länge von 4 km. Die leichte Wanderung startet in der Nähe von Pico dos Loiros und führt vorbei an Weinbergen und an der Küste der Azoren Insel Terceira entlang. Falls Sie eine etwas anspruchsvollere Wanderung auf der Azoren-Insel Terceira machen möchten, können wir Ihnen die 5 km lange Abenteuerpfad Mistérios Negros empfehlen. Sie startet in der Nähe der Lagoa do Negro und der Weg führt Sie vorbei an drei kleinen Seen und über schroffe Vulkangipfel. Diese Wanderung ist auf jeden Fall die wildeste Tour der Azoren-Insel Terceira. Prinzipiell empfehlen wir für Wanderungen auf den Azoren Inseln festes Schuhwerk, angemessenen Kleidung (Regenjacke, Wechselkleidung, falls Sie baden möchten) und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit. Die Wanderwege sind in der Regel gut ausgeschildert.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug auf die Azoren entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 1600 kg pro Person. Durch einen freiwilligen Beitrag von 37 EUR an ein Klimaschutzprojekt tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei. Mehr dazu: www.atmosfair.de

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

12.05.2019 von Howoldt
0/5 (22 Bewertungen)

Wir hatten eine Super-Reise mit Picotours. 3 Inseln in 11 Tagen und alles hat bestens geklappt. Gerade auch durch einige klärende Telefongespräche kurz vor der Reise.
Quartiere sehr stimmungsvoll. Das Wetter war im April noch etwas frisch.
Ein Vorschlag: soweit möglich wäre statt mehrerer Flüge auch eine mehrstündige Schiffsfahrt beim Inselhüpfen eine gute (und ökologische) Abwechslung.

Weitere Kundenmeinungen