Reisetyp

Portugal Radreisen

Wie wäre es mit einer Radreise durch Portugal? Etwa in die Region Alentejo oder an der Algarve? Wir stellen Ihnen Roadbooks, Kartenmaterial und die Bikes.

Algarve Fahrradreise auf dem Küstenweg Ecovia do Litoral

Radwanderwoche an der schönsten Küstenstraße Europas - auch mit E-Bike möglich

Erkunden Sie die Südküste Portugals auf eigene Faust mit dem Fahrrad. Auf rund 270 Kilometern durchquert die Route „Ecovia do Litoral“ die Algarve. Entdecken Sie zauberhafte, verträumte Orte mit mediterranem Flair in Südportugal.

8 Tage | Algarve Radreise p.P. schon ab € 850

Details
Algarve Fahrradreise auf dem Küstenweg Ecovia do Litoral
  • Algarve Urlaub
  • Portugal Radreisen

Fahrradreise Portugal - Atlantikküste, Kultur & Kulinarik

8 Tage an der Costa de Prata von Porto nach Coimbra

Mit Rückenwind von Porto nach Coimbra. Die entspannte Fahrradreise führt Sie durch unberührte Natur, Kultur und verführerische Küche an Portugals Atlantikküste.

8 Tage Radreise p.P. schon ab 1.130 €

Details
Fahrradreise Portugal - Atlantikküste, Kultur
  • Porto & Nordportugal
  • Portugal Radreisen
  • Portugal Rundreisen

Von den Bergen zum Meer - Radreise in Nordportugal

Einwöchige Fahrradtour von Minho nach Porto

Unsere Radreise führt sie von den Bergen zum Meer im Zick-Zack-Kurs entlang der drei größten Flüsse Minho, Lima und Douro durch Nordportugal und schließlich an der Atlantik-Küste bis nach Porto.

8 Tage Radreise p.P. schon ab 1020 €

Details
Von den Bergen zum Meer - Radreise in Nordportugal
  • Porto & Nordportugal
  • Portugal Radreisen
  • Portugal Rundreisen

Rota Vicentina by Bike - unterwegs an der Alentejo Küste

8 Tage Radreise durch den Naturpark Süd-West-Portugal und Costa Vicentina

Die Fahrradreise von Lissabon bis Sagres verläuft in fünf genussvollen Etappen zwischen der Mündung des Sado und dem Kap Sao Vicente. Entdecken Sie die Alentejo Küste mit kleinen Paradiesen voll Sonne und Strand, liebenswerten Leuten und guter Küche.

8 Tage | Radreisen an der Alentejo Küste p.P. schon ab € 1.155

Details
Rota Vicentina by Bike - unterwegs an der Alentejo Küste
  • Alentejo
  • Portugal Radreisen

Radreisen durch das Alentejo

Erleben Sie die beeindruckenden Landschaften Portugals vom Sattel eines Fahrrades aus. Wir führen Sie auf ebenen Straßen oder durch sanfte Hügellandschaft durch die Weinberge des Alentjo. "Erfahren" Sie mittelalterliche Burgen und Klöster und erkunden Sie einige der über 250 Weingüter der Region, deren sonnenverwöhnte Weine mittlerweile Weltruhm genießen.

Radreisen in Portugal

Wir stellen Ihnen Roadbooks, Kartenmaterial und die Fahrräder samt Ausrüstung zur Verfügung und organsisieren den Gepäcktransport für Sie, so das Sie Ihre Portugal Radreise ganz entspannt genießen können. Sollten Sie während Ihrer Portugal Radreise eine Panne haben, ist für alles gesorgt: Zu Beginn Ihrer Portugal Radreise erhalten Sie ein Leihhandy und eine Notfallnummer, die Sie rund um die Uhr kostenlos anrufen können. Auch die Reparatur der Fahrräder ist gratis für Sie.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

03.11.2020 von Ingrit Guettler

Reise-Bewertungen :

Wir haben vom 1.-15. Oktober 2020 eine einzigartig schöne Reise in Nord- und Zentralportugal verlebt. Start war in Porto im herausragenden Hotel PortoBay Flores, ein echtes 5-Sterne-Hotel, danach ging es mit dem Mietwagen nach Lamego, dort Adelslandgut Rural Casa dos Viscondes da Varzea, ein mit Antiquitäten in allen Räumen vollgestopftes Haus, großes Zimmer mit großem Bad, aber ohne Heizung und etwas feucht. . Weiter nach Cerdeira in die Quinta da Palmeira. Ein wunderschönes Hotel mit sehr gepflegten Anlagen und einem tollen Pool. Das Zimmer und das Bad waren sehr groß, komfortabel und modern eingerichtet. Herausragend das abendliche Überraschungsmenü. Letzte Station in Alcobaca war das Challet Fonte Nova, nur wenige Meter vom berühmten Kloster entfernt. Besonders gutes Frühstück. Das Zimmer war ebenfalls sehr groß, und noch größer das Marmorbad. Es fehlte auch hier an nichts. In allen Hotels war der Service besonders freundlich und hilfsbereit. Es waren coronabedingt sehr wenige Gäste in den Hotels. Die Besichtigungen der Burgen und Klöster gestalteten sich daher auch sehr unkompliziert. Nord- und Zentralportugal sind ein absolutes Reisehighlight. Wir werden sobald wie möglich wieder nach Porto fliegen. Unsere Tour war wie immer sehr gut von Picotours vorbereitet. Tipp für den Mietwagen: die vorhandenen Navies führten fast immer in die Irre. Besser das eigene Handy mit google Navy benutzen. Das klappte sehr gut.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 – 45 892 890

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr