Lissabon „3-in-1 Karte“ für Transport, Museen und Rabatte - Bild 2

Lissabon „3-in-1 Karte“ für Transport, Museen und Rabatte

Mit der Lisboa Card können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Lissabon (Bus, Straßenbahn, U-Bahn, Fahrstühle und Seilbahnen), sowie die Bahn nach Sintra und Cascais für den beliebten Tagesausflug, nutzen. Je nach gewählter Variante gilt die kreditkartenförmige Karte für 24, 48 oder 72 Stunden. Die Karte bietet außerdem einen kostenlosen Zugang zu insgesamt 26 Museen, Monumenten und UNESCO-Weltkulturerbestätten und Rabatte bei zahlreichen Besichtigungen, Führungen, beim Shopping und im Nachtleben Lissabons.

Die öffentlichen Verkehrsmittel von Lissabon sind sehr gut ausgebaut. Es gibt vier Metro-, fünf Straßenbahn- und über 100 Buslinien. Als Besonderheit bietet der Nahverkehr in Lissabon drei Standseilbahnen und den senkrecht fahrenden Aufzug, den Elevador de Santa Justa, der direkt im Stadtzentrum den Stadtteil Baixa mit dem höher gelegenen Stadtteil Chiado verbindet.

Zu Lissabon gehört natürlich auch das Bild der charakteristischen Straßenbahnen. Für die Einwohner ein völlig normales Fortbewegungsmittel, für Sie eine authentische Art sich durch die historischen Stadtviertel zu bewegen.

Tipp: Eine 24-Stunden Lisboa Card ist in unserer individuellen Reise Städtetrip Lissabon bereits enthalten

Info

  • 24, 48 oder 72 Stunden frei wählbar
  • Ticketpreis:
    24h - Erwachsener 19 €/Kind 12 €
    48h - Erwachsener 32 €/Kind 18 €
    72h - Erwachsener 40 €/Kind 21 €

An diesen Wochentagen möglich

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Preise

Preis pro Person: 19,00 €
Preis für Kinder: 12,00 € *

*Anmerkungen für Kinder:

Kind 4-15 Jahre

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

12.05.2022 von Cornelia Roth & Ralf Widmann

Reise-Bewertungen :

  5/5 (33 Bewertungen)

Liebe Frau Strohmayer, liebes Team von Picotours,
endlich durften wir unsere Portugal-Reise nachholen. 8 Tage auf der Rota Vicentina - traumhafte Landschaft, anschließend mit dem Mietwagen über Evora nach Lissabon. Die Organisation war perfekt, alle Transfers haben pünktlich geklappt.
Insbesondere möchten wir das Hotel "Casa do Adro" in Vila Nova de Milfontes erwähnen. Dort haben wir uns sehr wohlgefühlt!
Die Reise war für uns eine gute Mischung von Wandern in der Natur (die Sandwege sind nicht zu unterschätzen!), Landschaft und Stadt.
Zum Mietwagen hätten wir uns die Info gewünscht, dass dieser bei Europcar abzuholen ist, was aber ein Anruf durch einen freundlichen Mitarbeiter des Hotels schnell geklärt werden konnte. Die Rückgabe in Lissabon war ein wenig aufregend, hat aber Dank Google Maps auch gut funktioniert.
Vielen Dank für die tolle Organisation. Wir freuen uns auf ein nächstes Mal und werden Sie gerne weiterempfehlen.
Herzliche Grüße aus der Stuttgarter Ecke
Cornelia Roth und Ralf Widmann

Weitere Kundenmeinungen