Reisetyp

Azoren Reisen auf eigene Faust: Erkunden Sie die Azoren mit dem Mietwagen

Die Azoren lassen sich gut auf eigene Faust bereisen. Ob Sie dabei nur auf eine der neun Azoren Inseln reisen möchten, oder Spaß haben am Azoren Inselhopping - bei uns finden Sie die passende Azoren Rundreise. Wenn Sie eine Woche Zeit haben, empfehlen wir die größte Insel Sao Miguel. Bei Azoren Reisen über 11 Tage, können Sie gut zwei oder drei Inseln besuchen. Eine Azoren Reise über 15 Tage ist perfekt, um die Inseln Terceira, Faial, Pico und Sao Miguel mit dem Mietwagen zu erkunden. Grundsätzlich gilt bei fast allen Azoren-Rundreisen: Man fliegt zwischen den einzelnen Inseln oder wechselt mit einer Personenfähre über und übernimmt auf jeder Insel einen neuen Mietwagen. Wenn Sie 3 Wochen Zeit mitbringen, organisieren wir gerne auch eine Azoren Reise auf 6 Inseln für Sie. Unser Tipp für alle individuellen Azoren Reisen: Nehmen Sie sich Zeit für jede Insel und Sie werden besondere Menschen kennenlernen.

Welche Azoren Inseln sollte man wählen – Ihr persönlicher Azoren Reiseplaner

Jede der 9 Azoren Inseln im Atlantischen Ozean ist eine Welt für sich. Schon deshalb sollte man bei einer Azoren Reise gleich mehrere Azoren Inseln besuchen. Allerdings sollte das Azoren Inselhopping im Vorfeld geplant werden. Die Azoren sind nicht auf Spontanreisende eingestellt und die zur Verfügung stehenden Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Quintas sind oft schon lange im Vorfeld ausgebucht. Gerne arbeiten wir eine optimale Route für Ihre Azoren Reise aus, abhängig von der zur Verfügung stehenden Urlaubszeit, Ihrem Budget und Ihren persönlichen Vorlieben und Interessen wie Flora und Fauna, Wandern, Kultur, Geologie und Sportmöglichkeiten. Dabei berücksichtigen wir bei unseren Azoren Reisen natürlich auch, welchen Komfort und wie viel Flair Sie sich bei den Unterkünften auf Ihrer Azoren Reise wünschen.

Wenn Sie auf die Azoren reisen und eine Woche Zeit haben, sollten Sie sich nicht zu viel vornehmen. Sao Miguel bietet genug für einen abwechslungsreichen Azoren Urlaub in 8 oder 11 Tagen und ist durch die Direktflüge ab Frankfurt schnell zu erreichen. Wer maximal viel sehen möchte in einer Woche kann Terceira und Sao Miguel zu einem kleinen Azoren Inselhopping kombinieren. Auf Santa Maria können Sie in 5 Etappen die Insel umrunden. Die individuelle Wanderreise entlang der abwechslungsreichen Küstenlandschaft hat ist ein absolutes Wanderhighlight und gehört zu den 'Goßen Routen der Azoren'.

Fast schon ein Muss bei einer Azoren Reise. Genießen Sie den Ausblick auf die Zwillingsseen bei Sete Cidades.

In 9 bis 11 Tagen empfehlen wir ein Inselhopping mit 2 oder drei Inseln auf den Azoren zu planen. Unsere Azoren-Urlaubstipps:

Idylle pur auf der Azoren-Insel Santa Maria. Perfekter Ausklang einer Azoren Reise

2 Wochen sind die klassische Reisedauer für eine Azoren Rundreise, aber auch 2 Wochen auf Sao Miguel werden ganz bestimmt keine Minute langweilig. Je weniger Azoren Inseln man besucht, desto mehr steigt der Erholungwert bei Azoren Reisen.

  • Azoren Reisen, die auf Sao Miguel und Pico führen, sind eine unschlagbare Komi für Azoren-Einsteiger.
  • Azoren Reien, die Sao Miguel und Flores kombinieren, sind ideal um das das westliche Ende Europas kennenzulernen.

Wer bei einer Inselhopping-Reise mit der Fähre die Azoren erkunden möchte. ist im Triangulo richtig. Natur pur erleben kann man bei unserer Azoren Reise ins Naturparadies, die auf Terceira, Flores und Sao Miguel früht.

Walewatching auf den Azoren: das sollten Sie sich bei Ihrer Reise auf die Azoren nicht entgehen lassen

Wenn Ihre Azoren Reise drei Wochen oder länger sein darf möchten wir Ihnen unsere Azoren Rundreise auf 6 Inseln empfehlen, bei der Sie die ganze Vielfalt der Azoren erleben. Weitere Azoren Reise-Ideen

Auf den Azoren gibt es Europas einzige Teeplantage

Mit Mietwagen und Fähre von Azoreninsel zu Azoreninsel

Wie kommt mein Mietwagen auf den Azoren von Insel zu Insel?

Wie geht das? Ganz entspannt und unkompliziert würden unsere Stammkunden sagen. Je nach dem Verlauf Ihrer Azoren Reise übernehmen Sie Ihren Mietwagen direkt am Flughafen oder am Fährhafen. Mietwagen bleiben auf den Azoren immer auf ihrer jeweiligen Stamminsel. Sie reisen weiter auf die nächste Azoreninsel mit der Fähre oder per Inselflug und geben Ihren Mietwagen entsprechend bei der Azoren Fähre oder am Flughafen der jeweiligen Azoreninsel wieder ab. Auf der nächsten Azoreninsel erhalten Sie dann wieder einen Mietwagen an der Azoren Fähre oder am Flughafen.

Welche Formalitäten sind erforderlich bei der Übernahme eines Mietwagens auf den Azoren?

Da wir im Normalfall während einer Azoren Reise immer mit der gleichen Mietwagen-Firma auf den Azoren zusammenarbeiten, brauchen Sie die Formalitäten nur einmal durchlaufen. Ihre Registrierung sowie Ihre Pass- und Führerscheindaten werden von der Mietwagen-Firma automatisch von Azoreninsel zu Azoreninsel weitergegeben. Es wird auch nur einmalig während Ihrer Azoren Reise ein Kreditkartenabdruck als Sicherheit genommen. Wer nicht anstehen möchte, kann den Priority-Check-in dazu buchen und erhält seinen Mietwagen auf den Azoren ganz ohne Wartezeit und Papierkram.

Wie ist die Übernahme und Rückgabe des Mietwagens bei einer Azoren Reise organisiert?

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie von uns den genauen Verlauf Ihrer Azoren Reise in dem alle Übernahme und Rückgabe-Orte für Ihren Mietwagen auf den Azoren entsprechend verzeichnet sind. Die Uhrzeiten für die Übernahme und Rückgabe sind natürlich sowohl auf die Flug- als auch auf die Fährzeiten getaktet und sofern möglich immer so gewählt, dass wir die 24-Stunden-Regelung für die Berechnung der Mietwagen-Gebühren auf jeder Azoreninsel einhalten. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Sollte sich Ihr Flug oder Ihre Fähre auf den Azoren einmal verspäten, warten unsere Kollegen von der Mietwagen-Firma vor Ort auf den Azoren bis der letzte Passagier das Terminal verlassen hat.

Welche Kategorie sollte man beim Mietwagen auf den Azoren wählen?

Im Normalfall ist auf den Azoren ein Mietwagen der Kategorie A für 2 Personen ausreichend. Wer sich etwas mehr PS unter der Motorhaube seines Mietwagens auf den Azoren gönnen möchte, wählt die Kategorie B. Sobald sich mehr als 2 Personen sich einen Mietwagen auf den Azoren teilen oder einer der Reisenden sehr groß ist, empfehlen wir auf den Azoren die Mietwagen-Kategorie C. Dann ist sichergestellt, dass Sie auch Ihr komplettes Reisegepäck bequem im Kofferraum Ihres Mietwagens verstauen können. Sobald sich 4 Erwachsene einen Mietwagen auf den Azoren teilen, empfehlen wir die Kategorie D oder E.

Und was passiert, wenn ich mit dem Mietwagen auf dem Azoren einen Unfall habe?

Auch daran haben wir gedacht. Bei picotours ist bei jedem Mietwagen auf den Azoren eine Vollkasko-Versicherung inklusive. Den Selbstbehalt reduzieren wir auf 0 Euro, indem wir zusätzlich eine Mietwagen-Schutz-Versicherung über die Hanse Merkur für die gesamte Mietzeit abschließen. Sollten auf den Azoren tatsächlich ein Schaden an Ihrem Mietwagen entstehen, wird der Selbstbehalt lt. Vertrag fällig. Diesen erhalten Sie umgehend erstattet, sobald Sie wieder in Deutschland sind. Ganz ohne Wenn und Aber. So lässt sich der Azoren Urlaub ganz entspannt genießen.

10 Highlights für Ihre Azoren Reise

1. Hortensienblüte

Für alle Blumenliebhaber ist der Juni die beste Jahreszeit für Reisen auf die Azoren. Dann verwandeln sich die Azoren Inseln in ein zartblaues Blütenmeer. Bei unserer Mietwagen-Rundreise 'Best-of Azoren' begleiten Sie die üppigen Hecken an Straßen- und Wegrändern, an Aussichtspunkten und zwischen Weideflächen.

2. Der Feuersee auf der Azoreninsel Sao Miguel

In einem mit Lorbeerwald bewachsenen Vulkankrater funkelt der Feuersee 'Lagoa do Fogo' und begeistert Naturfreunde und Wanderer mit seiner wilden, naturbelassenen Landschaft. Wie wäre es mit einer Wanderwoche auf der Azoreninsel Sao Miguel?

3. Terra Nostra Park in Furnas auf der Insel Sao Miguel

Ein Muss bei Azoren Reisen auf Sao Miguel: Der Terra Nostra Park in Furnas. Mit über 600 Kamelienarten, Azaleen in allen Farben, Palmfarnen, einer beeindruckenden Ginko-Allee und uralten Mamutbäumen versetzt der zu den schönsten Gärten der Welt zählende Park jeden Botaniker in Entzücken. Wer jetzt noch nicht entspannt ist, nimmt ein Bad im 38° warmen Thermalwasser.

4. Flores – der westliche Außenposten Europas

Azoren Reisende bestätigen es immer wieder: In Sachen Grün schafft es Flores die anderen Azoren Inseln noch zu übertrumpfen. Blumenduft, erfrischende Wasserfälle in denen man baden kann und verwunschene Seen faszinieren die Besucher der Azoreninsel. 'Intakte Inselwelten am westlichen Ende Europas' ist auch das Motto unserer Azoren Rundreisen.

5. Angra do Heroismo, die Hauptstadt der Insel Terceira

Die zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Stadt Angra do Heroismo auf der Azoreninsel Terceira ist als Station für Azoren Reisen prädestiniert. Im 16. Jahrhundert war der geschützte Naturhafen Knotenpunkt des Atlanikhandels. In den Gassen der Renaissance-Stadt ist die bewegte Seefahrer-Geschichte noch heute lebendig.

6. Azoren Reise ins Innere der Erde

Auf der Azoreninsel Terceira kann man in das Innere eines Vulkans hinabsteigen. Über 100 m tief geht es in den gewaltigen Schlot hinab, dessen Wände verschiedenfarbig glitzern. Auf dem Grund funkelt ein kleiner See, darüber erhebt sich eine mit weißen Stalaktiten besetzte Kuppel. Die Vulkanhöhle Algar do Carvao ist bei Azoren Reisen ein Highlight.

7. Die Fajas von Sao Jorge

Steil ragt die schmale Insel Sao Jorge aus dem Meer auf. Faja nennt man eine fruchtbare und sonnige Landzunge, die sich einst durch ins Meer fließende Lava gebildet hat. Wer gerne wandert, sollte diese abgeschiedenen Siedlungen während einer Azoren Rundreise im Triangulo besuchen.

8. Die Mondlandschaft Capelinhos

1957/58 vergrößerte sich die Insel Faial um 2,4 km² durch eine Unterwassererruption und die Mondlandschaft Capelinhos entstand. Sie zieht jeden Azoren Reisenden sofort in ihren Bann. Wie wäre es es die Insel bei einer Azoren Reise auf eigene Faust mit dem Mietwagen zu erkunden?

9. Pico – der höchste Azorengipfel

Majestätisch erhebt sich der 2351 m hohe Vulkangipfel aus dem Meer und fasziniert Besucher und Einheimische gleichermaßen. Deshalb haben wir eine Azoren Rundreise mit Sao Miguel und Pico im Programm.

10. Wale und Delfine in freier Wildbahn erleben

Azoren Reisen bieten beste Gelegenheiten, um Wale und Delfine zu beobachten. Rund um die Azoren können 24 gebietsansässige und durchreisende Arten gesichtetet werden. Häufig sind Pottwale, bekannt aus Moby Dick, Blauwale, Finnwale, gewöhnliche Delfine, große Tümmler, Zügeldelfine sowie einige Haiarten und Meeresschildkröten. Bei unseren Azoren Reisen auf Sao Miguel und Pico ist eine Bootstour inklusive.

Nachhaltig Reisen auf den Azoren

Lebendiges Brauchtum leben Sie bei einer Rundreise auf den Azoren

Wegen ihres intakten Ökosystems wurden die Azoren bereits mehrfach international ausgezeichnet und gelten als eines der nachhaltigsten Reiseziele Europas. Unser Tipp: Packen Sie nicht zu viel Programm in Ihren Azoren Urlaub, sondern lassen Sie auch Zeit für spontane Begegnungen. Die Azoren sind bekannt für ihr lebendiges Brauchtum. Von Karneval bis Neujahr können Sie bei Azoren Reisen fast jede Woche ein regionales Fest miterleben. Der Glaube an die Macht des "Espirito Santo" ist bei den Azoreanern tief verwurzelt. Anlässlich einer feierlichen Prozession trägt man die Heiliggeistkrone durch die Straßen, Brote und Wein werden vereilt, bunt geschmückte Ochsenwagen fahren quietschend durch den Ort. Schnell findet man beim gemeinsamen Löffeln der Heiliggeistsuppe Kontakt zu Land und Leuten. Die sonst eher zurückhaltenden Azoreaner pflegen ihre Traditionen und sind überaus gastfreundlich. Und was kann es schöneres geben, als unverhofft ein Dorffest mitzufeiern oder der Musik bei einem der zahlreichen Open Air Konzerte zu lauschen. Die wichtigsten Feste und Feiertage, die Sei bei Azoren Reisen miterleben können:

  • Carneval - Februar / März - Terceira
  • Santo Cristo - 5 Wochen nach Ostern - Sao Miguel
  • Mariafolk Festival - 1. Julihälfte - Santa Maria
  • Festas de Praia - 1. Augustwoche - Terceira
  • Festival Mare de Agosto - August - Santa Maria
  • Semana dos Baleeiros - letzte Augustwoche - Pico
  • Angrajazz Festival im Oktober - Terceira

Urlaubsreisen auf die Azoren

Wo die Azoren Inseln am schönsten sind

Bei einer Azoren Rundreise erfahren Sie mehr über Kunst und Kulter auf den 9 Inseln

Azoren Reisen bieten vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung Ihres Urlaubs. Planen Sie genug Zeit ein, um Land und Leute kennenzulernen. Durch die vielen Wanderwege lassen sich die Inseln gut auf eigene Faust erkunden. Dabei sind gerade die Kraterseen Lagoa do Fogo und Sete Cidades auf Sao Miguel ein super Wanderziel. Aber auch die einsamen Fajas auf Sao Jorge, die spektakulären Wasserfälle auf Flores und der Gipfel Pico landen ein zum Wandern. Auf Terceira kann man am Strand oder in den Natur-Schwimmbecken gut entspannen. Wer mit der Familie oder mit Freunden reisen möchte ist auf den Azoren genau richtig. Die Unterkünfte haben oft mehere Zimmer, sodass man als Familie ode als Gruppe mit Freunden immer zusammen sein kann. Die Azoren gelten nicht nur als Paradies für Naturliebhaber, sondern auch als Oase der Ruhe. Zum Hotel Terra Nostra Garden in Furnas gehört der Zugang zu einem Thermalsee und ein tropischer Garten. Auch die Liebhaber von Käse, Wein, Grillgerichten und deftigen Eintöpfen werden von unseren Azoren Reisen begeistert sein, denn die Küche ist noch unverfälscht und ursprünglich.

Azoren Reise auf Sao Miguel

Die Aussichtspunkte auf der Insel Sao Miguel sollten Sie sich bei Ihrer Azoren Reise nicht entgehen lassen.

Unsere Azoren Reisen auf die Insel Sao Miguel führen Sie zu Kraterseen, Thermalquellen, subtropischen Naturparks und zur einzigen Teeplantage Europas. Die beschauliche Hauptstadt Ponta Delgada beeindruckt Besucher bei Azoren Reisen durch den Schwarz-/Weiß-Kontrast der weiß gekalkten Basaltsteine ihrer Häuser mit den in leuchtenden Farben umrahmten Fenstern und Türen. Die Azoren Hauptstadt Ponta Delgada gibt sich erfrischend modern. Im Sommer gibt es auf den Plätzen der Stadt Freilicht-Konzerte, auch in den beiden Theatern ist regelmäßig Programm. Seit 2011 findet jedes Jahr im Sommer das Walk & Talk Festival mit internationalen Küstlern statt. Einer ist der Belgier Yves Dacoter, der auf Anfrage kunstvoll gestaltete Herzen an Privathäuser malt. Ein Highlight unserer Azoren Reisen ist Furnas, die Stadt der heißen Quellen. Hier können Sie entspannen und baden und im Terra Nostra Garden Park die endemische Pflanzenwelt genießen. Weitere Kraterseen befinden sich bei Sete Cidades. Bei einer Rundwanderung streift Ihr Blick immer wieder über neue Vulkankrater. Die Vulkanseen Lago Azul und Lago Verde im Inselwesten gehören fraglos zu den landschaftlichen Höhepunkten jeder Azoren Reise.

Pico - Weinkultur, Wale & Vulkane

Die Insel Pico ist Bestandteil vieler unserer Azoren Rundreisen

Pico ist landschaftlich betrachtet mit die reizvollste Insel des Azoren Archipels und fast schon ein Muss auf einer Azoren Reise. Der höchste Berg der Azoren Inseln und ganz Portugals ist der namengebende „Pico“ (2351 m). Die Besteigung des Pico ist ein Highlight für jeden Wanderer, der über die nötige Bergerfahrung und Kondition verfügt. Für den herausfordernden Aufstieg, der nur mit einem Bergführer unternommen werden sollte, sollte man bei Azoren Reisen einen ganzen Tag eingeplanen. Was wäre Pico ohne seine schwarze Basaltküste und die kleinen Häuschen aus dunklem Vulkangestein? Zwischen Madalena und Lajido reihen sich eine ganze Reihe Dörfchen an der Küste auf. Unter der Woche wirken sie eher verschlafen, am Wochennede ist schon etwas mehr los und zu den Weinfesten Anfang September geht es richtig rund. Wunderschöne Panoramaausblicke bieten sich entlang der Steilküsten der Insel Pico. Die bereits im 15. Jahrhundert angelegten, von Lavamauern umfassten, Weingärten zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die kleinen Sträßchen durch die Weinfelder sind ideal für Radtouren, lassen sich aber auch mit dem Wagen abfahren. Zudem ist Pico die beste Adresse für Walbeobachtungen.

Terceira - historische Perle der Azoren

Bei einer Azoren Rundreise können Sie die typischen Azorenhäuser auf der Insel Terceira bestaunen

Terceira verdankt ihren Namen der Tatsache, dass Sie als dritte der neun Azoren Inseln entdeckt wurde. Die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Angra do Heroismo ist nicht nur die älteste Stadt der Azoren, sondern unbestritten auch die schönste und damit ein Höhepunkt vieler Azoren Reisen. Wer die ganze Insel erkunden möchte, sollte eine Woche Urlaub auf Terceira einplanen. Ihre Pracht und ihren Reichtum erlangte sie durch portugiesische Handelsschiffe, die auf der Reise von und nach Südamerika hier anlegten und Gewürze, Gold und Silber, Stoffe, Früchte und Düfte geladen hatten. Erkunden Sie auch die Naturschönheiten der Insel Terceira, z.B. die Vulkanhöhle Algar de Carvao im Zentrum der Insel. Darüber hinaus kann man auf Terceira auch einen Badeurlaub verbringen oder in eine Azoren Reise durch die Küchen und Keller der Insel unternehmen.

Faial lockt mit weltoffenem Inselflair

Viele Azoren Reisen führen auf die Insel Faial

Bei Azoren Reisen nach Faial kommen nicht nur Wasser- und Unterwassersportler auf ihre Kosten. Der Hafen mit seiner bunt bemalten Kaimauer ist weltberühmt und ein guter Ausgangspunkt für Azoren Reisen - auch für Segler, die bei Ihrer Atlantik-Überquerer Station machen. Genießen Sie einen Gin Tonic an der Hafenpromenade in Peter's Cafe Sport. Hier treffen sich Land- und Wasserratten aller Nationen. Capelinhos, mit seiner beeindruckenden, grauen Lavalandschaft mutet noch immer wie eine Mondlandschaft an. Hier bebte 1958 zum letzten Mal die Erde und neues Land entstand aus dem Meer. Entdecker kommen bei einer Wanderung im Gebiet der „Caldeira“ auf ihre Kosten. Von der Aussichtsplattform des riesigen Vulkankraters können Sie in die Tiefe schauen. Bei unserer Azoren Trekking-Reise durchschreiten Sie die Insel von Nord nach Süd und profitieren von unserem Shuttle-Service.

Sao Jorge, ein schlafender Drache?

Highlight jeder geführten Wanderreise auf Sao Jorge: die Faja Caldeira do Santo Cristo

Sao Jorge ist ein schmaler langgezogener Gebirgsrücken (56 km lang und 8 km breit) und bietet für Azoren Reisen wohl die schönsten Wanderwege der Azoren. Die Westspitze der Ponta dos Rosais ist die Schnautze des Drachen, das Hochland sein Rücken und der Hausberg von Velas eine seiner mächtigen Tatzen. Im dichtbewachsenen Hochland dominieren die Kühe auf satten Weiden, und Genießer weltweit schwärmen vom Queijo da Ilha, dem würzigen Rohmilchkäse der Insel, der mindestens 3 Monate reift. Und was wären unsere Azoren Reisen ohne den Besuch der vielen kleinen Landzungen aus Lavagestein, genannt „Fajas“, die teils noch heute für die Landwirtschaft genutzt werden. Sao Jorge ist Bestandteil unserer Azoren Inselhopping-Reise im Triangulo, bei der Sie Pico, Faial und Sao Jorge mit der Fähre bereisen und bei unserer 3-wöchigen Azoren Rundreise auf 6 Inseln.

Azoren Reise auf Flores & Corvo

Atemberaubende Landschaft auf der Azoreninsel Corvo

Azoren Reisen auf die Insel Flores belohnen mit traumhaften Landschaften, die durch ihre Ursprünglichkeit und die üppige Flora verzaubern. Steile Küsten, tief eingeschnittene Täler, unwegsame Hochmoore und steil abbrechende Felswände wechseln einander ab, unterbrochen von Felsformationen wie den Basaltsäulen der Rocha dos Bordões. In den Kratersenken des zentralen Hochlandes, das sich auf durchschnittlich 500-600 m Meereshöhe erstreckt, liegen sieben zauberhafte Seen von stiller Schönheit, die bei dem hier oft herrschenden Nebel fast ein wenig unheimlich wirken. Bei Azoren Reisen auf Flores sollten sich Besucher darauf einstellen, dass Flores zu den feuchteren Azoreninseln zählt, was sich nicht nur an den Niederschlagswerten, sondern auch an der hohen Luftfeuchtigkeit zeigt. Die kleinste Azoreninsel (17 km²) ragt wie eine Festung aus dem Ozean und empfängt Reisende mit rauer Schönheit. Corvo ist umgeben von Steilküsten. Eine beeindruckende und lohnende Wanderung ist der Aufstieg zum Monte Gordo. Der Vulkan hat einen Kraterdurchmesser von 3,4 km und in seinem Inneren liegt ein tiefblauer See mit einer kleinen Insel. Auf einer Azoren-Rundreise erreicht man Corvo entweder mit dem Boot von Flores oder mit einem kleinen Flugzeug von Faial aus.

Graciosa - die Anmutige

Azoren Rundreise mit Graciosa, der Insel der Windmühlen

Azoren Reisen nach Graciosa führen Sie in eine Landschaft, die geprägt ist von sanft ansteigenden Bergrücken und flachen Kuppen. Zwischen den Bergrücken der Serra Branca, Serra Dormida und Serra dos Fontes liegen weite Hochtäler mit sanft abfallenden, terrassierten Hängen. Aufgrund des relativ trockenen Klimas sind die Dörfer über die ganze Insel verstreut und nicht auf die Küste beschränkt. Zum Reiz der einzigartigen Landschaft tragen auch die Windmühlen mit ihren roten Hauben bei. Die kleine gepflegte Hauptstadt Santa Cruz verrät, warum Graciosa den Beinamen Ilha Branca - weiße Insel - trägt: traditionell werden die Häuser weiß getüncht. Die Caldeira, ein großer Vulkankrater, liegt im Südosten Graciosas und ist ein landschaftlicher Höhepunkt bei unseren Azoren Reisen. In seinem Innern liegt die Furna do Enxofre („Schwefelhöhle"), auch Furna da Caldeira genannt, eine gewaltige Grotte mit einem unterirdischen Kratersee.

Seele baumeln lassen auf Santa Maria

Die Azoreninsel Santa Maria ist besonders beliebt bei Tauchern.

Santa Maria ist die geologisch älteste Insel der Azoren mit Fosilien, Muschenkalkablagerungen und versteinerten Knochen von Meeressäugern. Sie ist ideal zum Ausklang einer Azoren Reise, denn Badefreunde finden hier die meisten Sonnenstunden, verschwiegene Badebuchten und wunderschöne Sandstrände. Zudem befindet sich auf der Insel eines der besten Tauchreviere der Azoren. Großfische wie Mantas lassen bei einer Tauch-Reise auf den Azoren keine Wünche offen. Santa Maria gilt als die Sonneninsel der Azoren und besonders im Westen der Insel ist das Klima eher mediterran. Die Dörfer von Santa Maria gelten als besonders reizvoll. Ein Traum ist die Bucht von Maia. Weinberge, ein malerischer Leuchtturm und ein großes Meerwasserschwimmbecken lassen keine Urlauswünsche offen. Unsere 8-tägige Azorenreise auf die Insel Santa Maria entführt Sie zum Wandern auf die zu den kleinsten Azoreninseln zählende Insel Santa Maria. Hier erwartet Sie mit der knapp 80 km langen „Großen Route von Santa Maria“ ein Wanderweg in 5 Etappen. Wenn dann noch der Picknicktisch unter dem 80 m hohen Wasserfall frei ist, ist das ein perfekter Ausklang für unsere Azoren Reisen.


Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

07.08.2019 von christiansen heike
  ()

war gut, hat alles gut geklappt. Die Wanderungen waren für mich sehr anstrengend. Der transfer von Insel zu Insel hat viel Zeit gekostet. Ichwill auch nicht nach jeder Wanderung einkehren, sondern hätte mich lieber in der Unterkunft etwas entspannt.Aber sonst war alles ok

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team für den Bereich Azoren hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 - 45 892 893

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr

Saskia Faller
Saskia Faller
Sabine Heller
Sabine Heller
Sarina Hilser
Sarina Hilser
Franziska Kaatz
Franziska Kaatz
Kevin Neumann
Kevin Neumann
Lena Wenk
Lena Wenk
Sarah Wochner
Sarah Wochner