Bewertungen: picotours Portugal Reisen

*



Kommentar von Regina K. |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Gute Organisation und sehr gute Betreuung vor Ort. Unterkünfte durchgehend sehr gut. Bin gerne wieder dabei.

Kommentar von Andrea Riecker |

Reise-Bewertungen :

  0/5 (25 Bewertungen)

Sehr gute, individuelle Reiseplanung. Gehen auf alle machbaren Wünsche ein. Preis-Leistung stimmt auf jeden Fall.
Insgesamt ein sehr nettes Reisebüro.

Kommentar von Hirsch |

Reise-Bewertungen :

  4/5 (25 Bewertungen)

Günstige Reisen in den Süden. Individuelle Vorbereitung und Gestaltung.

Kommentar von Guido Glöckner |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Lissabon und Algarve, einer der schönsten Urlaube, die man vor allem nach individuellen Wünschen zusammen mit PicoTours organisieren kann - vielen herzlichen Dank !
Es lief (fast) alles wie am Schnürchen, da leider mit der Mietwagen-Reservierung irgendwo etwas schief ging. Also Entschuldigung erhielten wir ein ganz tolles PicoTours-Weinpräsent mit echten 'Portugiesen' ! Toll, diese besondere Art von Kundennähe bekommt man nicht überall und zeigt überzeugend wie man als Reisegast und Kunde dem Team von PicoTours am Herzen liegt !
H. und G. Glöckner, Eppstein

Kommentar von R. Heller |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Der Alltag hat uns wieder. Wir sind gesund, glücklich und sehr zufrieden von unsere Algarve Wanderreise zurück gekehrt. Es hat an nichts gefehlt, bei allen Teinehmern nur großes Lob und Zufriedenheit. Landes-typisches Hotel, nettes Personal, Essen war hervorragend,die Wanderungen interessant, Wanderleiter und Busfahrer motiviert und nett, was will man mehr. Liebe Frau Mehlhorn, Sie haben 33 Wanderfreunde mit Ihrer guten Vorbereitung glücklich gemacht. Herzlichen Dank!!

Kommentar von Bolsums Renate |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Alles super geklappt
Die Unterkünfte allesamt gut gewählt
Gute Betreuung
Kann ich nur weiterempfehlen
Wir sind den Fischerweg gegangen

Kommentar von Angelika |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Im August war ich mit Picotours in Lissabon und Umgebung, Es ist eine wunderbare Stadt mit historischer Burg, Belem dem Seefahrerturm und Alfama das Künstlerviertel hat mir ganz besonders gut gefallen. Wenn man dort ist muss man Pastel de Nata und Cataplana den Fischeintopf umbedingt probieren, es ist ein Genuß.
Das ausgewählte Hotel Mundial liegt super zentral und bietet eine tolle Dachterrasse für einen Sundowner über den Dächern der Stadt. Ein Tagesausflug nach Sintra hatte ich ebenfalls über Picotours buchen können, das war gut, dass ich es nicht alleine vor Ort erst regeln musste. Die kurze Anreise vom Flughafen zum Hotel war in 20 minuten mit dem bestellten Tranfser eine angenehme Fahrt.
Ich hatte einen schönen Kurzurlaub und danken herzlich für eine sehr gelungene Zusammenstellung des schönen Programms. Gerne werde ich meine nächste Reise nach Portugal wieder mit Picotours planen.

Kommentar von Petra |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Liebes pico-tours-Reiseteam,

für so eine rundum gelungene Reise geben wir doch gerne ein Feedback ab!

Es hat alles hervorragend geklappt, und wir haben uns von picotours auch im Vorfeld gut betreut und beraten gefühlt.

Die ausgewählten Unterkünfte waren in zwei Fällen großartig (Vilanova de Milfontes und Odeceixe), ansonsten okay. Am wenigsten gefallen hat uns das Zimmer in Aljezur mit seiner Lage an der Hauptstraße ( das Parkhaus des Intermarché ist auch kein Schmuckstück). Dort müsste dringend auch mal jemand das Beleuchtungskonzept hinterfragen - im Wohn/Essbereich war es auch mit voller Beleuchtung nicht möglich, abends zu lesen, weil die Energiesparlampen völlig unzureichend vor sich hingefunzelt haben.

Aljezur ist nicht sonderlich attraktiv (der Strand natürlich schon). Es wäre sicher eine Überlegung wert, die 3 Übernachten statt in Aljezur in Odeceixe stattfinden zu lassen, Ort und Hotel sind hier wesentlich ansprechender.

Der Fischerpfad ist ein wunderschöner Fernwanderweg. Eine kleine Anmerkung zum Hinweis im offiziellen Wanderführer, der Weg sei für Menschen mit Höhenangst nicht geeignet. Ich habe durchaus Höhenangst, habe den Weg aber (von einigen kleinen Stellen abgesehen) als völlig unproblematisch erlebt.

Kommentar von Martina und Michael Gompf |

Wir haben vom 02.09.- 16.09.18 die Madeira Rundreise gebucht, vom Start in Hamburg an hat alles super geklappt, eine tolle Organisation seitens picotours.... Wir waren begeistert, die Hotels, der Service, hat einfach alles gepasst. Können wir wirklich nur weiter empfehlen...danke picotours für einen tollen und perfekten Urlaub...

Kommentar von Michael und Sabine Freyler |

Nachdem wir 2015 über pico tours einen großartigen und perfekt organisierten Urlaub auf den Azoren mit anschließendem Lissabon-Besuch verbracht hatten, beschlossen wir, auch unsere Portugal-Rundreise individuell vom pico-Team planen zu lassen.
Mit wenigen Vorgaben von unserer Seite hat uns die supernette Saskia Faller eine wirklich tolle Reise mit fantastischen Unterkünften zusammen gestellt! Unser Weg führte uns von Porto über das Douro-Tal nach Lissabon und Sintra, weiter nach Evora, dann zurück an die Küste nach Milfontes und schließlich an die Algarve nach Sagres und Lagos. Zurück flogen wir dann von Faro...das Ganze mit Mietwagen innerhalb von 20 Tagen.
Und damit sind wir auch schon beim einzigen kleinen Wermutstropfen: die Wagenübernahme beim Vermieter Guerin gestaltete sich ziemlich kompliziert, die Übernahme dauerte eine kleine Ewigkeit und das Problem mit der Zusatzversicherung hatten wir auch. Dafür gab es aber statt des gebuchten VW Golf einen Nissan Qashqai, was ja nicht wirklich schlecht ist...
Ganz herzlichen Dank an pico tours, insbesondere an Saskia Faller!

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

03.11.2020 von Ingrit Guettler

Reise-Bewertungen :

  5/5 (25 Bewertungen)

Wir haben vom 1.-15. Oktober 2020 eine einzigartig schöne Reise in Nord- und Zentralportugal verlebt. Start war in Porto im herausragenden Hotel PortoBay Flores, ein echtes 5-Sterne-Hotel, danach ging es mit dem Mietwagen nach Lamego, dort Adelslandgut Rural Casa dos Viscondes da Varzea, ein mit Antiquitäten in allen Räumen vollgestopftes Haus, großes Zimmer mit großem Bad, aber ohne Heizung und etwas feucht. . Weiter nach Cerdeira in die Quinta da Palmeira. Ein wunderschönes Hotel mit sehr gepflegten Anlagen und einem tollen Pool. Das Zimmer und das Bad waren sehr groß, komfortabel und modern eingerichtet. Herausragend das abendliche Überraschungsmenü. Letzte Station in Alcobaca war das Challet Fonte Nova, nur wenige Meter vom berühmten Kloster entfernt. Besonders gutes Frühstück. Das Zimmer war ebenfalls sehr groß, und noch größer das Marmorbad. Es fehlte auch hier an nichts. In allen Hotels war der Service besonders freundlich und hilfsbereit. Es waren coronabedingt sehr wenige Gäste in den Hotels. Die Besichtigungen der Burgen und Klöster gestalteten sich daher auch sehr unkompliziert. Nord- und Zentralportugal sind ein absolutes Reisehighlight. Wir werden sobald wie möglich wieder nach Porto fliegen. Unsere Tour war wie immer sehr gut von Picotours vorbereitet. Tipp für den Mietwagen: die vorhandenen Navies führten fast immer in die Irre. Besser das eigene Handy mit google Navy benutzen. Das klappte sehr gut.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 – 45 892 890

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr