Wandern an der Algarve - Bild 2

Wandern an der Algarve

Die Algarve hat weit mehr zu bieten als lange Strände, einsame Buchten und den Atlantik. Nutzen Sie die Gelegenheit auf einer geführten Wanderung die Flora und Fauna der Algarve aus nächster Nähe kennenzulernen. Je nach Jahreszeit genießen Sie blühende Zitrushaine, Schatten unter jahrhundertealten Korkeichen oder beobachten die majestätisch kreisenden Adler.

Sie werden morgens abgeholt und zum Startpunkt der Wanderung gebracht. Unsere Wanderung führt uns durch Orangenhaine, an Eukalyptusbäumen und Korkeichen vorbei und dauert ca. 3 Stunden. Sie werden von einem erfahrenen Wanderführer begleitet, dem Sie Ihre Fragen zur südlichen Landschaft und der Lebensart in der Region Algarve stellen können. Im Anschluss an das Wandern genießen Sie eine landestypische Mittagsverpflegung in einem rustikalen Restaurant.

Tipp: Die Aktivität lässt sich ideal kombinieren mit dem 8-tägigen Reiseprogramm Wohlfühlen an der Algarve

Unsere Leistung:

  • geführte 3-stündige Wandertour an der Algarve
  • Mittagessen in einem rustikalen, landestypischen Restaurant
  • Abholung von Ihrem Hotel
  • Rücktransfer zum Hotel

Info:

  • Abholung: morgens
  • Durchführung: freitags
  • Dauer: Wanderung 3 Stunden plus Mittagessen
  • Sprache: Englisch, Portugiesisch

Die Gruppengröße ergibt sich aus den für den Termin angemeldeten Teilnehmern

An diesen Wochentagen möglich

  • Freitag

Preise

Preis pro Person: 57,00 €

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

07.07.2020 von Gisela Blanc

Reise-Bewertungen :

  5/5 (24 Bewertungen)

Guten Tag miteinander,

herzlichen Dank noch einmal für die Organisation dieser Reise unter speziellen Bedingungen.

Wir sind sehr zufrieden mit der Reise, der Organisation vor Ort und insbesondere mit der aufmerksamen und kompetenten Betreuung vor Ort.
Nicholas stand uns stets beiseite, wir fühlten uns sehr aufgehoben und umsorgt. Wir haben sehr viel über Land und Leute erfahren und haben angeregte Diskussionen führen können.
Ausser uns gab es nun wirklich fast keine ausländische Touristen in der Region, der man schon mehr Aufmerksamkeit wünscht!!!
Gerade in diesen nicht gerade einfachen Zeiten. Anregen möchten wir noch, dass man eine Wanderung im Nationalpark Peneda-Gerês im Programm erwähnen oder aufnehmen könnte. Wir haben diese zusätzlich vor Ort gebucht für je 80 Euro.
Inbegriffen ist der Transport hin und zurück und eine ganztägige Begleitung auf der Wanderung. Schon magisch, wenn sich wilde Pferde nähern, während man sein Picknick isst. :-)
Die Landschaft ist traumhaft und es wäre jammerschade dieses Highlight zu verpassen.

Also, wir sind begeistert von Portugal und möchten sicher wieder einmal dieses wunderbare Land besuchen.

Herzliche Grüsse
Gisela Blanc

Weitere Kundenmeinungen