Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Die Höhepunkte des 8-tägigen Madeira-Wanderurlaubs:

  • Bezaubernde Panoramafahrt über den Encumeada-Pass
  • Abenteuerliche Levada- & Küstenwanderungen für Naturliebhaber
  • Besuch eines traditionellen Bauernmarktes
  • Cabo Girao, die höchste Steilklippe Europas

Unser Wanderurlaub auf Madeira führt in eine Naturlandschaft mit kleinen Wasserfällen, atemberaubenden Aussichtspunkten und Felslandschaften, grünen Tälern und beeindruckender Bergwelt. Wie leben die Menschen auf einer Faja und welche Aufgaben hat ein Levadeiro? Wir erfahren mehr über die Degenfischer in Camara de Lobos, die Geschichte der Walfänger und Zuckerbarone und mischen uns unter die Einheimischen auf dem Sonntagsmarkt von Estreito.

Unsere Unterkunft auf dieser Madeira Reise ist die herrliche Quinta Splendida. Das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert ist umgeben von einem riesigen Botanischen Garten. Am Pool der Anlage entspannen Sie am Ende eines vielseitigen Wandertages inmitten des tropischen Gartens umgeben von exotischen Düften und schillernden Farben.

Reise-Charakteristik

  • 8 Tage
  • Standort-Wanderurlaub: Canico, Quinta Splendida
  • Wander-Niveau: leicht bis mittel
  • Kleingruppenreise bis max. 16 Teilnehmer
  • Erleben Sie das ursprüngliche Madeira

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Reiseverlauf Wanderurlaub Madeira pur erleben

1. Tag: Ihr Wanderurlaub auf Madeira beginnt. Ankunft in der Quinta Splendida

Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie zur Quinta Splendida in Canico. Am Abend findet eine erste Kennenlern-Runde mit den anderen Teilnehmern unseres Wanderurlaubs auf Madeira statt und wir haben einen urigen Snack für Sie vorbereitet.


2. Tag: Das Leben der Einheimischen an der Südküste Madeiras


Unsere Wanderung an der Levada do Norte führt zum Cabo Girao, der zweithöchsten Steilklippe Europas, wo uns spektakuläre Ausblicke erwarten. Anschließend besuchen wir das malerische Camara de Lobos – eines der ältesten Fischerdörfer Madeiras. Wir erfahren mehr über die Tradition der Degenfischer und lassen uns das Nationalgetränk der Madeirenser schmecken, das angeblich hier erfunden wurde.


Leichte Wanderung, Gehzeit ca. 3,5 Stunden, ca. 70 m auf- und 20 m abwärts


3. Tag: Wanderung durch den wilden Westen Madeiras

Die einsame Levada-Wanderung zum Ursprung der Levada dos Cedros ist ein echter Geheimtipp.
Die mit Moosen und Flechten behangenen Lorbeerbäume im Nebelwald bei Fanal sind die ältesten auf Madeira. Ein geheimnisvoller Zauber umgibt die Greise aus der Zeit der Entdecker. Den Nachmittag verbringen wir im idyllischen Örtchen Porto Moniz, wo wir je nach Wetter Gelegenheit haben zu einem Bad in den Meerwasser-Schwimmbecken oder im Aquarium trockenen Fußes die Unterwasserwelt der Insel erkunden.

Leichte Wanderung, Gehzeit ca. 2,5 Stunden, ebener Verlauf

4. Tag: Ein Tag am Meer

Am Ostkap wird der vulkanische Ursprung der Insel deutlich. Das Fischerörtchen Caniçal ist für seinen Hafen mit den bunten Fischerbooten, das Walmuseum und für seine Fischrestaurants bekannt. In einer einfachen Tasca lassen wir uns den „Fang des Tages“ schmecken. Für den Nachmittag ist eine Stippvisite im beschaulichen Machico geplant. Das Örtchen liegt in einer geschützten Bucht mit Sandstrand.

Mittlere Wanderung, Gehzeit ca. 3,5 Stunden, Höhenunterschied ca. 400 m auf- und abwärts

5. Tag: Wanderung in ein grünes Paradies

Je nach Wetter, Laune und Kondition der Gruppe starten wir auf einem alten Zickzackweg entlang der Klippen, der uns durch Bananenhaine führt oder direkt an der Levada do Rei. Das von Lorbeerwald überwucherte Tal des Ribeiro Bonito zeichnet sich durch seine biologische Vielfalt aus. Anschließend können wir eine 300 Jahre alte Wassermühle, eine Vigia und die hübsche Barockkirche in Sao Jorge besuchen. Unsere einheimische Reiseleitung führt Sie in eines ihrer Lieblingsrestaurants.

Mittlere Wanderung, Gehzeit ca. 3-5 Stunden, ca. 40 m auf- und 250 m abwärts

6. Tag: Kleine und große Wasserspiele

Wir laufen im Gebiet von Rabaçal. Diese Wanderung zeigt alles, was Madeira an Schönheit zu bieten hat. Wasserfälle stürzen in Felsbecken, einzigartige Seen laden zu einem Bad im kristallklaren Wasser ein. Wir laufen an einer Levada und dann auf schmalen, engen Pfaden hinunter zum Lagoa do Vento.

Mittlere Wanderung, Gehzeit ca. 5 Stunden, Höhenunterschied ca. 400 m auf- und 100 m abwärts

7. Tag: Mediterraner Müßiggang

Zeit, sich an den bezaubernden Gärten Madeiras zu erfreuen, am Pool zu liegen oder einen Ausflug auf die Nachbarinsel Porto Santo zu unternehmen. Der sieben Kilometer lange Sandstrand lädt ein zum Baden und zu ausgedehnten Spaziergängen. Unsere örtliche Reiseleitung hat viele Ideen.

8. Tag: Adeus Madeira

Heute heißt es Abschied nehmen. Wir bringen Sie zum Flughafen oder in Ihr Verlängerungshotel.

 

So wohnen wir

Das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert ist umgeben von einem riesigen botanischen Garten. Der Blick von der Gartenanlage der Quinta Splendida auf den Atlantik ist spektakulär. Wir wohnen im Studios mit Gartenblick. Die Ausstattung umfasst Bad, Telefon, TV, Föhn, Sitzecke, Kochnische, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse. Außerdem gibt es auf dem Gelände ein beheizbares Außenschwimmbecken, Tischtennis, Billard, Lesesaal und Sonnenterrasse. Im Spa-Bereich (gegen Gebühr) befinden sich Innenpool , warme Steinbetten, Finnische Sauna, Dampfbad, Eisgrotte, Vitality Pool, Erlebnisdusche, Kalt-Tauchbecken und Fitnessraum mit Kraft- und Cardiogeräten. Gratis WLAN im gesamten Hotel.

Unsere Leistungen

  • Direktflug in der Economy-Klasse ab Frankfurt (Basel, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich auf Anfrage)
  • Flughafen-Transfers auf Madeira
  • 7 Übernachtungen in der Quinta Splendida in Canico mit Frühstück
  • 4 x landestypischer Snack + 1x Mittagessen in einer urigen Tasca, Poncha-Probe
  • 5 geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm
  • Alle Transfers in modernen Minibussen lt. Programm
  • Erfahrener deutschsprachiger Reiseleiter vor Ort
  • Reisesicherungsschein

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

29.09.2021 von Weißbacher Eveline

Reise-Bewertungen :

  5/5 (48 Bewertungen)

Der Urlaub in Madeira und Porto Santo war, wie auch unser letzter Azoren Urlaub perfekt organisiert und geplant. Alle Transfer's und Flüge bzw. Mietauto hat super geklappt. Vielen Dank an das picotours Team! Das Wetter war diesmal nicht immer von der sonnigen Seite, aber trotzdem ein sehr angenehmer und entspannender Urlaub.

Weitere Kundenmeinungen