Kapverden Urlaub

Urlaub auf den Kapverden oder Cabo Verde ist Urlaub mitten im Atlantik. 450 km westlich von Senegal und 1.500 km südlich der Kanaren liegen die Kapverden. Von den insgesamt 15 Kapverdischen Inseln sind neun bewohnt. Im Norden die Ilhas do Barlavento (Inseln über dem Wind) Santo Antão, São Vicente, São Nicolau, Sal und Boavista. Im Süden die Ilhas do Sotavento (Inseln unter dem Wind) Maio, Santiago, Fogo und Brava.

Kapverden Urlaub: Die Badeinseln Sal und Boavista

Entdecken Sie bei Ihrem Kapverden Urlaub atemberaubende Berge, nebelumhangene Hochebenen und grüne Täler, die jeden Wanderer begeistern. Ein Kapverden Urlaub ist ideal für Sie, wenn Sie gerne Wandern und Baden kombinieren möchten und ein sonnensicheres Urlaubs-Ziel für den Winter suchen. Kapverden-Urlauber entspannen an endlosen Stränden der Kapverden-Insel Sal in traumhaften Strandhotels. Die spektakuläre Vulkaninsel Fogo begeistert ebenso wie die schönen Städte mit kolonialem Flair. Während Ihres Kapverden Urlaubs genießen Sie afrikanische Lebensfreude, Musik und Tanz und lassen Sie sich anstecken vom kreolischen Motto "Cabo Verde - No Stress".

Kapverden Urlaub auf Boavista - einsame Strände, Sanddünen und Meeresschildkröten

Die drittgrößte Inseln der Kapverden, Boavista hat einen Durchmesser von ca. 30 km und wartet mit 55 km feinsandigen, weißen Stränden auf. Als der weitaus schönste Strand für Ihren Kapverden Urlaub gilt Praia de Santa Monica. Direkt an die Inselhauptstadt Sal Rei schließt die 10 km lange Strandzone Praia do Estoril an. Im Inselzentrum befindet sich die „kleine“ Sahara „Deserto de Viana", die nur durch vereinzelte Palmen-Oasen und Steinwüsten aufgelockert wird. Kapverden-Urlauber schätzen Boavista besonders für die guten Bedingungen zum Wind- und Kitesurfen oder See-Kajak fahren. Wer möchte kann einen dreistündigen Strandspaziergang zum Schiffswrak am Cabo Santa Maria unternehmen. Vorwiegend ist jedoch Strandleben und Relaxen angesagt. Genießen Sie den Sonnenuntergang bei einem Caipirinha im Estoril Beach Resort oder das Nachtleben im Pub Makena.

Ein absolutes Highlight eines jeden Kapverden Urlaubs ist die Begegnung mit Riesenschildkröten auf Boavista. Im Sommer kann man die Riesenschildkröten bei der Eiablage beobachten.

Kapverden Urlaub auf Sal - Sonne, Sand und Meer

Die Hauptinsel der Kapverden, Sal lockt mit glitzernd weißen Sandstränden. Sal ist das Mekka für alle Surfer, Kitesurfer und Strandliebhaber. Die Unterwasserwelt ist tropisch und bunt. Als Badeinsel bietet Sal Kapverden-Urlaubern die höchsten Standards was den Hotelkomfort und die touristische Infrastruktur wie z. B. Restaurants betrifft. Abends und nachts genießt man kapverdische Musik in den Cafés und Bars von Santa Maria. Die Traumstrände der Insel laden ein zu ausgedehnten Strandspaziergängen zu den Salinen oder zum schier endlosen Strand von Ponte Preta. Auf einem Küstenweg führt eine zweistündige Tour zu den Salinen von Pedra Lume. Bei einem Bad in der Sole lässt sich die Salzproduktion hautnah erleben.

Kapverden Urlaub auf den Ilhas de Barlavento – den Inseln über dem Wind

Kapverden Urlaub auf Santo Antao - wilde Schönheit und grünes Wanderparadies

Santo Antao ist die westlichste und die zweitgrößte Insel der Kapverden. Die Wanderinsel schlechthin beeindruckt Kapverden-Urlauber durch gewaltige Schluchten, einsame Dörfer, Steilküste, karge Landschaft und üppig-grüne Täler, die fast tropisch anmuten. Die Insel ist nur mit der Fähre von Sao Vicente erreichbar. Die schönsten der meist anspruchsvollen Wandertouren auf San Antao führen in die Schlucht von Ribeira das Patas in das Tal von Paul und auf dem Pflasterweg von Ponta do Sol nach Cruzinhas. Zu den Highlights der Insel zählen der Besuch in einer Grogue-Destillerie, die Felsinschriften von Pedra de Nossa Senhora und der selbstgemachte Ziegenkäse der Frauen von Espongeiro.

Kapverden Urlaub auf Sao Vicente - Mindelo, Musik und afrikanisches Flair

Kapverden Urlaub auf Sao Vicente ist fast gleichbedeutend mit Urlaub in der quirligen Insel-Hauptstadt Mindelo – einer Mischung aus portugiesischem Kolonialstil und afrikanischem Flair. In der weltoffenen, charmanten Hafenstadt begeben Sie sich auf die Spuren der Moria-Sängerin Cesaria Evora, die in ihren traurigen Liedern von Dürre, Emigration, Liebe und Sehnsucht singt und erfahren mehr über die Volksseele der Kapverden. In Mindelo muss man unbedingt die Baia das Gata, den Fischmarkt am Torre de Belem, gesehen haben und die Cafés in der Rua Lisboa. Eine aussichtsreiche Kurzwanderung führt auf den Monte Verde und auch die Dünenwanderung im Nordosten der Insel Sao Vicente lohnt sich für Kapverden-Urlauber.

Kapverden Urlaub auf Sao Nicolau - unberührte Schönheit

Nur wenige Kapverden Urlauber besuchen die Insel Sao Nicolau. Auf der Insel Sao Nicolau erwarten Sie eine grandiose Berglandschaft und der weltweit größte noch existierende Bestand der urzeitlich anmutenden Drachenbäume. Für einen Kapverden Urlaub auf Sao Nicolau müssen Sie etwas mehr Zeit mitbringen, da es nur 4 Flüge pro Woche von und zur Insel gibt. Die Insel ist landschaftlich sehr vielfältig. Nördlich des Monte Gordo Massivs ist die Insel San Nicolau grün, südlich jedoch trocken und wüstenhaft. Als Standort für einen Kapverden Urlaub auf San Nicolau empfiehlt sich die schöne Inselhauptstadt Ribeira Brava mit ihrem kolonialem Flair oder der Ort Tarafal direkt am Meer.

Kapverden Urlaub auf den Ilhas de Sotavento – den Inseln unter dem Wind

Kapverden Urlaub auf Maio - einem unentdeckten Paradies

Wer seinen Kapverden Urlaub mit ruhigen Tagen an einsamen Stränden verbringen möchte, ist auf der ursprünglichen Kapverdeninsel Maio genau richtig. Hier gehen die Uhren langsamer – dafür hat die Kapverden-Insel Maio noch naturbelassene, einsame Strände zu bieten. Eine Besonderheit der Insel ist das erfolgreiche Aufforstungsprojekt mit weitläufigen Akazienwäldern. Auf Maio gib es die größte Waldfläche der Kapverden.

Kapverden Urlaub auf Santiago - kreolische Lebensfreude

Santiago ist die größte und afrikanischste der Kapverdischen Inseln. Während Ihres Kapverden-Urlaubs erkunden Sie lebhafte Märkte und die Trommelrhythmen der Batuca gehören ebenso zum Flair der Insel wie der Sandstrand von Praia. Zum Sonnenuntergang treffen sich hier die Einheimischen zum Fußballspielen, Baden und Flanieren. Das Nachtleben findet dann in der Achada Santo Antonio statt. In der Musikkneipe Quinta da Musica lassen sich Kapverden-Urlauber anstecken von der Lebensfreude der Inselbewohner. Auch für Wanderer ist ein Kapverden Urlaub auf Santiago empfehlenswert, wie zum Beispiel die Tour von Serra durch das Gom-Gom-Tal.

Kapverden Urlaub auf Fogo - ein majestätisch, schöner Vulkan

Der Pico do Fogo ist mit Sicherheit einer der Höhepunkte jedes Kapverden-Urlaubs. Ein perfekt geformter Kegel der fast 3000 m aus dem Meer ragt und damit die zweithöchste Erhebung im Atlantik ist. Die fast kreisrunde Insel Fogo entstand aus diesem einzigen riesigen Vulkan. Die Szenerie ist spektakulär und einer der landschaftlichen Höhepunkte jeder Kapverden-Rundreise. Schon die Fahrt von der charmanten, kolonial geprägten Inselhauptstadt Sao Filipe bis zum Rand der Caldeira mit acht Kilometer Durchmesser ist spektakulär. Beim Ausbruch 1995 entstand der Pico Pequeno. Seit dem neuesten Ausbruch 2014 sind noch immer Hotspots aktiv. Weitere Highlights bei einem Kapverden Urlaub auf Fogo sind die Kaffeeplantagen, der schwere Inselwein und Sao Filipe mit romantischen Unterkünften in herrschaftlichen Häusern.

Kapverden Urlaub auf Brava - der Blumeninsel

Die kleinste der neun bewohnten Kapverdischen Inseln gilt als die Blumeninsel und liegt weit ab vom Massentourismus. Für Brava gilt es Zeit einzuplanen, denn die Insel ist nur durch eine Fähre zu erreichen, die unregelmäßig verkehrt. Auf der üppig, grünen und landschaftlich besonders reizvollen Insel gedeihen Hibiskus, Bougainvillias, Jacarandabäume, Kokospalmen und Bananen. Die Bewohner der Insel sind zurückhaltend und hilfsbereit. Die Inselhauptstadt Vila Nova Sintra ist ein hübsches, sympathisches Städtchen mit wunderschönen Kolonialhäusern, den Sobrados, die von Obstgärten und Hibiskushecken umgeben sind. Highlight der Insel ist die Faja d' Agua. Der ehemaliger Walfängerort gilt als entlegendster Ort eines Kapverden-Urlaubs.

Unsere nächsten Reisen

Kapverden News

NEU bei picotours

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

13.06.2017 von Ursula Halpap

Liebes Picotours Team.
Wir sind zurück von unserer 15tägigen Inseltour auf 4 Inseln. Wir waren auf Boavista, Santiago, Sao Vicente und Sal und 1 Tagestor auf Santo Antao. Alle Inseln waren jede auf ihre Art interessant. Wir haben viele netteMenschen getroffen. Wir haben sehr schöne saubere Zimmer gehabt. Auch die medizinische Versorgung auf Sao Vicente war gewährleistet da ich diese in Anspruch nehmen musste. Alles in allem war es ein schöner gelungener Urlaub. Es war alles gut organisiert von den Abholzeiten bis zu den Flügen alles pünktlich. Wir danken dem Reisebüro. Wir können das Reisebüro und auch die Reise dorthin nur empfehlen.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team für den Bereich Kapverden hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 - 45 892 893

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Freitag:
9:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr

Kevin Neumann
Kevin Neumann