Bewertungen: picotours Azoren Reisen

*



Kommentar von Wilfried Gruber |

Reise-Bewertungen :

  0/5 (68 Bewertungen)

Unsere Individualreise auf den Inseln Flores und Sao Miguel war von Picotours perfekt durchorganisiert. Werden die nächste Reise auf die Azoren bzw. Kapverden sicher wieder über Picotours buchen! Danke!!

Kommentar von Helming, Manfred und Lilli |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (68 Bewertungen)

Wir sind sehr zufrieden mit der Vorbereitung unserer Individualreise auf 4 Inseln der Azoren durch picotours. Alle Flug- und Fährverbindungen, die Mietwagenentgegennahmen und -Rückgaben sowie die Hotelunterbringungen haben hervorragend geklappt. Die Hotels waren sehr gut und angemessen. Es gibt keinerlei Beanstandungen. Wir würden das Reiseunternehmen erneut für eine Buchung wählen.

Kommentar von Schuster |

Reise-Bewertungen :

  0/5 (68 Bewertungen)

Vielen Dank für die tolle Reise, alles hat prima geklappt, unsere beiden Ferienwohnungen auf Sao Miguel und Flores waren wunderbar!
Wir hatten perfektes Wetter für unsere Wanderungen und gute Sicht, auch sehr gute Badebedingungen! Unser kleiner Sohn hat sich ebenfalls sehr wohl gefühlt.

Rundum gelungen!

Andrea und Ingo mit Marc

Kommentar von Silvia Jauk |

Reise-Bewertungen :

  0/5 (68 Bewertungen)

die Inselumwanderung auf Santa Maria war wunderbar; Wetter sonnig, die Hütten von Ilha a Pe sind sehr gemütlich und funktional, das Service mit Gepäcktransport und Verpflegung durch den Besitzer ist großartig;
die Voucher für einen Shuttle vom Hotel zum Ausgangspunkt der Wanderung (600m) und vom Ende retour zum Hotel sind unnötig, das sollte bei der Anbotlegung gleich berücksichtigt, also weggelassen werden;
die Tage in der Aldaia da Cuada waren auch sehr schön; leider war das Wetter auf Flores sehr wechselhaft; der Transfer zu den Wandertouren hat gut funktioniert, den Rücktransport haben wir nie benötigt, da der Endpunkt der Wanderungen nur ca. 2 km von unserem Quartier weg war und wir daher immer bis "nach Hause" gewandert sind; eine der Touren wird von den Einheimischen in der Richtung von Ponta Delgade nach Faja Grande (also in der anderen Richtung als in der Beschreibung von Picotour) empfohlen und wir können uns dem nur anschließen, der Abstieg nach Faja Grande war trotz nassem Wetter mit guter Wanderausrüstung (Schuhe und Stöcke) kein Problem;
der Tag auf Sao Miguel war leider total verregnet, das Hotel Caloura bot aber ein schönes Ambiente für den Abschluss; es war ein toller Urlaub, danke Picotour-Team.

Kommentar von Jana Sommer |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (68 Bewertungen)

Liebes picotours Team,

vielen Dank für die tolle Azoren-Reise. Wir haben uns super erholt und möchten am liebsten gleich wieder hin. Alles hat perfekt gekappt.

Jana & Jörg

Kommentar von Peter Winnemöller |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (68 Bewertungen)

Wir haben die Inseln Terceira, Faial und San Miguel besucht. Es hat uns sehr gut gefallen. Die gesamte Reise war von Pico-Tours vorbildlich organisiert. Wir können eine Reise mit Pico-Tours nur empfehlen.

Kommentar von Joachim Kirsten |

Reise-Bewertungen :

  3/5 (68 Bewertungen)

Gute Zielzusammenstellung.
Gerne wieder bei Pico-Tours

Kommentar von Stork |

Reise-Bewertungen :

  0/5 (68 Bewertungen)

Sehr schöner Urlaub. Alles gut organisiert.
Kleine Panne bei der Abreise, aber es wurde sofort geholfen.
Gerne wieder mit picotours.

Kommentar von Volker Korth |

Reise-Bewertungen :

  5/5 (68 Bewertungen)

Wir haben eine 15 tägige, individuelle Reise ab Frankfurt gebucht im August und waren auf der Insel Pico und dann auf Sao Miguel, mit selbstorg. Tagesausflug nach Faial.
Organisatorisch hat alles prima geklappt. Flüge, Mietwagen usw. alles TOP
Alle Hotels gut/sehr gut, das Klima sehr angenehm, tolle Wanderungen und baden an sauberen Ständen. Keine Touristenmassen und alles sehr entspannt.
Ein besonderes Lob an die Unterkunft auf Pico, wir waren auf Alma do Pico, so liebevoll und wunderbar wie die Anlage in der Natur und so Zentral mehr geht nicht, ein unbedingtes muss als Naturliebhaber die Zeit hier zu verbringen. :-)
Die Anlage auf Sao Miguel, das Caloura Hotel war genau richtig für uns zum Entspannen mit Meerblick und Zentral für alles Ausflüge und Wanderungen.
Tolle Vegetation auf beiden Inseln, die Hortensien eine Pracht!
Das Essen, egal ob einfach oder gehoben war immer sehr gut.
Insgesamt war der Urlaub war wirklich ein super Erlebnis das wir bestimmt mit dem Besuch anderer Inseln wiederholen.

Kommentar von christiansen heike |

Reise-Bewertungen :

  4/5 (68 Bewertungen)

war gut, hat alles gut geklappt. Die Wanderungen waren für mich sehr anstrengend. Der transfer von Insel zu Insel hat viel Zeit gekostet. Ichwill auch nicht nach jeder Wanderung einkehren, sondern hätte mich lieber in der Unterkunft etwas entspannt.Aber sonst war alles ok

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

13.12.2020 von BiggiRo

Reise-Bewertungen :

  5/5 (68 Bewertungen)

Wir buchten bei PicoTours eine Individualreise Ende Oktober bis Mitte November für 3 Inseln: São Miquel, Pico und Santa Maria. Es hat trotz Corona-Beschränkungen und Umbuchung durch TAP auf den Vortag beim Rückflug alles wunderbar funktioniert. Das PicoTours Team, Frau Helwig, stand uns immer mit Rat und Tat zur Seite und hat uns überaus kompetent beraten. Selbst als wir von Ponte Delgado nach Pico fliegen wollten und der Flug aufgrund der Wetterlage storniert wurde und wir erst am Folgetag nach Pico fliegen konnten, hatten wir telefonischen Kontakt mit ihr. Wir wurden kostenfrei im Hotel Marina Atlántico von der Fluggesellschaft SATA mit Transfer/Abendessen und Frühstück eingebucht. Die Reise war insgesamt sehr schön. Jede Insel hat ihren eigenen Charme. Auf Pico und Santa Maria waren zu diesem Zeitpunkt wenige Touristen in der Nachsaison unterwegs. Wir waren speziell auf Pico tauchen und haben es genossen, nur mit unseren Tauchguide, Ben, zu dritt unterwegs zu sein, besser konnten wir es nicht haben. Der eine oder andere Ausflug konnte aufgrund der Wetterlage, wie eine Waltour in Ponte Delgada, nicht durchgeführt werden, aber dann hat es auf Pico geklappt, nur, dass die Wale nicht mehr zu sehen waren, aber zumindest sahen wir einige Delfine. Ab November sind die Wale bereits weitergezogen.

In Sachen Corona hat der 2. Test am 6. Tag der Einreise auf Pico wunderbar geklappt. Man musste sich direkt nach dem Test auch nicht in Quarantäne begeben. Wir hatten am Folgetag schon die Rückmeldung vom Gesundheitszentrum per Mail erhalten, beide negativ, so dass unserer Weiterreise nach Santa Maria auch nichts im Wege stand. Auch auf Santa Maria waren wir tauchen. Die Insel ist wesentlich kleiner als Pico, auch ruhiger, aber wir hatten trotzdem auch hier schöne Erlebnisse.

Alles in allem waren wir sehr zufrieden und es wird sicherlich eine weitere Reise auf die Azoren geben. Mal sehen, wann.

Vielen Dank für die sehr gute Betreuung, Frau Helwig.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 – 45 892 890

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr