Bewertungen: picotours Azoren Reisen

*



Kommentar von R. u. H. Heim |

Wir waren vom 27.9.-11.10.15 auf den Azoren, wir waren auf Terceira, Fajal, Pico und Sao Miguel. Die Organisation mit Flügen, Autos und Quintas, bzw. Hotel hat perfekt geklappt. Da waren wir voll zufrieden.
In den Unterkünften wurden wir immer freundlich und zuvorkommend behandelt. Das Frühstück können wir nicht als besonders bewerten, nur in der Quinta auf Sao Miguel war das Frühstück gut.
Was für uns negativ war, ist dass es in allen Zimmern sehr muffig und moderig gerochen hat. In der Quinta auf Horta war es nicht so schlimm, aber ansonsten hatten wir da unsere Probleme damit.
Und leider hatten wir sehr, sehr wechselhaftes WEtter, muss wohl extrem sein in diesem Jahr,laut den Insulanern. Die Anfahrtsbeschreibungen zu den Hotels könnten besser sein, wir sind an der einen oder anderen Quinta, schwer am suchen gewesen.
Aber die Azoren sind auf jeden Fall ein Besuch wert. Wir werden bestimmt auch mal wieder dort hin reisen

Kommentar von Anette Christine Kraus |

Habe im September eine Azorenwanderreise aktiv & nah dran Land und Leute erleben (durchgeführt von One World Reisen mit Sinnen) bei Ihnen gebucht. Mir hat die Reise und die Unterkünfte sehr gut gefallen. Die Wanderwege haben einem schon gefordert, man sollte eine gute Kondition für diese Reise haben. Der Reiseleiter hat uns aber sicher -auch bei schwierigen Wegstellen- geleitet. Das Wetter war uns leider nicht durchgängig wohl gesonnen, wir haben des öfteren einen kurzen Regenschauern erlebt (es gibt kein schlechtes Wetter, nur verkehrte Kleidung.
Liebe Grüße Anette

Kommentar von Ramona |

Hallo
auch wir waren Ende September für zwei Wochen auf den Azoren (Sao Miguel& Pico). Die Inseln sind einfach traumhaft und das perfekte Wetter hatten wir auch.
Nun zu den Hotels:
Sao Miguel -Hotel Caloura: Zimmer war super, perfekter Meerblick, nettes Personal und das Frühstück war auch sehr lecker.
Pico- Aldeia do Fonte: wir hatten hier eine "Suite", naja, uns wurde zu erst die Suite genau neben der Restaurantterasse angeboten, dies war uns aber zu laut. Leider gab es in diesem Resort keine Zimmer mit Meerblick. Die Suiten im 1.Geschoss haben auch keinen Balkon, jedoch entschädigt der wunderschöne Meerbalkon an der Felsküste! Das Frühstück war in Ordnung. positiv bei dieser Anlage: sehr gute Internetverbindung!
Sao Miguel-Hotel Royal Garden: schickes Hotel, jedoch genau in der Einflugschneise des Flughafens. Aufgrund der Größe des Hotels war leider das Frühstück nicht mehr so ruhig wie in den anderen Hotels. Aber es hat sehr gut geschmeckt!
Die Mietwägen waren ebenfalls top!!
Wie Herr Michalek Z+W muss ich ebenfalls die Anfahrtsbeschreibung zu den Hotels bemängeln! Vor allem wenn man nicht weiß, dass die Straßennamen nachts gar nicht lesbar sind, man fährt und fährt und plötzlich ist man irgendwo zwischen Kühen nachts um 11 =) aber es gibt schlimmeres!!

Im Großen und Ganzen war der Urlaub traumhaft und wir werden wieder über Picotours eine Mietwagenreise buchen!!

Wäre der Rückflug nicht verschoben worden, hätte die Erholung noch bis heute angedauert!
Für defekte SATA-Airlines Flugzeuge kann man leider nichts! Wir mussten 13 Std. auf unseren Rückflug warten der am Ende auf Sonntagmittag verschoben wurde, jedoch bekamen wir ein Essen am Flughafen sowie eine Übernachtung mit Transfers umsonst!

Kommentar von Michalek Z+W |

Wir waren im September 2 Wochen mit Picotours auf den Azoren. Insgesamt war die Organisation, Flug, Hotels, Autos sehr gut.
Zu bemängeln hätten wir die Beschreibungen der Anfahrwege zu den Hotels wie bereits auf unserer Madeiratour im Vorjahr. Da wir uns vor der Reise selbst über die Inseln informieren und somit eine Vorstellung hatten war es für uns kein großes Problem. Es werden Straßennummern/-namen angegeben die oft nicht angebracht sind.
Hinweise auf Parkmöglichkeiten sollten erwähnt werden.
Die Zimmer waren insgesamt gut, nur mit dem Zimmer auf Pico, Hotel Aldeia da Fonte waren wir nicht zufrieden. Da wir aber viel unterwegs waren haben wir dies hingenommen. Andere hatten wesentlich bessere Zimmer.
Insgesamt ist die Preis/Leistung gut.

Kommentar von Hannes & Susanne |

Azoren Mietwagenrundreise Best-of Azoren: Terceira, Faial, Pico und Sao Miguel, 12.–26. 9. 2015
Die Reise war perfekt organisiert, alles passte auf Anhieb.
Auf Faial hätte es ein Tag mehr sein können, dafür auf Sao Miguel einer weniger. Hotels waren in Ordnung, besonders das Aldeia da Fonte fiel (positiv) aus dem Rahmen.
Gerne wieder mit Pico-Tours!

Kommentar von Annette B. |

Entdeckerreise Sao Miguel 4.-14.10.2015
Ein besonderer Urlaub, diese sanfte Landschaft und das Klima kamen uns sehr entgegen. Auf dem Reiseplan stehen zwei der besten Hotels auf Sao Miguel: -Terra Nostra Garden in Furnas, kaum zu toppen, direkt an diesem beosnderen botanischen Garten mit dem Thermalsee gelegen /und -Hotel Caloura in Agua de Pau, das ist schon etwas in die Jahre gekommen, der Meerblick allerdings ist toll! Dankeschön an Frau Sommer bei Picotours für die freundliche Beratung.
Gruß aus Berlin
Annette&Thomas

Kommentar von Jörg und George |

14 Tage auf den Azoren Mitte Oktober, Sao Miguel, Terceira, Faial und Pico. Die Organisation durch picotours war einwandfrei, es hat alles wunderbar geklappt. Die Hotels waren ganz hervorragend, lediglich Aldeia da Fonte auf Pico war, wiewohl in einem wunderschönen Park gelegen, nicht so toll (Zimmer dunkel und leicht feucht-miefig, Warmwasser ging nicht bzw. erst nach Reklamation, im Kühlschrank dümpelte unten eine übelriechende Brühe, Frühstückskaffee war eine Plörre, +/- regelmäßig keine Teller beim Frühstücksbuffet, am ersten Abend wollten wir im Hotel-Restaurant essen, wurden jedoch beschieden, daß es keinen Platz gibt, da alle Tische reserviert sind....). Kurzum, da ist Luft nach oben!
Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal auf den Azoren, das nächste Mal vielleicht Flores, Sao Jorge und Sta Maria?

Kommentar von Doris Traubeck |

Es hat alles gut geklappt, auch die Hotels haben den Beschreibungen entsprochen. Es war rundum ein gelungener Urlaub. Nur das im November keine Höhle mehr geöffnet hatte und wir um zum Whale-Watching zu kommen, viel Geduld und Ausdauer gebraucht haben, da uns nicht bewusst war das die Saison nur bis Ende Oktober geht.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

13.12.2020 von BiggiRo

Reise-Bewertungen :

  5/5 (68 Bewertungen)

Wir buchten bei PicoTours eine Individualreise Ende Oktober bis Mitte November für 3 Inseln: São Miquel, Pico und Santa Maria. Es hat trotz Corona-Beschränkungen und Umbuchung durch TAP auf den Vortag beim Rückflug alles wunderbar funktioniert. Das PicoTours Team, Frau Helwig, stand uns immer mit Rat und Tat zur Seite und hat uns überaus kompetent beraten. Selbst als wir von Ponte Delgado nach Pico fliegen wollten und der Flug aufgrund der Wetterlage storniert wurde und wir erst am Folgetag nach Pico fliegen konnten, hatten wir telefonischen Kontakt mit ihr. Wir wurden kostenfrei im Hotel Marina Atlántico von der Fluggesellschaft SATA mit Transfer/Abendessen und Frühstück eingebucht. Die Reise war insgesamt sehr schön. Jede Insel hat ihren eigenen Charme. Auf Pico und Santa Maria waren zu diesem Zeitpunkt wenige Touristen in der Nachsaison unterwegs. Wir waren speziell auf Pico tauchen und haben es genossen, nur mit unseren Tauchguide, Ben, zu dritt unterwegs zu sein, besser konnten wir es nicht haben. Der eine oder andere Ausflug konnte aufgrund der Wetterlage, wie eine Waltour in Ponte Delgada, nicht durchgeführt werden, aber dann hat es auf Pico geklappt, nur, dass die Wale nicht mehr zu sehen waren, aber zumindest sahen wir einige Delfine. Ab November sind die Wale bereits weitergezogen.

In Sachen Corona hat der 2. Test am 6. Tag der Einreise auf Pico wunderbar geklappt. Man musste sich direkt nach dem Test auch nicht in Quarantäne begeben. Wir hatten am Folgetag schon die Rückmeldung vom Gesundheitszentrum per Mail erhalten, beide negativ, so dass unserer Weiterreise nach Santa Maria auch nichts im Wege stand. Auch auf Santa Maria waren wir tauchen. Die Insel ist wesentlich kleiner als Pico, auch ruhiger, aber wir hatten trotzdem auch hier schöne Erlebnisse.

Alles in allem waren wir sehr zufrieden und es wird sicherlich eine weitere Reise auf die Azoren geben. Mal sehen, wann.

Vielen Dank für die sehr gute Betreuung, Frau Helwig.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 – 45 892 890

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr