Sea Watch Bootstour auf Sao Miguel

Sea Watch Bootstour auf Sao Miguel

Erkunden Sie die traumhafte Südküste Sao Miguels auf einer Bootstour. Mit etwas Glück beobachten wir während unserer Whale-Watching-Tour Seevögel, fliegende Fische, Seeschildkröten, Delfine und Wale in ihrer natürlichen Umgebung. Auf unseren Expeditionen betrachten wir uns als Gäste im Lebensraum dieser fantastischen Tiere und respektieren ihre Lebensweise.

Die Touren finden mit den schnellen und wendigen offenen Zodiak-Schlauchbooten statt, die ideal sind um sich schnell dorthin bewegen zu können, wo Späher Tiere sehen. Besonders Delfine lieben schnelle Boote und begleiten sie auch gerne mal für einige Zeit. Unsere Touren werden stets von ausgebildeten Meeresbiologen begleitet, die auch dafür Sorge tragen dass die Guidelines für Whale Watching befolgt werden.

Die Mittagspause verbringen wir in Vila Franca do Campo. Wir legen am Hafen an und laden Sie ein zu einem azoreanischen Mittagessen in ein landestypisches Lokal. Anschließend besuchen wir die vorgelagerte Insel – an deren Küste wir zwei Stunden Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln haben.

Tipp: Die Aktivität lässt sich ideal mit unseren Reiseprogrammen auf São Miguel kombinieren. Sprechen Sie uns an!

Unsere Leistungen

  • Briefing und Vorstellung der Aktivitäten, Sicherheitseinweisung
  • Bootstour für maximal 25 oder 36 Gäste, WC, Rettungswesten, Regenjacken an Bord
  • Mittagessen
  • Besuch der Insel Vila Franca, 2 Stunden Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln
  • Begleitung durch einen zertifizierten Guide/Meeresbiologen, englischsprachig

Info

  • Durchführung von Mitte Juni bis Mitte September
  • Ausrüstung: Wir empfehlen bequeme Schuhe (mit rutschfester Sohle). Außerdem Hut oder Mütze (Sonnenschutz), Wasser, Sonnencreme, Windjacke und eine möglichst wasserdichte Tasche um z. B. Mobiltelefon und Kamera vor Wasser zu schützen
  • reduzierter Preis für Kinder (6 - 11 Jahre): € 55,-
  • Kinder unter 18 Jahren nur in Begleitung der Eltern bzw. mit deren schriftlicher Erlaubnis
  • Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen. Die durchschnittliche Zahl der Teilnehmer liegt bei zwanzig Personen

An diesen Wochentagen möglich

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

Preise

Preis pro Person: 75,00 €

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

21.06.2022 von Birgit Siegert

Reise-Bewertungen :

  5/5 (89 Bewertungen)

Es hat alles super geklappt und wir hatten eine sehr schöne Zeit in Lissabon, auf Pico und Sao Miguel! Angefangen beim zentralen und schönen Hotel in Lissabon und die superfreundlichen, zuverlässigen und überpünktlichen Transferfahrer vom und zum Flughafen. Weiterflug nach Pico und Übernahme des Wunschautos hat prima geklappt. Die ausführliche und sehr hilfreiche Wegebeschreibung zur ersten Unterkunft, Aldeia de Fonte, auf Pico, die ebenfalls sehr schön war. Hier könnte man darauf hinweisen, dass das Standardzimmer keine Möglichkeit bietet, sich irgendwo außerhalb des Bettes aufzuhalten, insbesondere keine Terrasse. Da lohnt sich sicherlich der Aufpreis für ein Komfortzimmer.
Auch der Weiterflug nach Sao Miguel hat problemlos geklappt. Beim Autoverleih war es ein Vorteil, bei Autoatlantis zu buchen und nicht bei Ilho Verde, wo viel mehr Kunden Schlange standen... Wieder unser Wunschauto bekommen, alles gut. Für die Fahrt zur Quinto da Mo in Furnas wäre eine weitere Wegbeschreibung hilfreich gewesen, dank google haben wir es auch so geschafft. Luis war ausgesprochen freundlich und hat uns erstmal eine ausführliche Einführung in die Anlage mit allen Angeboten gegeben, sowie auf einem Plan die Sehenswürdigkeiten der Insel erläutert. Die Anlage und das Haus waren toll, und für uns war es super, dass man zu Fuß zum See und verschiedenen Thermalbadequellen gehen konnte. Als Ausgangsort für die Erkundung der Insel ist es allerdings nicht unbedingt optimal, weil man in alle Richtungen ziemlich weit fahren muss, und schon 25 Minuten bis zur Autobahn braucht. Trotzdem würden wir wieder dorthin gehen.
Auch die Autorückgabe und der Rückflug waren schließlich relativ problemlos, allerdings ist wegen der knappen Umsteigezeit von nur 1 Stunde, und dazu 15 Minuten Verspätung schon ab Ponta Delgada, unser Gepäck in Lissabon hängengeblieben. Es hat dann 4 Tage gedauert, bis es zuhause geliefert wurde... Andererseits waren wir froh, nicht noch 4 Stunden in Lissabon rumzusitzen, um auf den nächsten Flug nach München zu warten.

Alles in allem ein wirklich schöner Urlaub, wir haben viel gesehen und konnten uns in den Unterkünften gut erholen. Vielen Dank nochmal für die gute Planung und Organisation!

Weitere Kundenmeinungen