Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

  • Dublin & Galway
  • Cliffs of Moher
  • Klosteranlagen Glendalough & Clonmacnoise
  • Bunratty Folk Park
  • Dingle-Halbinsel
  • Bootsfahrt im Killarney Nationalpark
  • Connemara Mountains mit Benlevy

12 Tage ab € 1.475,- p. P.

Reise-Charakteristik

  • 12 Tage
  • Wanderrundreise durch Irland
  • 11 Übernachtungen im Doppel-/Zweibettzimmer mit 11 x Frühstück und 11 x Abendessen
  • Natur und Kultur
  • Wander-Niveau: Leicht bis mittel
  • Gruppenreise mit max. 24 Teilnehmern

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

1. Tag: Anreise - Willkommen in Irland

Individuelle Ankunft im Küstenort Bray, der etwa eine Fahrstunde südlich von Dublin liegt und durch seine beeindruckende Strandpromenade und seine Vergangenheit als Seebad besticht.
2 Nächte im Esplanade Hotel, Bray

2. Tag: Küstenwanderung und Glendalough:

Nach dem Frühstück folgen wir einem Panoramaweg Richtung Süden entlang der Küste bis nach Greystones. Nach einem kurzen Aufenthalt in diesem kleinen Hafenort machen wir einen Abstecher nach Glendalough. Hier erwarten uns die Überreste einer Klosteranlage aus dem 11. Jahrhundert inklusive dem Keltenkreuz "St. Kevin´s Cross", das angeblich Wünsche erfüllen kann.
Wanderung am Morgen ca. 8 km, Gehzeit etwa 5 Stunden, max. 200 Höhenmeter.
Wanderung nach dem Aufenthalt ca. 5 km, Gehzeit etwa 2,5 Stunden, max. 200 Höhenmeter

3. Tag: Bunratty Folk Park:

Die Weiterfahrt nach Killarney steht auf dem Programm. Unterwegs besichtigen wir den Bunratty Folk Park, der sich dem Leben in Irland von vor 100 Jahren widmet. Am Abend empfiehlt sich ein Besuch des bekannten Folktheaters „Siamsa Tire“ in Tralee (fakultativ).
3 Nächte im The Ashe Hotel, Tralee.

4. Tag: Dingle-Halbinsel:

Im Westen des County Kerry geht es auf die Dingle-Halbinsel. Sie erlangte einst Bekanntheit als Schauplatz gälischer Mythengeschichte und wird sicher auch uns bei einer Wanderung entlang traumhafter Küsten- und Felslandschaft in ihren Bann ziehen.
Wanderung  ca. 12 km, Gehzeit etwa 4 Stunden, max. 170 Höhenmeter

5. Tag: Killarney-Nationalpark:

Die heutige Tagesetappe führt uns auf dem Kerry Way durch den Killarney-Nationalpark bis zu den Torc-Wasserfällen und zu Brandons Cottage. Anschließend folgt eine Bootsfahrt durch die traumhafte Landschaft zurück nach Killarney.
Wanderung ca. 16 km, Gehzeit etwa 5,5 Stunden, max. 250 Höhenmeter

6. Tag: Cliffs of Moher:

Die Weiterfahrt in den Burren steht an. Wir werfen einen Blick auf die berühmten Cliffs of Moher und in die dazugehörige Ausstellung bevor wir auf einer kurzen Wanderung die Steilküste von Clare erwandern.
Wanderung 8 km, Gehzeit etwa 3 Stunden, max. 200 Höhenmeter
2 Nächte im Falls Hotel, Ennistymon

7. Tag: Burrenwanderung:

Die heutige Wanderung durch die geheimnisumwobene Karstlandschaft im Nordwesten Irlands beeindruckt durch weitläufige Formationen aus Karbonatgestein. Die spärlich gesäte Vegetation hier besteht weitestgehend aus Gräsern, Kräutern, Moosen und Flechten.
Wanderung ca. 15 km, Gehzeit etwa 4,5 Stunden, max. 350 Höhenmeter

8. Tag: Galway:

Die quirlige Stadt im Herzen Connemaras versprüht eindrucksvoll eine Atmosphäre bunter Lebenslust. Nach einem Stadtrundgang geht es weiter durch Connemara, mit einem Fotostopp an der Kylemore Abbey. Am Nachmittag wandern wir entlang des Killary Habour Fjords, in dem Muscheln nach ökologischen Richtlinien gezüchtet werden.
Wanderung ca. 7 km, Gehzeit etwa 2,5 Stunden, max. 140 Höhenmeter
2 Nächte im Fairhill House Hotel, Clonbur

9. Tag: Benlevy:

Heute erwarten uns auf unserer Wanderung durch die typisch irische Bergwelt in den Connemara Mountains hoch auf den Benlevy verwunschene Hochmoore und ein einsame Bergseen.
Wanderung, ca. 15 km Gehzeit etwa 5 Stunden, max. 420 Höhenmeter

10. Tag: Fahrt in den Osten:

Die Weiterfahrt in Richtung Ostirland nach Dublin steht an. In Kilbeggan können wir einen Blick auf die Herstellung eines irischen Whiskeys werfen, bevor es weiter Richtung Osten geht.
2 Nächte im Castle Hotel, Dublin

11. Tag: Dublin:

Dass Dublin neben seiner eindrucksvollen Pub-Kultur im Temple Bar Bezirk noch einiges mehr zu bieten hat, beweist der heutige Tag. Auf einem Rundgang durch die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Irland erleben wir Sehenswürdigkeiten wie z. B. Christ Church Cathedral, die Half-Penny-Bridge und Molly Malone. In kopfsteingepflasterten Gassen lassen wir uns vom Flair der Metropole verzaubern.

12. Tag: Abreise:

Nach dem Frühstück bereiten Sie sich auf die Heimreise oder Ihr Anschlussprogramm vor.

Unsere Leistungen

  • 11 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 11x Frühstück, 11x Abendessen
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Eintritt: Bunratty Folk Park, 3-Seen-Bootsfahrt Killarney, Cliff´s of Moher Visitor Centre und Kilbeggan Distillery
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Reiseleitung

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.