Reisetyp

Portugal mit Kindern

Kinder sind in Portugal beinahe überall willkommen und es gibt viele familienfreundliche Unterkünfte – wir empfehlen Ihnen passende Hotels und Apartments in Portugal.

Alentejo und die Algarve sind mit vielfältigen Stränden, interessanten Ausflugsmöglichkeiten, ruhigem Hinterland und tollen Angeboten bestens für Familienurlaub geeignet. Die Regionen halten viele Möglichkeiten für Individualisten bereit, besonders bei einer Portugal Rundreise. Wählen Sie für sich und Ihre Kinder passende Aktivitäten wie wandern, reiten, Kayak fahren, Radfahren, und natürlich wandern und baden an Sandstränden und an Steilküsten. Sahnehäubchen eines jeden Portugal Urlaub mit Kindern sind Bootsausflüge zur Delfinbeobachtung.

Wir empfehlen Ihnen in unseren Reiseangeboten mehrtägige Aufenthalte an einem Ort und in einer Unterkunft. Das verspricht einen entspannten Portugal Urlaub mit Kindern.

Algarve Rundreise – die schönsten Orte Südportugals

10 Tage auf Sterntour an der Felsalgarve im Westen und der Sandalgarve im Osten

Unsere Algarve Rundreise führt Sie an die Küstenorte Lagos, Olhao und Tavira. Sie schönsten Orte der Algarve warten darauf mit dem Mietwagen von Ihnen entdeckt zu werden. Im Hinterland genießen Sie die Schönheit der Natur, lebendige Traditionen und die Lebensart der Algarvianos.

10 Tage mit Mietwagen p.P. schon ab 820 €

Details
Algarve Rundreise – die schönsten Orte Südportugals
  • Algarve Urlaub
  • Portugal im Winter
  • Portugal mit Kindern
  • Portugal Rundreisen

Individuell wandern an der Westküste Portugals

8 Tage auf den Rundwanderwegen im Naturpark Costa Vicentina

Die Westküste Portugals lässt sich auch auf eigene Faust erwandern. Entdecken Sie die unberührte Küstenlandschaft und die Rundwanderwege im Naturpark Costa Vicentina mit dem Mietwagen und entspannen Sie im eigenen Ferienhaus.

8 Tage im Ferienhaus mit Mietwagen p.P. schon ab 620 €

Details
Individuell wandern an der Westküste Portugals
  • Alentejo
  • Algarve Urlaub
  • Portugal mit Kindern
  • Wandern in Portugal

Die schönsten Städte Portugals: Porto, Coimbra und Lissabon

Entspannt Reisen mit dem Zug - mit Verlängerungsopion zum Strand von Albufeira!

Städtereisen mit der Bahn erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Wir haben für Sie Portugals schönste Städte zu einer einzigartigen Rundreise kombiniert. Beim Blick aus dem Zugfenster die Landschaft vorbeiziehen lassen, Stadtluft schnuppern und Kultur erleben - das ist Urlaubsgenuß.

8 Tage mit dem Zug p.P. schon ab 720 €

Details
Die schönsten Städte Portugals: Porto, Coimbra und Lissabon
  • Portugal im Winter
  • Portugal mit Kindern
  • Portugal Rundreisen
  • Städte-Reisen

Highlights des Südens: Portugals Küste von Lissabon bis Faro und zurück

Die Traumstrände zwischen Lissabon und Faro - ideal auch für Familien

300 Sonnentage im Jahr und 400 km unverbaute Küste. Portugals Süden erwartet Sie auf dieser Rundreise mit dem Mietwagen. Unser Roadtrip führt Sie entlang der Costa Vicentina von Lissabon bis nach Faro, an die Algarve und wieder zurück an die malerische Küste vor Portugals Hauptstadt.

15 Tage mit Mietwagen p.P. schon ab 1.170 €

Details
Highlights des Südens: Portugals Küste von Lissabon bis Faro und zurück
  • Alentejo
  • Algarve Urlaub
  • Lissabon & Umgebung
  • Portugal mit Kindern
  • Portugal Rundreisen

Portugal Urlaub mit Kindern in Alentejo


Alentejo ist vor allem attraktiv für Urlaub mit Kindern wegen der interessanten Natur- und Themenparks in dieser Region - als Alternative zu den Küsten. Zum Beispiel das witzige kleine Terrakotta-Dorf in Arraiolos, das Portugal im Miniaturformat darstellt. Die Kinder können sogar selbst aktiv werden und eine Terrakottafigur formen, die anschleßend ihren Platz im Terrakottadorf findet.

Safari und Afrikanischer Wald, eine Primateninsel und Tropischer Regenwald gibt es nicht nur auf Sao Tome und Principe sind einige der Attraktionen im Badoca Safari Park bei Vila Nova de Santo André im Landkreis Santiago do Cacém. Auf ca. 90 Hektar Parkgelände leben ca 600 wildlebende Tiere von 75 Arten. Spielplätze und Lernbereiche wie der Känguruhpark, der Teich der Flamingos und Ibisse, der Park der Nasenbären und der Vogelpark bringen kleinen und großen Kindern die Tierwelt näher. Der Park ist von Ende März bis Ende November für Besucher geöffnet.

2000 Jahre Geschichte - entdecken Sie das historische Portugal mit Kindern

Hier wird die Operation Hinkelstein von Asterix plötzlich lebendig. In Alentejo an der Costa Azul – 15 km von Evora entfernt ragen Menire empor. Der Menir dos Almendres ist 4 m hoch. Und 2 km weiter findet man in Korkeichenhainen mehr als 100 der Monolithe, die einen Steinkreis formen. Die Menire wurden vermutlich im 5.- 4. Jh. vor Christus errichtet und dienten Kulten und für astronomische Beobachtungen und Berechnungen.

Porto mit Kindern - Harry Potter in Portugal?

Die kleine hügelige Stadt am Fluss Douro hat bunte Häuser, kleine Gassen, viel Kultur und angenehme Temperaturen für einen Urlaub in Portugal mit Kindern zu bieten. Selbst im Sommer wird es durch den leichten Wind vom Atlantik nicht zu heiß. Das ist ideal für einen Urlaub in Portugal mit Kindern. Ein Tagesausflug nach Porto oder auch ein mehrtägiger Aufenthalt in einem kinderfreundlichen Hotel in Porto verbunden mit einem Besuch der nahegelegenen Strände lohnen sich.

Porto liegt zwar nicht direkt am Meer. Der Atlantik mit schönen Stränden und der interessanten Küste ist aber schnell und einfach erreichbar – auch mit dem Bus oder mit der Metro können Sie Ihre Porto Städtereise kurz mal unterbrechen. Besonders nett und vorteilhaft – die Fahrt mit dem Fahrrad ans Meer. Wenn Sie gern individuell unterwegs sind und bei Urlaub mit Kindern in Portugal nicht auf Aktivität verzichten wollen – leihen Sie sich Fahrräder aus. So können Sie sich auch ruhigere Strandabschnitte aussuchen und sind von Fahrplänen unabhängig.

Wenn Ihre Kinder Harry Potter Fans sind ist ein Besuch in der Buchhandlung Lello i Irmao in Porto ein tolles Erlebnis. Die berühmte Buchhandlung hat Joanne K. Rowling zu ihrer Hexenschule inspiriert als sie in Porto lebte und dort Stammkundin war: die geschwungene Treppe in der Mitte der Buchhandlung könnte aus der Hogwart Schule stammen!

Auch die hübsche Stadt Coimbra wird Harry Potter Kenner begeistern. In der von Porto nur eine Stunde entfernt liegende Stadt ist eine Universitätsstadt und die Studenten tragen dort schwarze Umhänge – wie die Hogwartsschüler. Unternehmen Sie doch eine Reise mit dem Zug von Porto nach Coimbra und weiter nach Lissabon.

Und noch ein Tipp:
Für Familien mit Kindern immer ein spannendes Erlebnis ist die Unterwasserwelt in einem Sea Life Center zu entdecken – direkt in Porto.

Familienurlaub Algarve – Urlaub mit Kindern in Portugal

Badeurlaub in Portugal – das geht am Besten im Süden Portugals. Das warme Klima und die schönen Sandstrände sind beliebt. Wer felsige Buchten sucht, findet diese genauso wie lange breite Sandstrände oder Strand an Flussmündungen wie am Rio Guadiana – mit schönem seichten Wasser, das auch wärmere Temperaturen hat. An der Westküste ist der Atlantik auf jeden Fall wilder, das Wasser kühler, es ist windiger - ideal für Surfer. Der Süden ist touristisch sehr gut erschlossen, die beliebten Strände sind sehr belebt. An der Costa Vicentina findet man neben herrlichen Wanderungen auch Strände an Flussmündungen – so können die Kinder dort planschen und die Erwachsenen haben als Alternative den direkten Zugang zum Meer.

Lagos ist für Urlaub mit Kindern ein nettes Städtchen für Strandurlaub. Von dort starten Sie zu Bootsausflügen um Delfine zu sehen. Delfine im freien Meer sehen zu können ist sicher eines der schönsten Erlebnisse für Kinder – und auch für die Eltern.
Auch kleine Badebuchten hinter Felsvorsprüngen finden Sie bei Lagos.

Natürlich hat die Südküste für Kinder viel zu bieten: Sandinseln, kindgerechte touristische Angebote und Ausflugsmöglichkeiten zu den Lagunen. Hier gibt es Seepferdchen anzuschauen. Und jedes Kind liebt es Muscheln zu sammeln, die es an der Küste reichlich gibt.

Die Küste der Algarve ist nicht zugebaut und durch viele Nationalparks geschützt, in welchen man übrigens auch schöne Touren mit Kindern unternehmen kann. Der Naturpark Ria Formosa lässt sich mit dem Boot von Tavira oder von Faro aus erkunden. Eine Bootstour mit Vogelbeobachtungen und viele andere Entdeckungen sind auch für Kinder schön.

Lissabon darf beim Urlaub in Portugal mit Kindern nicht fehlen

Ein Mythos ist die Staßenbahn Nr. 28. Die Fahrt mit der alten Electrico, der Straßenbahn der Linie 28, gehört zu den Highlight eines jeden Lissabon Urlaubs mit Kindern. Im gemächlichen Tempo rattert und wackelt sie durch die schönsten Viertel, quetscht sich durch enge Gassen und Kurven vom Campo de Ourique bis in die Altstadtviertel Alfama und Graca. Ein Muss im Urlaub in Portugal mit Kindern.

Schwebend gelangen Familien im Urlaub in Portugal mit Kindern zum Park der Nationen. Mit dem Teleferrico, der Drathseilbahn schweben Sie ca. einen Kilometer am Tejo entlang Richtung Torre Vasco da Gama und genießen den exzellenten Blick über den Fluss. Die 145 Meter hohe Stahlkonstruktion bildet die Masten der Karavelle nach, mit der die Portugiesen im 15. Jahrhundert die Weltmeere befuhren und die Aussichtsplattform lohnt sich - nicht nur wenn Sie im Urlaub in Portugal mit Kindern unterwegs sind.

Das größte Aquarium Europas ist ein Highlight für Jung und Alt. Entdecken Sie beim Portugal Urlaub mit Kindern eines der Prunkstücke der Weltausstellung 1998. Das Ozeanium ist ein Bau der Superlative. Hinter riesigen Panoramascheiben sehen Unterwasserfans über 8.000 Tiere, wie Pinguine, Teufelsrochen, Mondfische und Haie.

Eine Radtour durch den Parque do Tejo sorgt für Abwechslung im Urlaub in Portugal mit Kindern. Mieten Sie am Einkaufszentrum Vasco da Gama Fahrräder und radeln Sie durch den Park um Vögel zu beobachten, sich an der Kletterwand auszutoben oder den Skateboardern zuzusehen.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

03.11.2020 von Ingrit Guettler

Reise-Bewertungen :

Wir haben vom 1.-15. Oktober 2020 eine einzigartig schöne Reise in Nord- und Zentralportugal verlebt. Start war in Porto im herausragenden Hotel PortoBay Flores, ein echtes 5-Sterne-Hotel, danach ging es mit dem Mietwagen nach Lamego, dort Adelslandgut Rural Casa dos Viscondes da Varzea, ein mit Antiquitäten in allen Räumen vollgestopftes Haus, großes Zimmer mit großem Bad, aber ohne Heizung und etwas feucht. . Weiter nach Cerdeira in die Quinta da Palmeira. Ein wunderschönes Hotel mit sehr gepflegten Anlagen und einem tollen Pool. Das Zimmer und das Bad waren sehr groß, komfortabel und modern eingerichtet. Herausragend das abendliche Überraschungsmenü. Letzte Station in Alcobaca war das Challet Fonte Nova, nur wenige Meter vom berühmten Kloster entfernt. Besonders gutes Frühstück. Das Zimmer war ebenfalls sehr groß, und noch größer das Marmorbad. Es fehlte auch hier an nichts. In allen Hotels war der Service besonders freundlich und hilfsbereit. Es waren coronabedingt sehr wenige Gäste in den Hotels. Die Besichtigungen der Burgen und Klöster gestalteten sich daher auch sehr unkompliziert. Nord- und Zentralportugal sind ein absolutes Reisehighlight. Wir werden sobald wie möglich wieder nach Porto fliegen. Unsere Tour war wie immer sehr gut von Picotours vorbereitet. Tipp für den Mietwagen: die vorhandenen Navies führten fast immer in die Irre. Besser das eigene Handy mit google Navy benutzen. Das klappte sehr gut.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 – 45 892 890

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr