Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Die Höhepunkte der Algarve Sommerwoche:

  • Ein Fest für alle Sinne – Verkostungen von Wein, Orangen, Olivenöl und Medronho-Likör
  • Spaziergänge an der weniger bekannten Sandalgarve, durch Orangenplantagen und Olivenhaine
  • Die Algarve fernab vom Tourismus bei der Begegnung mit Einheimischen
  • Das einstige "Ende der Welt" am Cabo Sao Vicente erleben
  • Ausgesuchtes 4-Sterne-Hotel direkt am Strand in Armação de Pêra

Reise-Charakteristik

  • 8 Tage
  • Aufenthaltsort: Armação de Pêra
  • Kleingruppenreise: Maximal 16 Teilnehmer
  • Standort-Kulturreise

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Reiseverlauf

1. Tag: Der Strand von Armação de Pêra heißt Sie „Willkommen“

Ihre Sommerreise an die Algarve beginnt! Wir holen Sie vom Flughafen in Faro ab und bringen Sie in unser Hotel in Armação de Pêra. Entdecken Sie den schönen Sandstrand oder erkunden Sie das Ortszentrum zu Fuß. Abends lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung bei einem Willkommensgetränk und einem gemeinsamen Abendessen kennen.

2. Tag: Der Fischmarkt von Olhão und die unbekannte Sandalgarve

Nach dem Frühstück besuchen wir den größten Fischmarkt der Algarve in Olhão. Danach entdecken wir die weitläufigen Dünen und kilometerlangen Strände der weniger bekannten, aber sehr schönen Sandalgarve. Anschließend fahren wir ins charmante Tavira, das „Venedig der Algarve“, das von Brücken und Kirchen geprägt ist. Ein Boot bringt uns auf die Insel Tavira, auf der wir einen kleinen Spaziergang machen und Zeit zur Entspannung haben.

3. Tag: Freier Tag zum Entspannen

Der heutige Tag Ihrer Portugal-Genussreise bietet Zeit zum Entspannen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne Tipps, wie Sie den heutigen Tagen verbringen können.

4. Tag: Die Städte Lagos und Sagres

Heute fahren wir nach Lagos und bummeln durch die historischen Altstadtgassen der bezaubernden Hafenstadt. Anschließend machen wir eine Grottenfahrt in der Lagos Marina und einen Spaziergang an der Ponta de Piedade, einer markanten, bizarr vom Meer durchbrochenen Felsformation. Höhepunkt des heutigen Tages ist das Cabo de Sao Vicente mit seinem Leuchtturm, der auf den bis zu 60 Meter hohen Felsen des Kaps thront. Er ist der lichtstärkste Leuchtturm des europäischen Festlandes. Nicht umsonst hieß diese Gegend in früheren Zeiten das „Ende der Welt“. Anschließend besichtigen wir die Hafenstadt Sagres, in der der portugiesische Kronprinz Heinrich der Seefahrer einst seine berühmte Navigationsschule gründete. Zum Abschluss des Tages besuchen wir das Weingut „Quinta dos Vales“ und lernen dort die Produktionsprozesse kennen, bevor wir die köstlichen Weine probieren.

5. Tag: Freier Tag zum Entspannen

Genießen Sie Ihren Tag am Strand oder erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust.

6. Tag: Silves und das Gebirge Serra de Monchique

Nach dem Frühstück fahren wir nach Silves und machen einen Stadtrundgang durch die ehemalige Hauptstadt der Algarve. Anschließend bekommen wir auf einer Orangenplantage eine Führung mit Verkostung. Danach fahren wir ins Gebirge Serra de Monchique mit seiner reichen, teils tropischen Vegetation, den stillen Bergdörfern und den schon zur römischen Zeit berühmten Thermalquellen.
Wir spazieren zu den Heilquellen und besuchen den „Parque da Mina“. Unser Tag endet mit einer Kostprobe des bekannten „Medronho“-Schnaps.

7. Tag: Sao Bras de Alportel und Loulé

Zu Beginn des heutigen Tages machen wir einen kleinen Spaziergang durch die Olivenhaine von Sao Bras de Alportel mit Verkostung verschiedener Olivenöle. Bei der anschließenden Besichtigung der Korkeichenfabrik kommen wir in den Genuss des traditionellen Likörs. Danach besichtigen wir Loulé, auch bekannt für seine Kunsthandwerker und den lebhaften Bauernmarkt. Anschließend fahren wir in das malerische Bergdorf „Alte“. Das bäuerliche Hinterland der Algarve bietet ein völlig anderes Bild als die touristisch erschlossene Küste. Zum Abschluss Ihrer Reise essen wir gemeinsam in unserem Hotel zu Abend.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Unsere Portugal-Gruppenreise endet heute. Nach dem Frühstück bringen wir Sie zum Flughafen nach Faro. Wenn Sie gerne länger die Sonne an der Algarve genießen möchten, können Sie Ihre Sommerreise individuell verlängern. Gerne beraten wir Sie dazu.

Holiday Inn **** in Armação de Pêra

In Armação de Pêra erwartet Sie das Holiday Inn in bester Lage mit einem atemberaubenden Blick auf den Atlantik und die herrlichen Strände von Armação de Pêra.
Die Zimmer mit Bad verfügen über Telefon, Fernseher, Safe, Minibar und einem Sitzbereich. Außerdem stehen Ihnen ein Pool mit Liegen, zwei Bars sowie zwei Panorama-Restaurants zur Verfügung.

Unsere Leistungen

  • Flug ab / bis Frankfurt (Stuttgart, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Hannover, Wien und Zürich auf Anfrage)
  • Flughafentranfers ab / an Faro
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer mit DU/WC im 4-Sterne-Hotel Holiday Inn
  • 2 x Halbpension am ersten und letzten Abend
  • 4 Ausflüge inkl. Transfers
  • Begrüßungsgetränk am Willkommensabend
  • Erfahrener deutschsprachiger Reiseleiter vor Ort
  • Reisesicherungsschein

 

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

15.10.2019 von Fam.Sanders

Reise-Bewertungen :

  5/5 (17 Bewertungen)

Vielen DANK für eine PERFEKTE Organisation unseres Wandertour auf Madeira!

Ansprechpartnerin Picotours - hilfsbereit, geduldig, kompetent
Ansprechpartnerin vor Ort(AlbanoAktiv) - immer erreichbar, super freundlich
Flug - pünktlich
Wetter - perfekt
Hotels - bunte Mischung, sehr gut

Vielen Dank und bis zum nächsten Urlaub

Weitere Kundenmeinungen