Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Die Höhepunkte der Silvester-Gruppenreise nach Portugal:

  • Städtereise Silvester Porto und Umgebung
  • Stadtführung Porto und Douro Bootstour
  • Guimaraes, die Wiege Portugals, mit dem Herzogpalast
  • Braga, Barcelos und Bom Jesus do Monte
  • Silvesterfeier mit 4-Gänge-Menü und Show im Kloster Sao Bento da Vitoria in der Altstadt von Porto
  • Neujahrswanderung im Douro Tal
  • Verkostung Wein und Portwein

 

 

Reise-Charakteristik

  • 6 Tage
  • Porto Standortreise **** Hotel
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück
  • Stilvolle Silvesterfeier mit Schmaus und Shows
  • 3 geführte Ausflüge oder Wanderungen inkl. Transfers
  • Kleingruppenreise: 6 - 16 Teilnehmer

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Reiseverlauf der Silvester-Gruppenreise nach Portugal

1. Tag: Bem Vindo in Porto

Sie kommen in Porto an. Wir holen Sie am Flughafen ab und fahren Sie zu unserer Unterkunft während der Silvesterreise, dem 4-Sterne Hotel ABC Casa da Musica. Die Reiseleitung begrüßt uns bei einem Willkommensgetränk und wir lernen die anderen Teilnehmer der Gruppenreise kennen. Ein gemeinsames Abendessen kann geplant werden, individuell und ganz nach Wunsch der Teilnehmer, die Reiseleitung steht uns mit Tipps zur Verfügung.

2. Tag: Porto zu Fuß und vom Wasser aus

Nach dem Frühstück machen wir uns auf und lassen uns von unserer Reiseleitung Porto, die zweitgrößte Stadt Portugals zeigen. Wir schlendern entlang des Flusses Douro, sehen uns die Kirche Sao Francisco aus dem 17. Jahrhundert an, bestaunen das Innere der Kathedrale sowie den Börsenpalast aus dem 19. Jht. Danach bummeln wir durch das malerische Ribeira Viertel, eines der am besten erhaltenen historischen Stadtgebiete Portugals. Nun haben wir einen ersten guten Überblick gewonnen und genießen die restliche Zeit um weitere charmante Ecken der Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Nach dem Mittagessen, dass Sie z.B. an der Flusspromenade zu sich nehmen, unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Douro. Die bezaubernde Fahrt auf dem Wasser dauert 50 Minuten. Anschließend überqueren wir die Brücke Dom Luis und fahren mit dem Bus nach Vila Nova de Gaia. In etlichen Kellern der hübschen, rot gedeckten Häuser reift der für Portugal so bekannte Portwein heran. Nach Besichtigung einer Kellerei, nehmen wir eine Kostprobe dieser Weinkreation. Danach fahren wir gemeinsam zurück zu unserem Hotel.

3. Tag: Auf den Spuren von Königen und Pilgern

Das pittoreske Städtchen Guimaraes war die erste Hauptstadt Portugals und Geburtsstadt des ersten Königs des Landes, Alfonso Henriques. Wir erkunden bei einem Spaziergang die mittelalterliche Altstadt und entdecken die Burg, Paläste und Tempel, welche allesamt die Geschichte der Nation erzählen. Nach Besichtigung des Herzogpalasts fahren wir weiter nach Braga. Die Stadt ist berühmt für ihr großartiges Häuserensemble aus dem 18. Jahrhundert, ihren herrlichen Park, den Garten, sowie für ihre barocken Kirchen. Zu den wichtigsten Denkmälern zählen die bemerkenswerte Kathedrale Sé und die etwas außerhalb liegende Pilgerstätte Bom Jesus do Monte. Wir fahren über Barcelos, Stadt des berühmten bunt bemalten Keramikhans Galo de Barcelos, zurück nach Porto zu unserem Hotel.

4. Tag: Silvesterfeier, Musik und Tanz im Kloster

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Porto auf eigene Faust oder genießen Sie eine bica in einem der Cafés an der historischen Ribeira, mit Blick auf das bunte Treiben. Am Abend wird unsere Gruppe mit einem gemeinsamen Transfer zum Kloster Mosteiro S. Bento da Vitória gebracht. Gelegen in der historischen Unterstadt von Porto lädt dieser Ort zu einem unvergesslichen Jahreswechsel ein. Wir werden mit einem Cocktail empfangen und zu unserem reservierten Tisch - je nach Gruppengröße exklusiv oder mit anderen Gästen - geleitet. Es erwartet uns ein exzellentes 4 – Gänge Menü. Der Abend wird begleitet von spektakulären Showeinlagen und Musik, die zum Tanz einlädt. Um Mitternacht wird ein Sekt serviert und es erwartet uns eine unvergessliche Silvester Show.

5. Tag: Douro Tal und gemütliche Neujahrswanderung

Heute beginnen wir das Programm etwas später, um ausgeschlafen in das weltbekannte Douro Tal zu fahren. Wir halten in Quinta Nova in Sabrosa und starten hier unsere kleine Wanderung durch die berühmten Weinberge der Weinregion Alto Douro. Die Kulturlandschaft gehört seit 2001 zum UNESCO Weltkulturerbe. Natürlich bewässert vom Fluss Douro gedeiht in der Region seit mehr als 2000 Jahren Wein.

Portwein Quinta Nova Wanderung (PR1 SRB):
Gehzeit: 2:30 h, Höhenmeter 364 m
Länge: Rundweg von 5,7 km
Niveau: Leicht bis Mittel

Wir fahren weiter nach Régua, wo wir zunächst den charmanten Kern des Städtchens besuchen und Zeit für ein Mittagessen haben. Anschließend besuchen wir die Quinta da Pacheca. Bei unserem Besuch des traditionellen Weingutes erklärt uns der Winzer die Herstellung edler Tropfen, welche wir natürlich auch verkosten. Nach einem Stopp in Amarante, deren beidseits der alten Brücke direkt am Rio Tamega gelegenen Häuserzeilen ein besonders hübsches Stadtbild ergeben, fahren wir zurück zum Hotel.

6. Tag: Abreise

Heute ist es Zeit für den Abschied mit den anderen Gruppenteilnehmern. Nach dem gemeinsamen Frühstück erfolgt der Transfer vom Hotel zum Flughafen Porto. Wir sind uns sicher: Der stilvolle Auftakt und die vielseitigen Eindrücken werden Sie im neuen Jahr begleiten.

4-Sterne-Hotel ABC Casa da Música

Wir wohnen im ABC Hotel Casa da Musica, zentral in Porto gelegen. Das Hotel wurde neu eröffnet im Winter 2017/2018 und verdankt seinen Namen der nahe gelegenen Philharmonie. Das Busterminal befindet sich direkt gegenüber des 4-Sterne-Hotels Casa da Musica und wir haben eine ideale Ausgangsbasis für unsere Ausflüge in Porto und der näheren Umgebung. Die 52 Zimmer des Hotels sind klar, hell und modern eingerichtet und verteilen sich auf sechs Stockwerke. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt, das Frühstück wird im ABC Restaurant eingenommen.

Unsere Leistungen

Die Leistungen zur Silvesterreise Porto:

  • Flughafen Transfer ab/bis Porto
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel ABC Casa da Música
  • Begrüßungsgetränk am Abend der Ankunft
  • Silvesterfeier im Kloster inkl. 4 Gänge Menü und Getränke
  • 3 geführte Ausflüge oder Wanderungen laut Programm
  • Wein- und Portweinprobe
  • Eintritt Herzogspalast in Guimaraes, Börsenpalast, Kirche Sao Francisco
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisesicherungsschein

Gerne kümmern wir uns um Ihre Flugbuchung.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

10.07.2019 von Eva
  ()

Madeira ist eine Trauminsel und uns wurden von Picotours Traumhotels vorgeschlagen. Alles hat tadellos geklappt und es war ein wirklich tolles Urlaubserlebnis. Cristela als einheimischer Guide ist eine Wucht. Sie hat uns geschichtliche, botanische, geologische und kulinarische Besonderheiten Madeiras auf sehr sympathische Weise nahe gebracht. Auch die Anpassung des Programms ans Wetter war sehr stimmig. Gerne wieder!

Weitere Kundenmeinungen