Porto Santo Pauschalreise – Inselglück mitten im Atlantik - Bild 2 Porto Santo Pauschalreise – Inselglück mitten im Atlantik - Bild 3 Porto Santo Pauschalreise – Inselglück mitten im Atlantik - Bild 4 Porto Santo Pauschalreise – Inselglück mitten im Atlantik - Bild 5 Porto Santo Pauschalreise – Inselglück mitten im Atlantik - Bild 6

Porto Santo Pauschalreise – Inselglück mitten im Atlantik

  • Porto Santo

Ausspannen, Sonne tanken, sich verwöhnen lassen... das alles bietet eine Porto Santo Pauschalreise in Hülle und Fülle. Porto Santo ist eine der zauberhaften Inseln im Atlantik, die unbeschwerten Badeurlaub von Mai bis Oktober verspricht. Ob Sie Zeit zu Zweit oder eine Familienreise planen – auf Porto Santo findet sich für jeden das passende Hotel am Strand.

Reise-Charakteristik

  • 8 Tage Ausspannen und Erholen am Strand
  • Sich verwöhnen lassen in guten Hotels
  • Badeurlaub von Mai bis Oktober
  • Jeeptour

8 Tage Porto Santo Pauschalreise schon ab € 720

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, Sie liegen an einem goldenen Sandstrand. Unter sich spüren Sie den feinen, warmen Sand, vor sich das türkisblaue Meer, das zum Baden einlädt. Sie fühlen sich rundum entspannt und sind im Einklang mit sich selbst. Das milde Klima, das warme kristallklare Wasser und der endlose Sandstrand machen Porto Santo zu einem Traumziel für unvergessliche Ferien bei angenehmen 25 Grad im Sommer.

Genießen Sie den Sonnenuntergang bei einem Spaziergang an der Promenade und erfreuen Sie sich am Glanz des Mondlichts auf den sanften Wellen. Porto Santo ist eine Insel zum Wohlfühlen und Loslassen. Die unterschiedlichen Hotelanlagen bieten für jeden das richtige Maß an Komfort, Unterhaltung und Aktivität, damit Ihre Pauschalreise auf Porto Santo zum Traumurlaub wird.

Wechseln Sie die Perspektive und erleben Sie die Insel vom Wasser aus. Bei Boots- und Seekajak-Touren lassen Sie den Alltag hinter sich. Für Wassersportler gibt es außerdem Angebote für Jetski, Windsurfen und Kite-Surfen auf Porto Santo. Oder wie wäre es mit einem Tauchgang zu einem versunkenen Schiff, das sich zu einem Riff gewandelt hat?

Für Abwechslung während Ihrer Pauschalreise auf Porto Santo sorgt ein Ausritt am neun Kilometer langen Sandstrand. Oder spielen Sie lieber mit neuen Urlaubsbekanntschaften eine Partie Tennis oder Golf? Wer es abenteuerlicher mag, kann Drachenfliegen oder Paragleiten auf Porto Santo. Es gibt ein gutes Wegenetz für kleinere Radtouren oder Sie unternehmen eine Kurzwanderung zu geologisch interessanten Punkten, wie zum Beispiel zu dem Pico Ana Ferreira mit seinen Steinsäulen. Verbringen Sie spannende Stunden auf der Karting-Bahn, um sich einmal im Leben wie ein Rennfahrer zu fühlen. Spaß für die ganze Familie ist garantiert.

Und das Beste: bei Ihrer Porto Santo Pauschalreise ist eine halbtägige Jeeptour zu den Sehenswürdigkeiten von Porto Santo bereits inklusive.

Beginnen Sie Ihren Badeurlaub auf Porto Santo mit einem gemütlichen Frühstück, genießen Sie die Meeresluft am Strand und runden Sie den Tag mit einer Massage oder Wellnessanwendung im Hotel Ihrer Wahl ab.

Hier können Sie sich bei Ihrer Porto Santo Pauschalreise verwöhnen lassen:

  • Hotel Porto Santo Spa: Erstklassiger Spa-Bereich mit Türkischem Bad, Massagen, Sauna, beheiztem Schwimmbad, Hydromassage, Vichy-Bad sowie Sand-Therapie
  • Hotel Vila Baleira: Exklusiver Thalasso-Spa Bereich mit Vitapool, Türkischem Bad, Entspannungsbecken, Trockensauna, Hammam, Thalasso-Anwendungen, Balneotherapie, Dampfbad, Sand-Therapie
  • Hotel Pestana Porto Santo: Luxuriöses Wellness-Spa Zentrum mit großer Auswahl an Massagen und exotischen Behandlungen, Schönheitspflege, und Aromatherapie
  • Hotel Pestana Illha Dourada: Wellness-Center mit Massagen und Schönheitsanwendungen, Türkischem Bad, Sauna

Unsere Leistungen

Die Leistungen Ihrer Porto Santo Pauschalreise:

  • Direktflug in der Economy-Klasse Köln - Porto Santo
  • Hoteltransfer vom Flughafen oder von der Fähre
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Häusern
  • 1 Halbtagesausflug (Jeeptour)
  • Reiseführer mit Karte

Preise pro Person im Doppelzimmer und inkl. Flug

 

8 Tage p.P. schon ab

Torre Praia

mit Frühstück

Praia Dourada

mit Frühstück

Porto Santo & Spa

mit Frühstück

Ilha Dourada

mit Halbpension

Pestana Porto Santo

All Inclusive

Mai 2020 840 710 800 890 850
Juni 2020 840 720 820 1010 880
Juli 2020 1050 890 1030 1370 1170
August 2020 980 860 1020 1250 1060
September 2020 980 830 890 1150 970
Oktober 2020 910 790 880 970 930

 

 

Reisehinweise

Die häufigsten Fragen zu unserer Pauschalreise Porto Santo:

Wann ist die beste Reisezeit für eine Pauschalreise auf Porto Santo?
Madeira unterliegt den nördlichen Passatwinden, die praktisch das ganze Jahr über für warmes, aber nicht übermäßig heißes Wetter sorgen. Die mittleren Temperaturen schwanken zwischen 25 Grad im Sommer und 19 Grad im Winter. Beste Reisezeit für eine Porto Santo Pauschalreise ist von Mai bis Oktober.

Wie kommt man nach Porto Santo?
Einmal wöchentlich gibt es Direktflüge ab Düsseldorf und mehrmals pro Woche eine Flugverbindung via Lissabon. Außerdem kann man Porto Santo per Flug oder per Fähre von Madeira aus erreichen. Die Fähre ist 2,5 Stunden unterwegs – mit dem Flugzeug legen Sie die 40 Kilometer zwischen den Inseln Madeira und Porto Santo in 15 Minuten zurück.

Wie kommt man auf Porto Santo von A nach B?
Das Fahrrad ist ein beliebtes Transportmittel auf der Insel. Der Hauptradweg ist ca. fünf Kilometer lang und verläuft von Ribeiro Salgado nach Calheta. Daneben können Sie auch ein Auto mieten oder die kurze Distanz vom Flughafen bzw. vom Fährhafen zum Hotel mit dem Taxi zurücklegen. Für Gäste unserer Porto Santo Pauschalreise ist selbstverständlich ein Transfer vorgebucht.

Kann ich in meinem Hotel Halbpension zubuchen? Würden Sie Halbpension im Urlaub auf Porto Santo empfehlen?
Generell empfehlen wir, die einheimische Küche kennen zu lernen und abends in einem der zahlreichen Restaurants zu essen. Es besteht aber in den meisten Hotels auf Porto Santo die Möglichkeit, Halbpension und auch All-Inklusive zuzubuchen. Wer sich bei seiner Porto Santo Pauschalreise um nichts kümmern möchte, kann bei uns seine Verpflegung gerne mit buchen. Es gibt auf Porto Santo aber auch an die 50 Restaurants, Strandbars und Pizzerien, wo man von Fisch und Meeresfrüchten, Grillspezialitäten bis hin zu Eiscreme und Hamburger wirklich alles findet, was das Herz begehrt. Die meisten Lokale sind in der Hauptstadt Vila Baleira auf Porto Santo zu finden, aber fast überall muss man nicht weiter als einen Kilometer laufen, bis man auf das nächste Restaurant trifft.

Welche Tagesausflüge gibt es auf der Insel Porto Santo?
Es ist möglich während Ihrer Porto Santo Pauschalreise eine Inselrundfahrt zu unternehmen oder gehen Sie auf WhaleWatching-Tour. Wer es etwas luftiger mag, kann auch Paragliding für sich entdecken. Freitags geht fast immer morgens eine Fähre nach Funchal, die abends wieder zurückkehrt. Wie wäre es mit Abwechslung während Ihrer Pauschalreise auf Porto Santo. Unternehmen Sie eine Shoppingtour in Madeiras Hauptstadt?

Ist eine Porto Santo Pauschalreise auch geeignet als Familienurlaub?
Ja selbstverständlich. Viele Unterkünfte bieten täglich ein Programm für Kids, sodass sich auch die Erwachsenen mal erholen dürfen. Natürlich bleibt daneben noch genügend Familienzeit um Sandburgen zu bauen, zu schwimmen und zu schnorcheln, für Wasserball-Schlachten und alles was Spaß macht im unbeschwerten Sommer-Urlaub auf Porto Santo.

Gibt es besondere Feste auf Porto Santo?
Vom 20. - 24. Juni wird ein Fest zu Ehren des Schutzheiligen der Insel 'Sao Joao' gefeiert. Im Zentrum von Vila Baleira werden volkstümliche Umzüge geboten und man springt über das Johannisfeuer. Natürlich können Sie auch einfach die Spezialitäten der Insel an den vielen Ständen kosten. Am 15. August sowie am letzten Wochenende im August gibt es jeweils eine Prozession mit anschließendem Volksfest mit Musik und Tanz. Außerdem sind das Weinfest und Anfang September das Columbusfestival ein toller Anlass für eine Pauschalreise nach Porto Santo. Freuen Sie sich auf ein buntes Programm mit Theater, Musik und Umzügen. Höhepunkt ist natürlich die Aufführung bei der die Ankunft und das Leben des einstigen Entdeckers Columbus dargestellt wird.

Was bietet die Hauptstadt Vila Baleira auf Porto Santo?
Im Zentrum der 1419 gegründeten Stadt befindet sich der Hauptplatz Largo do Pelourinho und der Park Jardins do Infante. Zu den wichtigsten Bauwerken zählen die Hauptkirche, das Rathaus und das Haus von Christopher Columbus, das heute ein Museum ist. Den Sonnenuntergang genießt man auf Porto Santo bei einem Spaziergang am Stadtkai oder entlang der Promenade.

Welche Sehenswürdigkeiten bietet Porto Santo?

  • Windmühlen, die bereits seit dem 18. Jahrhundert das Inselbild prägen. Teilweise sind sie auch heute noch in Betrieb.
  • Das volkskundliche Museum Cardina befindet sich in einer Windmühle und hat das Leben der Einheimischen in der Landwirtschaft, in den Mühlen und in der Fischerei dokumentiert.
  • Der höchste Berg Pico do Facho (Fakelberg) ist das Ziel einiger Kurzwanderungen und bietet lohnenswerte Ausblicke.
  • Die Quinta das Palmeiras ist ein botanischer Garten mit einem Vogelgehege
  • Der Picknickplatz Merenos lädt ein im Schatten von Pinien, Oliven- und Drachenbäumen angenehme Stunden zu verbringen, nachdem man den Aussichtspunkt Pico das Flores an der Westspitze von Porto Santo besucht hat.
  • Ein Strandspaziergang bringt Sie von der Inselhauptstadt Vila Baleira zum Aussichtspunkt Ponta da Calheta.
  • Der Fonte da Areia werden "heilige Kräfte" nachgesagt. Wenn Sie also gerade auf ein Wunder warten, sollten Sie vorbeischauen.
  • Nur 1,5 Kilometer von Vila Baleira befindet sich der Aussichtspunkt Portela. Ein Spaziergang führt durch eine Palmenallee zur Kapelle Nossa Senhora da Graca aus dem Jahr 1851.
  • Die heute in Ruinen liegende kleinen Festung auf dem Pico do Castelo schützte die Bewohner von Porto Santo einst vor Piratenangriffen. Noch erhalten ist eine Kanone.

Welche Wellness-Angebote kann ich während einer Porto Santo Pauschlareise nutzen?
Dem Sand auf Porto Santo werden therapeutische Eigenschaften bei rheumatischen Erkrankungen und bei der Heilung von Knochenbrüchen zugeschrieben. Das Meerwasser enthält eine besonders hohe Konzentration an Chrom, Strontium und Jod, was sich wohltuend auf Körper und Seele auswirkt. Die auf Porto Santo verbreitete Thalassotherapie „Heilung durch das Meer“ soll sich insbesondere bei Stress, Erschöpfung, Müdigkeit und Trägheit positiv auswirken.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug nach Madeira entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 1500 kg pro Person. Durch einen freiwilligen Beitrag von 35 EUR an ein Klimaschutzprojekt tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei. Mehr dazu: www.atmosfair.de

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

06.08.2020 von A.B.

Reise-Bewertungen :

  5/5 (34 Bewertungen)

Hallo Frau Betram,

ich möchte Ihnen gerne noch eine Rückmeldung von unserem Urlaub auf Madeira geben:

Durch Zufall waren wir durch unsere Buchung im Februar mit Madeira an das genau richtige Reiseziel in diesem Jahr geraten. Wir fühlten uns den ganzen Urlaub vor Ort sehr sicher und gut vor Corona-Viren geschützt. Der Test bei der Einreise am Flughafen war perfekt organisiert. Man wurde „an die Hand genommen“ und wir mussten nur kurz an der Teststation auf unsere Testung warten. Das Ergebnis lag nur knapp 9 Stunden später (mitten in der Nacht!) vor und wir hatten durch die Testung vor Ort keinerlei Einschränkungen unseres Urlaubs.

Insgesamt nahmen alle auf Madeira die Einbahnstraßenregelungen und Maskenpflicht in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln sehr ernst und hielten sich daran, das trug sehr zu unserem guten Gefühl vor Ort bei. In jedem noch so kleinen Geschäft oder Restaurant stand am Eingang Desinfektionsmittel bereit, auf dessen Nutzung man freundlich hingewiesen wurde, sollte man versehentlich einmal daran vorbei gelaufen sein.

Drei unserer vier Unterkünfte fanden wir super!

In der Quinta Cova do Milho fand das Frühstück kontaktlos statt. Wir konnten zur vereinbarten Uhrzeit unsere liebevoll gepackten Frühstückspakete (bei Wunsch auch zum Abendessen ein Drei-Gänge-Menü „to go“) abholen und diese auf der Terrasse vor unserem Zimmer essen. Leider entstand hierdurch eine Menge Verpackungsmüll.

Im Casa da Piedade wären wir gerne länger geblieben, so gut haben uns Haus, Garten und der tolle Pool sowie die Umgebung von Sao Vicente gefallen. Dort waren wir die einzigen beiden Gäste, so dass zum Frühstück ein Tisch für uns mit allem was das Herz begehrte gedeckt wurde.

Auf der Quinta das Vinhas erhielten wir ein Upgrade vom Doppelzimmer auf ein kleines Cottage. Hier wurde jeden Tag unser Kühlschrank befüllt und wir erhielten morgens frisches Brot, um uns selbst ein Frühstück zuzubereiten. Das Cottage war recht neu renoviert und wunderschön.

Im Inn und Art Hotel erhielten wir ebenfalls ein Upgrade und wohnten in einem Zimmer mit Meerblick. Leider hat uns diese Unterkunft im Vergleich zu den anderen weniger gefallen. Im Zimmer war es wahnsinnig warm und stickig und leider weder eine Klimaanlage, noch ein Ventilator vorhanden, so dass die Schlafqualität litt. Noch dazu hatten wir in der ersten Nacht wahnsinnig durchgelegene und dünne Kopfkissen, die auf unsere Nachfrage am nächsten Tag aber ausgetauscht wurden. Das Hotel insgesamt wirkte etwas in die Jahre gekommen, die Möbel waren teils etwas abgenutzt und das Hotel weniger sauber als wir es in den anderen Unterkünften kennengelernt hatten. Das Frühstück fand aufgrund von Corona auch hier nicht als Buffet statt, sondern wurde über einen Bestellzettel gelöst. Das war an sich eine super Lösung, doch leider haperte es noch an der Umsetzung. Morgens war stets nur eine Servicekraft vor Ort, die sich sichtlich bemühte, aber dennoch kam es zu längeren Wartezeiten. An einigen Tagen saßen wir bereits 15 Minuten am Tisch, bevor überhaupt der Bestellzettel gereicht wurde. Es dauerte dann oftmals nochmal 15 Minuten, bevor Frühstück und Kaffee gebracht wurden. Hier wäre durch eine Personalaufstockung sicherlich effizienteres Arbeiten und eine höhere Zufriedenheit bei uns und den anderen anwesenden Gästen möglich gewesen.

Der Ort Canico de Baixo war uns mit seinen Bettenburgen etwas zu touristisch geprägt, auch wenn aufgrund der aktuellen Situation natürlich nur ein Bruchteil der normalerweise anwesenden Touristen dort waren.

Insgesamt hat uns Madeira sehr gut gefallen und wir haben die Natur und die gastfreundlichen Menschen dort sehr genossen. Ganz sicher wollen wir dort nochmal einen Urlaub verbringen!

Hier noch ein Restauranttipp, den Sie vielleicht in Ihre Tipps an andere Reisende aufnehmen möchten. Wir haben sehr, sehr gut im Restaurant & Grill Muralha Terrace in Ribeira Brava gegessen. Das beste Essen des ganzen Urlaubs!

Vielen Dank für die Planung dieser tollen Reise!

Viele Grüße
A.B.

Weitere Kundenmeinungen