Die schönsten Hotels in Canico de Baixo - Bild 2 Die schönsten Hotels in Canico de Baixo - Bild 3 Die schönsten Hotels in Canico de Baixo - Bild 4 Die schönsten Hotels in Canico de Baixo - Bild 5 Die schönsten Hotels in Canico de Baixo - Bild 6 Die schönsten Hotels in Canico de Baixo - Bild 7 Die schönsten Hotels in Canico de Baixo - Bild 8

Die schönsten Hotels in Canico de Baixo

  • Madeira - Canico de Baixo
  • Madeira im Winter
  • Wandern auf Madeira

Der Ort Canico liegt an der Südostküste Madeiras, nur 30 min vom Stadtzentrum der Hauptstadt Funchal, mit der Bucht und den umliegenden Bergen eine der reizvollsten Städte Portugals, entfernt. Canico de Baixo erstreckt sich unmittelbar an einer Steilküste am Meer, das ruhige Ambiente und die zahlreichen Gärten bieten Entspannung auf höchstem Niveau. Hier erwartet Sie mediterranes Flair und eine Umgebung aus zauberhaften Gärten. Sie wohnen in Canico de Baixo in einer Auswahl von Madeiras schönsten Hotels.

Auf dieser Madeira Pauschalreise erkunden Sie mit Ihrem eigenen Mietwagen die Insel indviduell und flexibel. Mehr Insider-Wissen vor Ort gewünscht? Geführte Tageswanderungen oder Ausflüge können Sie natürlich gern über uns hinzubuchen. So lernen Sie die schönsten Seiten "der blühenden Insel im Atlantik" mit einem erfahrenen Reiseleiter vor Ort kennen.

Reise-Charakteristik

  • Direktflug mit Condor
  • Mietwagenkategorie B inkl. Vollkasko, 2 Fahrer, unbegrenzt KM
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in Canico
  • Meerblickzimmer inklusive je nach Hotelwahl
  • Reiseführer inkl. Kartenübersicht

8 Tage Standort-Reise inkl. Flug und Mietwagen p.P. im Doppelzimmer ab 720 €

Reise-Ideen

Auf Madeira angekommen nehmen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen entgegen und fahren zu Ihrem ausgewählten Hotel nach Canico. Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten.
In Canico gibt es viel zu entdecken und ein erholsamer Aufenthalt steht Ihnen bevor. Jedoch sollten Sie sich während Ihrer Urlaubstage auf Madeira auch Zeit vorbehalten für eine Entdeckungstour durch Funchal, der Inselhauptstadt. Die Markthalle, die charmanten Straßencafés, der Stadtgarten und das Weinmuseum von Blandy's sind nur einige der Attraktionen, die Sie begeistern werden. Mit Ihrem Mietwagen haben Sie bei dieser Madeira Pauschalreise alle Möglichkeiten, die Insel auf eigene Faust zu entdecken.

Bei dieser Mietwagenreise handelt es sich um eine Standortreise. Sie selbst entscheiden, in welcher Form Sie welche Teile der Insel Madeira entdecken und erkunden möchten. Sie können Panorama-Fahrten unternehmen, wandern, baden - oder sich einfach in Ihrem schönen Hotel in Canico de Baixo ausruhen und erholen!

Diese Madeira Pauschalreise bietet jede Menge Möglichkeiten - Natürlich haben wir einige gute Tipps für Sie:

Fahren Sie entlang der Südwestküste und erkunden Sie die Fischerörtchen Camara de Lobos - vorbei an Madeiras schönstem Strand, der Praia Formosa. Hier wird eines der Nationalgerichte Madeiras, der "schwarze Degenfisch" besonders lecker zubereitet. Bis in den Norden nach Porto Moniz können Sie entlang der Küstenstraßen fantastisches Panorama genießen. In Porto Moniz erwarten Sie die Meerwasser-Naturschwimmbecken für einen Badespaß und weiter an der Nordküste führen kurvige Serpentinen entlang der kleinen, idyllischen Inselörtchen.

Besuchen Sie die typischen Madeira Häuschen in Santana am Besten an einem Sonntag und genießen Sie landestypische Gerichte auf dem urigen Bauernmarkt. Entdecken Sie auch Queimadas und die Levada Caldeiro Verde. Diese Levada ist eine der schönsten auf der Blumeninsel und führt durch einen Märchenwald entlang der Levada, durch Tunnel bis zu einem Wasserfall. Auf Wunsch können wir auch eine geführte Tour für Sie arrangieren, die Sie direkt on Ihrem Hotel in Canico de Baixo aus unternehmen.

Erklimmen Sie mit dem Mietwagen die bergige Mitte von Madeira. Entlang des Encumeada Pass können Sie hoch bis Sao Vicente fahren und bei Seixal gibt es eine kleine, schwarze Strandbucht für eine Rast mit Meeresrauschen. Die Hochebene Paul da Serra ist immer eine Tagestour wert und machen Sie einen Abstecher zu den höchsten Gipfeln Pico Areiro und Pico Ruivo. Sie können bei der Gipfeltour auf die Berge Ihre Wanderlust ausleben, die Tour lohnt sich besonders mit einem unserer Guides, der vieles zur Fauna & Flora der Insel erzählen kann. Gerne buchen wir Ihnen diese Wandertour.

Der Osten hat ebenfalls seinen Reiz- das kleine Örtchen Machico ist ein Idyll direkt am Strand. Genießen Sie das typische portugiesische Lebensgefühl in den Lokalen, dem Einkaufszentrum oder einfach bei einem Sparziergang an der Promenade. Fahren Sie weiter bis zur Ostkapspitze und wandern Sie durch die karge Küstenlandschaft auf der Halbinsel. Dieser Ausflug ist eine sehr schöne Tagestour und einmalig auf der ganzen Insel.

Unsere Leistungen

  • Direktflug mit der Condor ab Frankfurt (weitere Abflüge auf Anfrage)
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in ausgewählten Hotels in Canico
  • 7 Tage Mietwagen Kategorie B (z.B. Seat Ibiza mit Klimaanlage, inkl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und unbegrenzten Kilometern, 2 Fahrer erlaubt)
  • Detaillierte Reiseunterlagen inkl. Madeira-Reiseführer mit Übersichtskarte

Preise pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück inkl. Mietwagen und Flug

Galomar

  • ab € 930,- p.P. (Juni, Oktober, November, Januar, Februar)
  • ab € 990,- p.P. (Mai, Juli, August, März)
  • ab € 1020,- p.P. (September, Dezember)
  • ab € 1120,- p.P. (April)

Hotel Galosol

  • ab € 920,- p.P. (November-Februar, Oktober)
  • ab € 980,- p.P. (März-April, Juni, September)
  • ab € 1020,- p.P. (Mai, Juli, August)

Four Views Oasis

  • ab € 740,- p.P. (November-Februar)
  • ab € 780,- p.P. (März-April, September-Oktober)
  • ab € 930,- p.P. (Mai)
  • ab € 840,- p.P. (Juni-August)

Vila Ventura

  • ab € 700,- p.P. (November, Januar, Februar, Mai-August)
  • ab € 820,- p.P. (Dezember, April)
  • ab € 760,- p.P. (September)
  • ab € 720,- p.P. (März, Oktober)

Hotel Inn&Art

  • ab € 830,- p.P. (November, Januar-März, Mai-August)
  • ab € 940,- p.P. (Dezember, April)
  • ab € 900,- p.P. (September)
  • ab € 900,- p.P. (September)

Cais d'Oliveira

  • ab € 730,- p.P. (November-Dezember, Februar)
  • ab € 760,- p.P. (Januar, Oktober)
  • ab € 820,- p.P. (März-April, Juni)
  • ab € 880,- p.P. (Mai, Juli-September)

Unsere Preise sind Richtwerte und gelten außerhalb der Ferien- & Feiertage

Reisehinweise

Häufig gestellte Fragen zur Mietwagenreise Die schönsten Hotels in Canico de Baixo

Wann ist die beste Reisezeit um Canico auf Madeira zu besuchen?

Madeira unterliegt den nördlichen Passatwinden, die praktisch das ganze Jahr über für ein warmes, aber nicht übermäßig heißes Wetter sorgen. Die mittleren Temperaturen schwanken zwischen 25 Grad im Sommer und 19 Grad im Winter. Sie buchen unsere Madeira Pauschalreise mit Hotels in Canico de Baixo das ganze Jahr über und haben zu jeder Zeit Freude daran.

Der Standort Canico gefällt mir sehr gut. Doch möchte ich gerne ohne Auto unterwegs sein. Geht das?

Die Madeira Pauschalreise „Die schönsten Hotels in Canico de Baixo“ inkludiert einen eigenen Mietwagen, mit dem Sie die Insel flexibel und auf eigene Faust erkunden können, und problemlos zu den Ausgangspunkten Ihrer Wanderungen gelangen. So lernen Sie die schönsten Seiten der blühenden Insel im Atlantik kennen und können sich komplette Ihren eigenen Zeitplan erstellen. Sollten Sie jedoch lieber autofrei unterwegs sein, dann bieten wir Ihnen gern alternativ die ebenfalls 8-tägige Madeira Standort-Reise Entspanntes Ambiente in Canico inklusive 3 geführter Wanderungen an.

Kann ich diese Madeira Pauschalreise auch alleine unternehmen ?

Natürlich können Sie diese Madeira Reise auch allein unternehmen. Die Hotels bieten Einzelzimmer an und wenn Sie sich mit dem eigenen Mietwagen wohl und sicher fühlen, spricht nichts dagegen. Noch lieber empfehlen wir Alleinreisenden die 8-tägige Madeira Standort-Reise Entspanntes Ambiente in Canico. Diese enthält neben den Flughafentransfer 3 organisierte Ausflüge mit geführten Wanderungen, die mit einer kleinen Gruppe stattfinden.

Wo wohne ich in Canico?

Bei der Madeira Pauschalreise können Sie Ihre Unterkunft aus ausgewählten und hier vorgestellten Hotels in Canico de Baixo frei wählen. Wir haben einige der schönsten Hotels in Canico zusammengestellt. Grundlage für die Preisgestaltung sind 7 Übernachtungen mit Frühstück. Je nach Ihrer Wahl gestaltet sich somit der konkrete Reisepreis dieser Madeira Pauschalreise für Sie. Die komplette Auswahl an Unterkünften in Canico auf Madeira finden Sie hier

Kann ich in meinem Hotel in Canico Halbpension zubuchen? Würden Sie Halbpension auf Madeira empfehlen?

Generell empfehlen wir, die einheimische Küche kennen zu lernen und abends in einem der zahlreichen Restaurants zu essen. Bei dieser Madeira Pauschalreise besteht aber in den meisten Hotels die Möglichkeit, Halbpension hinzu zu buchen.

Gibt es besondere Veranstaltungen oder Termine in Canico, zu denen sich die Reise nach Madeira besonders lohnt?

Karneval, Blumenblüte, Weinlese und Kastanienernte: All das feiern die Madeirenser ausgiebig und ausgelassen. Ein Highlight ist sicherlich das Blumenfest. Mit einem Blumenmeer aus großer Farbenpracht startet Canico zwei Wochen nach Ostern in den Wonnemonat. Während der dreitägigen Zeremonie wird gezeigt, was die Insel an Flora zu bieten hat. Prächtige Blütengestecke an den Fenstern, Blumenausstellungen, Folklore und mehr füllen das Programm. Gerade zu diesen Terminen sind die Hotels in Canico de Baixo früh ausgebucht - fragen Sie uns daher bitte rechtzeitig an. Sie interessieren sich für eine Veranstaltung in Canico oder auf Madeira? Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

atmosfair

Für den Hin- und Rückflug nach Madeira entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 1500 kg pro Person. Durch einen freiwilligen Beitrag von 35 EUR an ein Klimaschutzprojekt tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei. Mehr dazu: www.atmosfair.de

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

12.05.2019 von Klaus Eckert
5/5 (17 Bewertungen)

wir sind rundum seehr zufrieden mit Organisation, Unterbringung (Quinta Splendida ist spitze!) und Gruppenführung (12 Paare) vor Ort durch die ausgesprochen souveräne Reiseleiterin Cristela, die uns mit sehr viel Kenntnis über Geschichte der Insel sowie der Pflanzenwelt (in deutsch und lateinisch!) verblüffte. Durch ihre Flexibilität bei Gestaltung der Tagesausflüge (Gruppenwünsche wurden berücksichtigt) konnte sie uns einen guten Eindruck vermitteln von Kultur und Flora der wirklich schönen Insel. Die Busfahrerin Carmo von AlbanoActiv .machte ebenfalls einen sehr guten Job. April/Mai zeigte für uns ideales Wanderwetter.
Der Besuch durch Vermittlung von picotours ist sehr zu empfehlen.

Weitere Kundenmeinungen