Die schönsten Hotels, Apartments und landestypischen Unterkünfte auf den Kapverden finden

Unterkunftstyp wählen

Ausstattung der Unterkunft auswählen

Leme Bedje Aparthotel Sterne: 3

Sal - Santa Maria

Dieses Aparthotel befindet sich in ruhiger Lage direkt am kilometerlangen Sandstrand von Sal und ist ideal geeignet für Familien, Bade-und Strandurlauber sowie Wassersportler.

Details

Morabeza Hotel Sterne: 4

Sal - Santa Maria

Direkt am kilometerlangen Sandstrand von Santa Maria nur wenige Meter vom Bootsanleger und wenige Gehminuten vom Ortszentrum entfernt, erwartet Sie eine der ältesten und beliebtesten Adressen auf den Kapverden.

Details

Odjo d'Agua Sterne: 4

Sal - Santa Maria

Das Hotel Odjo d'Agua wurde im Stil einer Hazienda erbaut und liegt auf einer Landzunge direkt am Meer. Ein Haus mit viel Flair und familiärer Atmosphäre. Das Restaurant zählt zu den besten der Insel.

Details

The Budha Beach Hotel Sterne: 4

Sal - Santa Maria

Das 4-Sterne-Hotel Budha Beach THe Senses Collection befindet sich in Strandnähe auf Santa Maria - in der ersten Reihe. Das relaxte Ambiente des komfortablen Strandhotels strahlt Ruhe und Harmonie aus. Die Zimmer haben schöne Ausblicke aufs Meer. Das Resort bietet einen Außenpool, Abendunterhaltung und ein Restaurant.

Details
Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

05.07.2019 von Volker Schmidt

Reise-Bewertungen :

Wir hatten eine tolle Reise, die von Picotours sehr gut vorbereitet wurde. Ein bischen Wehmut gab es aber trotzdem. Die Portugiesen in Lissabon hatten beim Flug ab Lissabon Probleme uns wegen Überbuchung zu befördern. Das dann der Flieger im ersten Anlauf auch kein Gepäck mitnahm war nicht weiter verwunderlich. Überrascht hat uns die Grenzpolizei in Praia, die haben uns nur nach Entrichtung einer Einreisegebühr von 62,-€ auf die Insel gelassen. Für das Gepäck heranschaffen hat der dortige Veranstalter schnell und problemlos geholfen.
Die Touren selber waren super organisiert Meine Frau und ich hatten einen eigenen Guide, der super gut drauf war. Kapverden no Stress das Stimmt. Wir waren also auf Santiago und Fogo. Dort gibt es besseres Internet als hierzulande und selbst in der Hauptstadt ist die Straßenbeleuchtung auf LED umgerüstet. Das Essen in den kleinen Restaurants(Mittag und Abend) kann ich nur empfehlen. Die Einwohner haben sich förmlich den Arm ausgekugelt, damit alles schmeckt und das hat es auch immer. Die Wanderung durch das Gongon Tal war auch super. Hier würde ich vorschlagen, dass jeder einen Liter Wasser mitnimmt und dort auf dem Hof die Flasche ausleert. Strom gibt es und Internet aber Wasser wird zu Fuss hochgetragen. Sorglos konnten wir überall problemlos wandern, wurden immer offen aufgenommen. Es war eine tolle Reise mit bleibenden guten Eindrücken und einer Bevölkerung, die besser drauf sind, als wir Deutschen. Da lebt noch die Gemeinschaft, gemeinsam helfen, kochen, essen und singen.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team für den Bereich Kapverden hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 - 45 892 893

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr

Kevin Neumann
Kevin Neumann