Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Reise-Charakteristik

  • 22 Tage
  • Individuelle Kapverden-Rundreise auf Sao Vicente, Santo Antao, Brava, Santiago, Fogo, Sal
  • Unterkunft in guten, familiär geführten Hotels oder Pensionen
  • 7 geführte Wanderungen oder Ausflüge (i.d.R. englischsprachig)
  • Fähren lt. Programm
  • Inselflüge lt. Programm

Der Reiseverlauf Ihrer individuellen Kapverden-Rundreise

1. - 2. Tag: Bem-vindo á Sao Vicente

Willkommen auf den Kapverdischen Inseln, willkommen auf Sao Vicente. Wir holen Sie am Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel in der malerischen Hauptstadt Mindelo. Die quirlige Stadt ist eine Mischung aus portugiesischem Kolonialstil und afrikanischem Flair. Je nach Wunsch zeigen wir Ihnen Mindelo bei einer Stadtführung und besuchen den „Mercado Municipal“ in der Markthalle. Alternativ können Sie den Hausberg der Insel, den Monte Verde, erwandern und die Aussicht auf die Nachbarinsel Santo Antao sowie den Blick auf die Bucht von Mindelo genießen. In der weltoffenen, charmanten Hafenstadt begeben Sie sich auf die Spuren der berühmten Morna-Sängerin Cesaria Evora, die in ihren traurigen Liedern einst von Dürre, Emigration, Liebe und Sehnsucht sang, ein Einblick in die Volksseele der Kapverden.

3. - 6. Tag: Unberührte Natur und Idylle auf Santo Antao

Am dritten Tag nehmen Sie morgens die Fähre nach Santo Antao, die grünste Insel der Kapverden. Sie können entweder direkt mit einer Inselrundfahrt starten oder alterntativ auf drei geführten Wanderungen die Landschaft und die Ruhe genießen, die diese Insel ausstrahlt. Sie bewundern den Cova-Krater und die fast senkrecht aus dem Meer ragenden mächtigen Felsen. Tief ausgewaschene Erosionstäler münden in den Ozean. Weitere Highlights der Insel sind das malerische Fischerdörfchen Ponta do Sol, der nördlichste Punkt des Archipels und die Ribeira do Paul, das grünste Tal der Insel.

7. Tag: Freie Zeit auf Sao Vicente

Sie fahren mit der Fähre zurück von Santo Antao nach Sao Vicente. Genießen Sie die freie Zeit in der Kulturhauptstadt Mindelo, setzen Sie sich gemütlich in eines der Cafés in der Rua Lisboa, baden Sie im Meer oder unternehmen Sie optional eine Rundfahrt über die Insel.

8. - 11. Tag: Geschäftigkeit und Geschichte auf Santiago

Sie fliegen heute nach Santiago, größte und afrikanischste Insel der Kapverden. Ihre Unterkunft liegt im Norden der Insel in Tarrafal. Während des Transfers erhalten Sie bereits intensive Eindrücke der vielseitigen Landschafts Santiago's. Tarrafal gilt als idealer Ort zum Erholen und Entspannen, ist aber auch ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen rund um den Naturparkt Serra Malagueta. Ein weiteres Highlight auf Santiago ist die alte Hauptstadt Cidade Velha, in der sich ein Großteil der Geschichte von Kap Verde abspielte. Das Fort über dem Ort gibt Ihnen einen Einblick in die Anfänge der kapverdischen Geschichte. Auf einer Inselrundfahrt (im Ausflugspaket gleich am 1. Tag) entdecken Sie den Botanischen Garten in Sao Lourenco, den vielseitigen Markt von Assomada, den Naturpark Serra Malagueta mit seinen tief eingeschnittenen Tälern und den Ort Tarrafal im Norden mit seiner idyllischen Badebucht. Einige Kilometer außerhalb des 7.000 Einwohner zählenden Örtchens liegt das ehemalige Konzentrationslager des Salazar-Regims. Ein kleines Museum dokumentiert die traurige Geschichte.

12. - 14. Tag: Brava - eine Insel mit viel Charme

Von Santiago aus setzen Sie mit der Fähre nach Brava über, und erhaschen bei einem Zwischenstop einen ersten Eindruck von Fogo. Brava ist die kleinste Insel der Kapverden und wird wegen ihrer Vielfalt auch als die Blumeninsel der Kapverden bezeichnet. Hibiskus und Blumen gedeihen unter der häufig vorhandenen Nebeldecke prächtig und verschiedene endemische Pflanzenarten sind auf Brava zuhause. Bei einer Inselrundfahrt entdecken Sie den Hauptort der Insel, Vila Nova Sintra, und weitere Seiten der charmanten Insel. Bei der Wanderung zur Faja d'Agua, einem ehemaligen Walfängerort, kann im Naturpool im Meer gebadet werden. Die Naturquelle Fonte de Vinaigre ist als saure Heilquelle bekannt.

15. - 17. Tag: Die Feuerinsel Fogo: Tanz auf dem Vulkan

Heute geht es mit der Fähre von Brava nach Fogo. Vulkane und koloniale Vergangenheit erwarten Sie auf der Kapverden-Insel Fogo. Auf dem Programm unserer Inselrundfahrt auf Fogo steht natürlich der Besuch der Kraterlandschaft rund um den 2.850 m hohen Vulkankegel Pico do Fogo. Im Wanderpaket ist die Besteigung des Vulkangipfels für Sie inklusive. Der letzte Ausbruch Ende 2014 zerstörte die Bergstation Cha das Caldeiras fast vollständig, doch mittlerweile gibt es wieder einige Häuschen und auch Restaurants am Fuße des Vulkans. In den nächsten Tagen auf Fogo haben Sie die Option, eine weitere geführte Tour zu unternehmen oder aber im verschlafenen Inselhauptort Sao Filipe zu entspannen.

18. - 21. Tag: Badeparadies Sal mit Traumstränden

Per Inselflug geht es heute von Fogo via Santiago nach Sal. Es erwarten Sie weiße, endlose Strände, der türkisblaue Ozean und schattige Wüstenoasen. Ein Paradies für Badenixen, Surfer und Strandliebhaber. Wir bringen Sie in Ihr Hotel nach Santa Maria. Genießen Sie die Tage entspannt am Strand, bei einem Ausflug nach Pedra de Lume oder in das Centro Artesanato Santa Maria mit authentischem Kunsthandwerk und kreolischen Traditionen. Gehen Sie mit SOS Tartarugas zu einem nächtlichen Schildkröten-Spaziergang und mit etwas Glück können Sie in den Sommermonaten Juli bis September die Eiablage beobachten.

22. Tag: Adeus Cabo Verde

Jeder schöne Kapverden Urlaub geht einmal zu Ende. Wir bringen Sie zum Flughafen und freuen uns, Sie schon bald wieder auf einer Reise auf die Kapverdischen Inseln zu begrüßen: "ate logo - bis bald a Kap Verde".

Die Unterkünfte der Rundreise:

Unsere Leistungen

  • Internationaler Flug mit TAP Portugal in der Economy-Class via Lissabon* (Abflughäfen: Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln/Bonn, Frankfurt, Stuttgart, München, Basel, Zürich, Wien)
  • 20 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer, 1 x Tageshotel auf Sal:
    • insgesamt 3 x Terra Lodge - Mindelo, Sao Vicente
    • 4 x Aldeia Manga Ecolodge mit Halbpension - Lombo Comprido, Santo Antao
    • 4 x Villa Casa Strela - Tarrafal, Santiago
    • 3 x Djabrabra's Ecolodge - Nova Sintra, Brava
    • 3 x Colonial Guest House - Sao Filipe, Fogo
    • 3 x Hotel Morabeza - Santa Maria, Sal
  • Inselflüge Sao Vicente – Santiago, Fogo – Sal
  • Fähre Sao Vicente - Santo Antao - Sao Vicente, Praia - Brava (via Fogo), Brava - Fogo
  • Alle Transfers lt. Programm
  • Ausflugs- oder Wanderpaket mit je 7 Touren (inkl. Transfers und englischsprachigem Guide)
  • Umfangreiche Reiseunterlagen mit Reiseführer und Karte

Unser Tipp: Am güstigsten sind die Flüge von Montag bis Freitag in den Monaten Oktober bis Juni, wenn Sie bereits 6 Monate vor Reisebeginn buchen.

*Zuschläge zwischen 100 und 400 Euro pro Person möglich. Hochsaison von Mitte Dezember bis Mitte Januar und in den Osterferien sowie bei kurzfristigeren Buchungen

Rundreise mit 7 geführten Wanderungen:

Sao Vicente: Wanderung zum Monte Verde (Gehzeit ca. 3-4 Stunden, mittleres Niveau)
Santo Antao: Wanderung Ribeira da Torre (Gehzeit ca. 4,5-5 Stunden, anspruchsvoll), Wanderung Linho Corvo (Gehzeit ca. 3,5-4 Stunden, anspruchsvoll), Küstenwanderung Ponta do Sol - Cha d'Igreja (Gehzeit 4,5-5 Stunden, anspruchsvoll)
Santiago: Wanderung Gom Gom Tal (Gehzeit ca. 4,5-5 Stunden, anspruchsvoll)
Brava: Wanderung Faja d'Agua (Gehzeit ca. 5-6 Stunden, mittleres Niveau)
Fogo: Besteigung des Pico do Fogo (Gehzeit ca. 6 Stunden, anspruchvoll)
 
Gerne bieten wir Ihnen alternative oder zusätzliche Wanderungen auf allen Inseln an.
 
Januar - April ab € 3.090,- p.P. im DZ
Osterferien 2020 ab € 3.390,- p.P. im DZ
Mai - Juli ab € 2.890,- p.P. im DZ
August ab € 3.310,- p.P. im DZ
September - Oktober ab € 2.950,- p.P. im DZ
November - April 2021 ab € 3.090,- p.P. im DZ
 

Rundreise mit 7 geführten Ausflügen:

Sao Vicente: Stadtführung in Mindelo, halbtägige Inselrundfahrt
Santo Antao: Ganztägige Inselrundfahrt (inkl. Mittagessen)
Santiago: Ganztägige Inselrundfahrt (inkl. Mittagessen), Besichtigung einer Grogue-Destillerie
Brava: Ganztägige Inselrundfahrt (inkl. Mittagessen)
Fogo: Ganztägige Inselrundfahrt (inkl. Mittagessen)
 
Gerne bieten wir Ihnen alternative oder zusätzliche Ausflüge auf allen Inseln an.
 
Januar - April ab € 3.060,- p.P. im DZ
Osterferien 2020 ab € 3.350,- p.P. im DZ
Mai - Juli ab € 2.850,- p.P. im DZ
August ab € 3.270,- p.P. im DZ
September - Oktober ab € 2.910,- p.P. im DZ
November - April 2021 ab € 3.060,- p.P. im DZ

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

17.02.2020 von Kerstin und Christina

Reise-Bewertungen :

  5/5 (17 Bewertungen)

Hallo liebes Pico-Tour Team,
im Anhang finden sie das Feedback zu unserer Kapverden-Reise.
Es hat uns sehr gut gefallen.
Alle Fahrer und Guides waren super pünktlich, hilfsbereit und freundlich.
Auch die Unterkünfte waren absolut nach unserem Geschmack.
Wir freuen uns auf weitere Reisen mit Euch.
Liebe Grüße,
Christina und Kerstin

Weitere Kundenmeinungen