Bienvenido im Urlaub auf La Gomera und El Hierro

La Gomera – das ist üppige Natur mit uralten Wäldern, viele hundert Kilometer Wanderstrecken auf mystischen Pfaden, schwarze Lavastrände und Palmen und immer der Blick auf die Weite des Atlantiks. Seit 2011 ist ganz La Gomera Biosphärenreservat. Lauschen Sie mal. Hören Sie das Pfeifen? Der Silbo Gomero ist die Pfeifsprache der Ureinwohner und Weltkulturerbe der UNESCO.

Die kleine Nachbarinsel El Hierro wurde ebenfalls zum Biosphärenreservat erklärt. Sie fasziniert durch den Kontrast zwischen schwarzen Lavafeldern und leuchtend grünen Wäldern. El Hierro ist umgeben von marinen Schutzgebieten mit kristallklarem Wasser und einzigartigem Meeresleben.

Atmen Sie tief ein. Genießen Sie das Gefühl der reinen Luft und die Nähe zur Natur auf den beiden Trauminseln La Palma und El Hierro.

Unsere Tipps für Ihren Urlaub auf La Gomera und El Hierro

Urlaub auf El Hierro und La Gomera - Lorbeerbaum im Urwald der Kanareninsel

Dieser heilige Baum auf El Hierro liegt in einer faszinierenden Umgebung. Die Blätter des Baumes nahmen das Regenwasser auf um damit die Bevölkerung zu versorgen. Heute befindet sich in Garoe ein Besucherzentrum, das das Phänomen des horizontalen Regens erklärt und über die Einzigartigkeit dieses mysteriösen Ortes informiert.

Valle Gran Rey - das Tal des Großen Königs - Wanderziel beim Urlaub auf La Gomera

Valle Gran Rey liegt in einer tiefen Schlucht, die in wunderschönen Stränden mit schwarzem Sand und tiefblauem Meer mündet. Die Landschaft mit Palmen steht in reizendem Kontrast zu den weißen Häusern des Ortes. Ein Must-See in Ihrem La Gomera Urlaub.

Ausblick auf die bunten Häuser von Agulo - Urlaub auf La Gomera

Etwas mehr als eine halbe Stunde Autofahrt von der Inselhauptstadt La Gomeras entfernt liegt der kleine pittoresque Ort Agulo. Er liegt auf einer natürlichen Plattform. Sein historischer Ortskern ist der am besten erhaltene auf der Insel. Die Aussicht auf den Ozean und den Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa ist großartig und bewegend.

Wanderziel Roque de Agando - tolle Aussicht genießen im Urlaub auf La Gomera

In Ihrem La Gomera Urlaub werden Sie auf den Mirador de los Roques stoßen. Der Aussichtspunkt ist das Wahrzeichen der Insel La Gomera. Fünf riesige Felsblöcke behüten den Eingang zum Garajonay Nationalpark. Die dazugehörigen Aussichtspunkte bieten spektakuläre Ausblicke auf ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Urlaub auf El Hierro - Wandern auf der Steilküste der Insel El Hierro

Der Aussichtspunkt Mirador del a Pena auf der Insel El Hierro wurde vom kanarischen Künstler Cesar Manrique geschaffen. Von hier aus haben Sie einen unvergleichlichen Blick in das El Golfo Tal und die 1.000m hohen Felswände. Im Inneren des Miradors befindet sich ein Restaurant mit einer grossen Auswahl an lokalen Speisen und Getränken. Ein Besuch während Ihres La Gomera Urlaubes lohnt sich!

Urlaub auf La Gomera - entspannt wandern im Lorbeerwald
Urlaub auf La Gomera und El Hierro - Bach im Nationalpark Garajonay
Wanderung im Lorbeerwald im Nationalpark Garajonay - Urlaub auf La Gomera und El Hierro

Der tausendjährige Lorbeerwald ist ein weltweit einzigartiges Ökosystem. Auf La Gomera hat sich der Lorbeerwald im Gebiet des Garajonay Nationalparks bis heute erhalten.

 

Wo kann man am Besten wanderrn im Urlaub auf La Gomera und El Hierro?

Urlaub auf La Gomera - Blick auf Hermigua bei der Wanderung Carbonera

Durch Nebelwald zum Cumbre Carbonera

Der Köhlerpass war einst der wichtigste Verbindungsweg zwischen der Inselhauptstadt San Sebastian und dem Tal von Hermigua. Oft ist der Cumbre Cabonera in Wolken gehüllt. Gerade das macht den Aufstieg durch den Nebelurwald so mystisch. Oben angekommen, haben Sie einen herrlich Blick über den Barranco de la Villa nach San Sebastian.

Niveau: leicht | Länge: ca. 5,6 km | Dauer: ca. 1 Std. 30 Min. | ↑ ca. 257 m | ↓ ca. 237 m

Wanderung durch den Nebelwald im Urlaub auf La Gomera, Kanaren

Rundwanderung durch den Lorbeerwald von Garajonay

Im Tal des Großen Königs Valle Gran Rey starten Sie zu einer Rundwanderung durch den ursprünglichen Lorbeerwald des Nationalpark Garajonay. Der Nebel-Urwald ist einer der letzten Europas und besonders angenehm an heißen Tagen. An nebligen Tagen erleben Sie vielleicht das Phänomen des horizontalen Regens. Unterwegs gibt es einen Picknickplatz für eine Rast.

Niveau: mittel| Länge: ca. 6,3 km | Dauer: ca. 1 Std. 45 Min. | ↑ 130 m | ↓ 130 m

Urlaub auf El Hierro - Küstenwanderweg von La Dehesa zum Mirador de Bascos

Küstenwanderung El Hierro zum Mirador de Bascos

Ausgangspunkt für diese Küstenwanderung mit traumhaften Ausblicken auf den Atlantik ist die Ermita Virgen de Los Reyes. Durch die Ebene von La Dehesa wandern Sie zum Aussichtspunkt Mirador de Bascos. Unterwegs führt der Weg durch den Wacholderwald von El Sabinar. Dessen bizarr gewachsene Bäume sind ein beliebtes Fotomotiv.

Niveau: leicht bis mittel | Länge: 9,4 km | Dauer: ca. 3 Std. | ↑ 300 m | ↓ 300 m


 

Gut Essen und Trinken im Urlaub auf La Gomera und El Hierro

Zutaten zu Spezialitäten der kanarischen Küche - köstlich Essen im Urlaub auf La Gomera

Ein typisches Gericht in Ihrem La Gomera Urlaub ist Kressesuppe (potaje de berros). Serviert auf Tellern aus Wacholderholz oder Stechpalme gilt sie als Besonderheit. Außerdem stehen auf der Speisekarte Spezialitäten wie Kresse-Cremesuppe mit Maiskolben und gesalzenen Schweinerippen, Oder Ziegenbein von Milchziege, in Streifen geschnitten und mit geräuchertem Käse auf Toast. Wie wäre es mit Palmenhonig-Schaum (miel de Palma), Kresseeintopf oder Käse und gebratene Schweinespeckgrieben. Buen apetito!

Urlaub auf La Gomera - kosten Sie traditionell hergestellten Ziegenkäse

Ein Produkt, das bei keinem Gericht El Hierros fehlen darf, ist der Käse. Viele typische Gerichte der Insel enthalten Käse als Basis. Darunter die Käsesuppe, ein Vermächtnis der Hirtenkultur. Oder die Quesadilla, das typische Dessert der Insel, eine Art Käsekuchen. Lassen Sie sich in Ihrem La Gomera Urlaub verwöhnen von dieser Spezialität: Almogrote - eine Käsepaste, die aus Ziegenkäse und mojo rocho hergestellt wird.

Urlaub auf La Gomera und El Hierro - Essen und Genießen

Fisch spielt in der Ernährung der Inselbewohner auf El Hierro und La Gomera eine wichtige Rolle. Er wird frittiert, gekocht oder gebraten. Und immer mit den berühmten Pellkartoffeln, den Papas arrugadas, und grüner oder roter Mojo serviert – eine typische Kombination auf dem kanarischen Archipel. Einfach unwiderstehlich und ein Muss in Ihrem La Gomera Urlaub!

La Gomera Urlaub an schwarzen Stränden

schwarzer Lavastrand trifft türkises Meer - sagenhafte Schönheit im Urlaub auf El Hierro entdecken
Bougainvillea vor Küstenpanorama - Ausblicke genießen im Urlaub auf El Hierro
Valle Gran Rey reicht bis ans Meer - schöner Strand für Ihren Urlaub auf La Gomera

Was wäre Ihr La Gomera Urlaub ohne einen Besuch eines der vielen schwarzen Lavastrände rund um die Insel.


 

 

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub auf La Gomera und El Hierro?

Im nördlichen, dem Wind ausgesetzten Gebiet, wechseln sich Sonne und Wolken ab. Durch die erhöhte Feuchtigkeit ist die Temperatur niedriger ist als im Süden. Dort steigt die Temperatur aufgrund der Südwinde. Das Wetter ist im Süden größtenteils wärmer und sonniger als im Norden. Hier befinden sich auch die Ferienorte Valle Gran Rey oder Playa de Santiago. Dank der Passatwinde entsteht im Norden das Wolkenmeer. Die Wolken sichern seit Jahrtausenden die Existenz des Nebelwaldes im Parque Nacional de Garajonay (Weltkulturerbe). Das Klima in Ihrem La Gomera Urlaub ist in der Regel gemäßigt und mild und weist nur geringe Temperaturschwankungen auf.

 

Aktiv sein im La Gomera Urlaub – was kann man unternehmen?

La Gomera Urlaub wählen Sie vor allem wegen als Reiseziel für Wanderungen in Kontakt mit der Natur. Alte Ziegenpfade führen durch eine wilde grüne Landschaft. Auf rund 650 km Wanderwegen überzeugt La Gomera mit weiten Ausblicken über uralte Wälder und tiefe Schluchten. Radfahren im La Gomera Urlaub ist schon eine Herausforderung, denn die Straßen sind extrem steil und kurvenreich. Passionierte Taucher können im Urlaub auf La Gomera fischreiche und abwechslungsreiche Tauch-Spots genießen. La Gomera Urlaub und Urlaub auf El Hierro ist zudem Urlaub abseits des Massentourismus und absolut erholsam.

La Gomera im Frühjahr - wandern im Grünen mit einzigartigen Ausblicken
tolle Kontraste - schwarzer Lavastrand und türkisblaues Meer - Strandwanderung El Hierro
La Gomera aktiv - Wanderung im tausendjährigen Lorbeerwald

 

La Palma und El Hierro auf der Karte – wo lohnt sich ein Urlaub auf La Palma und El Hierro?

Kundenmeinungen
X

Kundenmeinungen

03.11.2020 von Ingrit Guettler

Wir haben vom 1.-15. Oktober 2020 eine einzigartig schöne Reise in Nord- und Zentralportugal verlebt. Start war in Porto im herausragenden Hotel PortoBay Flores, ein echtes 5-Sterne-Hotel, danach ging es mit dem Mietwagen nach Lamego, dort Adelslandgut Rural Casa dos Viscondes da Varzea, ein mit Antiquitäten in allen Räumen vollgestopftes Haus, großes Zimmer mit großem Bad, aber ohne Heizung und etwas feucht. . Weiter nach Cerdeira in die Quinta da Palmeira. Ein wunderschönes Hotel mit sehr gepflegten Anlagen und einem tollen Pool. Das Zimmer und das Bad waren sehr groß, komfortabel und modern eingerichtet. Herausragend das abendliche Überraschungsmenü. Letzte Station in Alcobaca war das Challet Fonte Nova, nur wenige Meter vom berühmten Kloster entfernt. Besonders gutes Frühstück. Das Zimmer war ebenfalls sehr groß, und noch größer das Marmorbad. Es fehlte auch hier an nichts. In allen Hotels war der Service besonders freundlich und hilfsbereit. Es waren coronabedingt sehr wenige Gäste in den Hotels. Die Besichtigungen der Burgen und Klöster gestalteten sich daher auch sehr unkompliziert. Nord- und Zentralportugal sind ein absolutes Reisehighlight. Wir werden sobald wie möglich wieder nach Porto fliegen. Unsere Tour war wie immer sehr gut von Picotours vorbereitet. Tipp für den Mietwagen: die vorhandenen Navies führten fast immer in die Irre. Besser das eigene Handy mit google Navy benutzen. Das klappte sehr gut.

Weitere Kundenmeinungen
Kontakt
X

Haben Sie Fragen?

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Rufen Sie uns an: 0761 – 45 892 890

Kontaktformular

Kontaktdaten / Ladenlokal

Unsere Ansprechzeiten:
Montag - Donnerstag:
08:30 - 18:30 Uhr
Freitag:
08:30 - 18:00 Uhr